Wissenschaft und moralische Verantwortung

Start | Über mich | Impressum

 

 

Fremde Abhandlungen

  ALLAIS, Maurice (2006): :

„Libres Débats sur la Théorie de la Relativité“, INTERNET 2006

 

  ALT, Franz (2003):

„Die Energiewende ist möglich“, INTERNET 2003

 

  ANGER, Gottfried (2003):

„Zur Leistungsfähigkeit der messenden Physik in den Naturwissenschaften, der Technik und der Medizin“, INTERNET 2003

 

  ANGER, Gottfried (2005): 

Homepage by Gottfried Anger containing papers on inverse problems and

medical diagnostics, INTERNET

 

 

  ANGER, Gottfried, et al (2006):

„Was von moderner Physik bleibt und fällt“ (Gemeinschaftsbuchwerk in 8 Bänden), 1. Band: „Die Relativitätstheorie fällt“, Verlag Kritische Wissenschaft, 51556 Windeck, und Argo-Verlag, 87616 Marktoberdorf

 

  ANGER, Gottfried (2007):

Offener Brief vom 12.12.2007 von Prof. Dr. habil. Gottfried Anger, Berlin, an Frau Bundesministerin Dr. Annette Schawan, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin, INTERNET

 

  ANGER, Gottfried (2009):

   Brief an Herrn Dr. Phillip Rösler, Bundesminister für Gesundheit, INTERNET

 

  Arteha, Sergey N. (2005):

„The Michelson-Morley experiment“, (Internet)

 

  AUGUST, J. (July 2001):

„Ritzian Theory - An Alternative to Relativity“, (Internet)

 

  BARROW, J. D. (1992):

„Theorien für Alles - Die philosophischen Ansätze der modernen Physik“, Spektrum, Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin, New York

 

  BARTH, G. (1987):

„Wurde die Welt betrogen?“ Zeitschr. „raum & zeit“ 28/87, S. 64 - 68

 

  BARTH, G. (1990):

„Der absolut konstante Blödsinn“, Interview mit Gotthard Barth durch Kawi Schneider im Spätsommer 1990 in Berlin

 

  BARTH, G. (1991):

„Das Ende der mathematischen Physik“, Zeitschr. „raum & zeit“ 52/91, S. 95 - 101

 

  BAVINK, B. (1921):

„Ergebnisse und Probleme der Naturwissenschaft - Eine Einführung in die moderne Naturphilosophie“, 2. Auflg., Verlag S. Hirzel, Leipzig

 

  BAVINK, B. (1950):

„Weltschöpfung“. Aus dem Nachlaß herausgegeben und mit einem Anhang versehen von Prof. Dr. Aloys Wenzl. Verlag Ernst Reinhardt München, Basel

 

  BENECKE, J. (1980):

„12 Fragen zur Kernfusion - Kritische Zweifel an dem Super-Programm“,

Zeitschr. „Bild der Wissenschaft“, 1980, H. 10, S. 68 - 87

 

  BENECKE, J. (1987):

„Kernfusion ist keine Alternative“, Zeitschr. „Bild der Wissenschaft“, 1987, H. 2, S. 128

 

  BISCHOF, Marco (2000):

 „Was sind Grenzgebiete der Wissenschaft? ", INTERNET November 2000

 

  BLUM, W. (1990):

„Wetter ändert sich, oder bleibt wie es ist - Das Dogma, alles berechnen zu können,

ist völlig zusammengebrochen“, aus WAZ Wochenende vom 20. 10. 90

 

  BÖLKOW, Ludwig (1987):

„Energieversorgung im nächsten Jahrhundert", DABEI-Handbuch für Erfinder und Unternehmer,

VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf 1987

 

  BÖRNCKE, F. (1989):

„Spiegelwelt - Simulationssysteme mit Sonne, Mond und Sternen“,

aus Zeitschrift: „ c't „ 1989, H. 5, S. 212, 214, 216, 218, 220 und 222

 

  BORZESZKOWSKI / WAHSNER (1980):

„Newton und Voltaire -

Zur Begründung und Interpretation der klassischen Mechanik“, Akademie-Verlag, Berlin

 

  BOURBAKI, G. (1998):

„Die Fehler der Newtonschen Mechanik und ihre Folgen“, INTERNET, November 1998

 

  BOURBAKI, G. (2005):

„Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Schröder!“, INTERNET, Januar 2005

 

  Brandenberger, Heinrich (1962):

"Neue Erkenntnisse in Physik und Astronomie", INTERNET

 

  BRAUNSTEIN, JOSEF (2005):

„Es geht doch schneller als Licht!  -  Einstein-Widerlegen für Dummies“, INTERNET

 

  BRAUNSTEIN, JOSEF (2006):

„Irrwege der Wissenschaft  -  Warum Einsteins Relativitätstheorie falsch ist“, INTERNET

 

  BRINKMANN, K. (1984):

„Zu Zeit und Raum - Gegen die Relativitätstheorie“, Verlag Joh. Berchmans, München

 

  BROAD, W. / WADE, N. (1984):

 „Betrug und Täuschung in der Wissenschaft“, Verlag Birkhäuser, Basel, Boston, Stuttgart. Titel der Originalausgabe: „Betrayers of the Truth - Fraud and Deceit in the Halls of Science“. Verlag Simon and Schuster, New York, 1982

 

  BÜHRKE, T. (1995):

„Die Schwerkraft auf der Waage - Uneinigkeit über den wahren Wert der Erdanziehung“,

Südd. Ztg. Nr. 108, S. II, 11. Mai 1995

 

  BULTMANN, A. / SCHMITHALS, F. (1994) (Hrsg):

„Käufliche Wissenschaft - Experten im Dienst von Industrie und Politik“, Verlag Knaur, München (Taschenbuch)

 

  CARTWRIGHT, Nancy (1986):

„How the laws of physics lie“, Clarendon Press, Oxford; Oxford University Press, New York

 

  CATT, I. (1978):

„Displacement Current“, Wireless World, Dec. 1978, p. 51 - 52

 

  CATT, I. (1979):

 „The History of Displacement Current“, Wireless World, March 1979, p.67-68

 

  CATT, I. (1980):

 „MAXWELL’s equations revisited“, Wireless World, March 1980, p. 77 - 78

 

  CATT, I. (Aug. 1982):

 "The Catt Anomaly", "Wireless World", Internet 2000

 

  CATT, I. (Sept. 1984):

 "Fundamentals of electromagnetic energy transfer", "Electronics & Wireless World", Seiten 45 ff

 

  CATT, I. (Nov. 1985):

"The hidden message in Maxwell's equations" aus "Electronics & Wireless World", Seite 35 - 36

 

  CATT, I. (1987):

„The conquest of thought“, aus „Electronics & Wireless World“, 1987, p. 1250 - 1251

 

  CATT, I. (1988):

„The conquest of truth“, aus „Electronics & Wireless World“, 1988, p. 48 and 54

 

  CATT, I. (Aug. 2001):

„Ivor Catt's Home Page“ (Internet)

 

  CATT, I. (June 2002):

„This is the temporay index for Electromagnetism 1 “ (Internet)

 

  Changjing, Chen (China 2007) :

„Why Modern Science Requires Reflections“, (Internet)

 

  Chmela, H., Smetana, R.(1998):

„HCRS Home Labor Page“ (Internet)

 

  COLLINS, H. M. (1982) (Hrsg.):

„Sociology of Scientific Knowledge - A Source Book“, Bath University Press,

Claverton Down, Bath, Avon, England

 

  DAY, W. (1999):

"Is Inertial Motion a Necessary Concept?", William Day, 119 Chestnut St., #38, Oxford, MS 38655

 

  dePALMA, Bruce (1993):

"Where Electrical Science Went Wrong", INTERNET

 

  DERKSEN, N. (1984):

"Wer Derksen widerlegt, kassiert: - 10 000 MARK FÜR EINE FORMEL - Einstein-Kritiker fordert Herleitung der "Lorentz-Transformation"", aus "Südkurier", Konstanz, 11. Februar 1984

 

  DEYSSENROTH, Hans (2007):

"Fehlinterpretation in der Speziellen Relativitätstheorie? - Skalierungsfehler beim Zwillingsparadoxon",
INTERNET Mai 2007

 

  DINGLE, Herbert (1972)

"Wissenschaft am Scheideweg", Martin Brian & O'Keeffe, London

 

  DINGLER, Hugo (1921):

„Physik und Hypothese - Versuch einer induktiven Wissenschaftslehre nebst einer kritischen Analyse der Fundamente der Relativitätstheorie“, Verlag Walter de Gruyter, Berlin und Leipzig

 

  DINGLER, Hugo (1932):

„Der Glaube an die Weltmaschine und seine Überwindung“, Stuttgart 1932

 

  DINGLER, Hugo (1987):

„Aufsätze zur Methodik“, herausgegeben von Ulrich Weiß, Felix Meiner Verlag, Hamburg

 

  DINGLER, Hugo (2004):

„Gesammelte Werke auf CD-ROM“, CD-ROM-Verlag, Karsten Worm, Berlin

 

  DISSLER, W. (1971):

„Führt der Glaube an Einsteins Relativitätstheorie zu einer gewissen Art geistiger Invalidität?“,

Zeitschrift: „Wissen im Werden“, 1971, Heft 1, S. 62 - 69

 

  DITTEL, G. (1995):

„Moderne Wissenschaft: Irrwege und Ausweg“, Zeitschr. „raum & zeit“ 78/95, S. 97 - 99

 

 Duering, Gerd (1996):

  „Kein Urknall!“ (Aus dem Buch: Weltformel). INTERNET

 

  DÜRR, Prof. Dr. Hans-Peter (2003):

„Was können wir wirklich wissen? - Naturwissenschaftliche Erkenntnis und Erfahrung von Wirklichkeit“, INTERNET 2003

 

  DUHEM, P. (1908):

„Ziel und Struktur physikalischer Theorie“, Leipzig 1908 und Hamburg 1976

 

  DUNMORE, Paul (1970):

„Trugschlüsse und ihre Anwendungen“, „New Zealand Mathematics Magazine“ 7, 15 (1970).

 

  EBERHART, Herbert (2002):

„Erneuerbare Energie in Österreich - Photovoltaik, Solarenergie, Windenergie, Biomasse, Biogas, Wasserkraft“, INTERNET 2002

 

  ECKERT, M. / PRICHA, W. (1984):

"Die ersten Briefe Albert Einsteins an Arnold Sommerfeld - Erstveröffentlichung von bisher unbeachteten Briefen", Zeitschr. "Phys. Bl.", Bd. 40, Nr. 2, S. 29 - 34

 

  EHLERS, H.-J. (1987):

„Aufbruch zu neuen Ufern“, Zeitschr. „raum & zeit“, 31/87, S. 90 - 92

 

  EHLERS, H.-J. (1988):

„Die Wissenschaftsmafia“, Leitartikel in „raum & zeit“ 32/88, S. 2

 

  EHLERS, H.-J. (1991):

 „Wissenschaftliche Meinungsfreiheit“, Leitartikel in „raum & zeit“ 51/91, S. 2

 

  EINSTEIN, A. (1905):

"Zur Elektrodynamik bewegter Körper", "Annalen der Physik", Bd. 17, S. 891 - 921

 

  EINSTEIN, A. (1905):

„Ist die Trägheit eines Körpers von seinem Energieinhalt abhängig?“,

„Annalen der Physik“, Bd. 18, S. 639 - 641

 

  EINSTEIN, A. (1906):

„Das Prinzip von der Erhaltung der Schwerpunktsbewegung und die Trägheit der Energie“, Ann. d. Phys., Bd. 20, S. 627 - 633

 

  EINSTEIN, A. (1909):

 "Über die Entwicklung unserer Anschauungen über das Wesen und die Konstitution der Strahlung", Zeitschr. "Phys. Zeitschrift", Bd. 10, Nr. 22, S. 817 - 825

 

  EINSTEIN, A. (1953):

 "Vorwort von Albert EINSTEIN" zu Max Jammer: "Das Problem des Raumes", Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1960

 

  EINSTEIN, A. (1988):

"Über die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie", 23. Auflage, hrsg. von Prof. Dr. Roman U. SEXL, Verlag Friedr. Vieweg, Wiesbaden, Bd. 26 der Reihe: "Facetten der Physik"

 

  ESSEN, L. (1988):

 "RELATIVITY, joke or swindle?" aus "Electronics & Wireless World" Febr. 1988, p. 126 - 127

 

  EWERT, K. D. (1987):

„300 Jahre Irrlehre sind genug - Physiker gefährden die Menschheit - Energieproblem gelöst“,

 Ewert-Verlag Haselünne

 

  F. A. Z. (1995):

 „Die Fallen der Schwerkraft - Bei Newtons Gesetz versagt die Anschauung“,

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. 11. 1995

 

  FAHR, H.-J. / KNAPP, W. (1989):

„Newtons Gravitationsgesetz . . . nur die halbe Wahrheit?“ aus Zeitschr. „bild der wissenschaft“,

H. 3/89, S. 49 - 58

 

  FAHR, H.-J. (1992):

„Der Urknall kommt zu Fall - Kosmologie im Umbruch“, Verlag Franckh-Kosmos, Stuttgart

 

  FAHR, H.-J. (1995):

„Universum ohne Urknall - Kosmologie in der Kontroverse“, Spektrum Akademischer Verlag GmbH, Heidelberg, Berlin, Oxford

 

 FEYERABEND, P. (1989):

„Irrwege der Vernunft“, Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main. -

Titel der Originalausgabe: „Farewell to reason“ (1986)

 

  FEYNMAN, R. (1989):

„QED - Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie“, 2. Auflg., Verlag Piper München, Zürich

 

  FIESSER, L. (1994):

„Physik als Grundlage des Denkens - also doch?“,

DPG-Didaktik-Tagungsband 1994, S. 57 - 62. Hrsg.: Deutsche Physikalische Gesellschaft

 

  FINETTI, M. (1995):

„Scharlatane der Erkenntnis“, Südd. Ztg. Nr. 156, S. 36, 10. Juli 1995

 

 FLEISCHMANN, R. (1980):

„Einführung in die Physik“, 2. Auflg., Physik Verlag, Weinheim

 

  FÖLSING, A. (1984):

„Der Mogelfaktor: Die Wissenschaftler und die Wahrheit“, Verlag Rasch und Röhring, Hamburg

 

  FRANKS, F. (1984):

„POLYWASSER - Betrug oder Irrtum in der Wissenschaft?“, hrsg. von SEXL, R. U., Verlag Friedr. Vieweg, Wiesbaden, Bd. 17 der Reihe: „Facetten der Physik“

 

  FRIEDMAN, Morgan S. (2002):

"Albert Einstein Online", INTERNET

 

  FRITZIUS, R. S. (1998):

„Commentary on Ritz's Electrodynamics“, Natural Philosophy Alliance Meeting - February 14,

1998 - Philadelphia PA

 

  FRITZIUS, R. S. (1998):

„Ritz on the Optics of Moving Bodies“, Excerpt, with English translation, from Walter Ritz's 1908 article „Critical Researches on the Electrodynamic Theories of Cl. Maxwell and H.-A. Lorentz“

 

  GUT, B. (1981):

"Immanent-logische Kritik der Relativitätstheorie", Verlag Rolf Kugler, CH-6317 Oberwil b. Zug, Schweiz

 

  GUT, B. (1990):

"Die Verbindlichkeit frei gesetzter Intentionen - Entwürfe zu einer Philosophie über den Menschen", Verlag Freies Geistesleben GmbH, Stuttgart

 

  HAWKING, St. (1988):

„Eine kurze Geschichte der Zeit - Die Suche nach der Urkraft des Universums“, Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg

 

  HECHT, Andreas (1996):

„Borderlands of Science“, INTERNET 1996 - 2002

 

  HEISTER, M. (1991) (Hrsg.):

„Techno-ökonomische Kreativität - Möglichkeiten und Maßnahmen ihrer besonderen Förderung“, Köllen Verlag, Bonn.
Ein Projekt der Deutschen Aktionsgemeinschaft Bildung - Erfindung - Innovation e. V. (DABEI),

 

  HERMAN, R. (1991):

„FUSION - The search for endless energy“, Cambridge University Press, Cambridge, New York,

Port Chester, Melbourne, Sydney

 

  HERRMANN, J. (1990):

„dtv-Atlas zur Astronomie - Tafeln und Texte - Mit Sternatlas“, 10. Auflage,

Deutscher Taschenbuch Verlag, München

 

  HESS, H. (1986/1988):

„MAFIA - Zentrale Herrschaft und lokale Gegenmacht“, Verlag Mohr, Tübingen

 

  HILLE, H. (1995):

„Das Realprinzip als Erkenntnisstrategie“, DPG-Didaktik-Tagungsband 1995,

S. 176 - 181. Hrsg.: Deutsche Physikalische Gesellschaft

 

  HILLE, H. (2005):

„Rätselhafter Einstein.“ Nachdenken im Einsteinjahr 2005. Ein Plädoyer für Sachverstand und Vernunft.

 

  HILSTER, David de (2009):

„Einstein Wrong - The Miracle Year“ A documentary film on physics and phamily.

 

  HOLLER, J. (1990):

„Krise der Gesellschaft - Krise des Gehirns?“, aus "raum & zeit" 46/90, S. 20 - 25

 

  HOVEN, H. (1995):

„Wenn Wissenschaft zur Ware verkommt“. Eine interessante WDR-Hörfunk-Sendung.

Zeitschr. „raum & zeit“, 76/95, S. 61 - 66

 

  HÜBNER, K. (1986) (3. Auflg.):

„Kritik der wissenschaftlichen Vernunft“, Verlag Karl Alber, Freiburg/München

 

  IHMIG, K.-N. (1989):

„Hegels Deutung der Gravitation - Eine Studie zu Hegel und Newton“, Athenäum Verlag, Frankfurt/M.

 

  INTERDIS:

„Internationale Gesellschaft für interdisziplinäre Wissenschaft “, INTERNET

 

  INTERDIS-FORUM:

„Internationale Gesellschaft für interdisziplinäre Wissenschaft “, INTERNET

 

  ISRAEL, H., et al. (1931):

„Hundert Autoren gegen EINSTEIN “, Teil A, INTERNET

 

  ISRAEL, H., et al. (1931):

„Hundert Autoren gegen EINSTEIN “, Teil B, INTERNET

 

  JAMMER, M. (1964):

„Der Begriff der Masse in der Physik“, Wissenschaftl. Buchgesellschaft, Darmstadt

 

  JANICH, P. (1984) (Hrsg.):

„Methodische Philosophie - Beiträge zum Begründungsproblem der exakten Wissenschaften in Auseinandersetzung mit Hugo Dingler“, Bibliographisches Institut Mannheim, Wien, Zürich

 

  KAEGELMANN, H. (1992):

„Thesen zur Neuordnung der Wissenschaft“, Zeitschrift „MENSCH und TECHNIK - naturgemäß“,

1992, Heft 1, S. 6 - 11

 

  KAEGELMANN, H. (2000):

„Irrtümer der Wissenschaft“, Internationale Gesellschaft für interdisziplinäre Wissenschaft e. V.,

INTERNET 2000

 

  KAEGELMANN, H. (2004):  

„ H e r z i n f a r k t  “ ,  INTERNET 2004

 

  KAMMERER, E. (1961):

„Die Beurteilung der Lichtgeschwindigkeit“, mit einem Geleitwort von Professor Dr. Karl Sapper, Graz

 

  KANTOR, W. (1976):

„Relativistic Propagation of Light“, Coronado Press, Lawrence, Kansas

 

  KIRCHHOFF, J. (1990):

„Perpetuum Mobile und Klima-Katastrophe“,

Zeitschr. „raum & zeit“ 45/90, S. 82 - 86, und 46/90, S. 72 - 82

 

  KIRCHHOFF, J. (1994):

„Veränderte Methoden der Energieumwandlung - Potentiale, die einer neuentdeckten Energiequelle gleichkommen“, Dritter Internationaler Kongreß: „Neuer wissenschaftlicher Ausblick“, Lindau am Bodensee, 6. - 9. Oktober 1994

 

  KIRCHHOFF, J. (2003):

„Das verflixte Jahr 1858 - Zur Historie des Erhaltungssatzes der Energie“, Gesellschaft für außergewöhnliche Ideen

 

  KNAPP, NAKOTT, PENKWITT, WEGNER (1996):

„Was ist Schwerkraft? - Von der Schwierigkeit, die Schwere zu erklären“, aus „bild der wissenschaft“,

H. 1/96; S. 55

 

  KRAHMER, P. (2002):

„Multimedia Physik“, INTERNET

 

  KUHN, Th. S. (1973):

„Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen“, Verlag Suhrkamp, Frankfurt.

(Amerikanische Erstauflage 1963)

 

  KUHN, Th. S. (1981):

„Die kopernikanische Revolution“, hrsg. von SEXL, R. U.,

Verlag Friedr. Vieweg, Wiesbaden, Bd. 5 der Reihe: „Facetten der Physik“

 

 KUHN, W. (1983):

„Das Wechselspiel von Theorie und Experiment im physikalischen Erkenntnisprozeß“,

DPG-Tagungsband 1983, Gießen, S. 416 - 438

 

  KUHN, W. (1984):

„Wissenschaftstheorie und Didaktik der Physik“,DPG-Tagungsband 1984, Münster, S. 1 - 25

 

 KUHN, W. (1990):

„Die wissenschaftstheoretische Dimension der Physik“, aus "Praxis der Naturwissenschaften - Physik

(PdN-Ph)", Aulis Verlag Deubner & Co KG, Köln, Heft 2/39, S. 1

 

  KUHN, W. (1990):

„Ziel und Struktur physikalischer Theorien“, aus "Praxis der Naturwissenschaften - Physik

(PdN-Ph)", Aulis Verlag Deubner & Co KG, Köln, Heft 2/39, S. 2 - 9

 

  KUHN, W. / SCHIRRA, N. (1990):

„Die Entwicklung des Energiebegriffs und seines Erhaltungskonzepts“, aus "Praxis der Naturwissenschaften - Physik (PdN-Ph)", Aulis Verlag Deubner & Co KG, Köln, Heft 2/39, S. 27 - 32

 

  KUHN, W. (1995):

„Phänomene und/oder Theorien - eine didaktische Alternative?“, PdN-Ph, 1/44, S. 2 - 10

 

  KUHN, W. (1995) (Hrsg.):

„Paradoxa“ (Themenheft), PdN-Ph, 6/44, S. 1 - 40

 

  LANG, Manfred (2003):

„Die logischen Fehler der Relativitätstheorie“, INTERNET 2003

 

  LAUE, M. (1911):

„Das Relativitätsprinzip“, Verlag Friedr. Vieweg, Braunschweig

 

  LENARD, P. (1922):

„Über Äther und Uräther“, Verlag Hirzel, Leipzig

 

  LICHTENBERG, G. C. (1799):

„Also sprach Georg Christoph Lichtenberg (1742 bis 1799)“, INTERNET

 

  LINSENHOFF, M. (1996):

„Modell und Wirklichkeit“, Zeitschr. „raum & zeit“ 79/96, S. 69 - 71

 

  LOPEZ, Jocelyne (2008) :

Blog - Jocelyne Lopez: - 1. Forschungsgruppe G.O. Mueller; 2. GOM-Projekt: Offene Briefe;

3. Kritik der Relativitätstheorie; 4. Tierversuche abschaffen! INTERNET (2008)

 

  LOPEZ, Jocelyne (2008) :

Im Rahmen eines Gedankenexperiments "Was würde am Strand passieren?" werden Verständnisprobleme der Speziellen Relativitätstheorie in einem E-Mail-Dialog mit Herrn Dr. Markus Pössel (siehe nachstehend unter POESSEL, Dr. Markus), Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik / Albert Einstein Institut in Potsdam/Golm und Redakteur der Webseite “Einstein Online“ diskutiert. INTERNET (2008)

 

  LOSEE, J. (1977):

„Wissenschaftstheorie - Eine historische Einführung“, Verlag C. H. Beck, München - S. 144 bis 151

 

  MACO, E. A. (1988) (Hrsg.):

„1. Internationaler Kongress für Relativität und Gravitation - München, 22. - 24. 4. 1988“,

Band 1: „Zusammenfassung der Referate“

 

  MAES, Wolfgang (1994):

„Waldsterben durch Fernsehsender?“, Sonderdruck aus WOHNUNG+GESUNDHEIT, Heft 69, 1994

 

  MAGNUS, K. (1965):

„Der Kreisel - Eine Einführung in die Lehre vom Kreisel mit Anleitung zur Durchführung von Versuchen“,

3. Auflage, Verlag Industrie-Druck GmbH, Göttingen

 

  MAGNUS, K. / MÜLLER, H. H. (1987):

„Grundlagen der Technischen Mechanik“, 5., durchgesehene Auflage, Verlag B. G. Teubner, Stuttgart

 

  MAIER-LEIBNITZ, H. (1987):

„Die Glaubwürdigkeit von Expertenaussagen“, aus „Siemens-Zeitschrift“ 4/87, S. 37 - 40

 

  MARDER, L. (1979):

"Reisen durch die Raum-Zeit", hrsg. von SEXL, R. U., Verlag Friedr. Vieweg, Wiesbaden, Bd. 3 der Reihe: "Facetten der Physik"

 

  MARKWEGER, R. (1998):

"Licht und Welle"

 

  MARMET, P. (2001):

"Absurdities in Modern Physics: A Solution", National Research Council of Canada, in Ottawa

 

  MARTIN, F. D. (1986):

"Die Seele des Kosmos", Ewertverlag GmbH, 49762 Lathen (Ems)

 

  MARTIN, F. D. (1988):

„Experimente zur Bestimmung der Begriffe Arbeit und Energie“, 1. Internationaler Kongress für Relativität und Gravitation, München 1988, Tagungsband S. 104 - 115

 

  MAXWELL, J. C. (1861):

„On Physical Lines of Force“, Philosoph. Magazine, Jan. - Jun. 1861, p. 161 - 175, 281 - 291, 338 - 348

 

  MAXWELL, J. C. (1865):

„A Dynamical Theory of the Electromagnetic Field“, Philosoph. Transactions, London, p. 459 - 512

 

  MELCHER, H. (1991):

"Kritische Bemerkungen zum Thema 'Michelson-Versuch'", Plenarvortrag vor dem Fachausschuß Didaktik der Physik, DPG-Tagung 1991 in ERLANGEN, Dienstag den 19. 3. 91. KURZFASSUNG veröffentlicht in: "VERHANDLUNGEN" 4/1991, Seite 251.

 

  MESCHKOWSKI, H. (1976):

„Richtigkeit und Wahrheit in der Mathematik“, Bibliograph. Inst. Mannheim, Wien, Zürich

 

  MESCHKOWSKI, H. (1984):

„Was wir wirklich wissen - Die exakten Wissenschaften und ihr Beitrag zur Erkenntnis“, Piper-Verlag, München, Zürich

 

  METTENHEIM, Christoph v. (2004):

„ALBERT EINSTEIN oder Der Irrtum eines Jahrhunderts - Ein Buch über Grundfragen der naturwissenschaftlichen Erkenntnis“, INTERNET

 

  METTENHEIM, Christoph v. (2004):

Kapitel 7, Absatz III und IV aus: „ALBERT EINSTEIN oder Der Irrtum eines Jahrhunderts - Ein Buch über Grundfragen der naturwissenschaftlichen Erkenntnis“, INTERNET

 

  MEYER, Dr. Joachim (1968):

„Zur Elektrodynamik bewegter Körper“, INTERNET

 

  MEYER, Dr. Joachim (1985):

„Was haben Tycho und Albert miteinander gemein?“, INTERNET

 

  MITTELSTAEDT, P. / VOLLMER, G. (2000):

„Was sind und warum gelten Naturgesetze?“, aus „Philosophia naturalis“, Band 37 (2000), Heft 2

 

  MOOSLEITNER, P. (1995):

„Hat Einstein sich geirrt? - Formeln versagen“, aus „P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin“,

H. 5/95, S. 25

 

  MUELLER, G. O. (2004):

„Über die absolute Größe der Speziellen Relativitätstheorie“, als PDF-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2004):

„Das Relativitätsmärchen und die Fakten“, als HTML-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2004):

Erster Tätigkeitsbericht des Forschungsprojekts: „95 Jahre Kritik der Speziellen Relativitätstheorie (1908-2003)“, November 2003, als PDF-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2004):

Zweiter Tätigkeitsbericht des Forschungsprojekts: „95 Jahre Kritik der Speziellen Relativitätstheorie

(1908-2003)“, November 2004, als PDF-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2004):

"Unser Grundgesetz will, daß die politische Willensbildung primär durch die Parteien bestimmt wird." Auszug aus dem 2. Tätigkeitsbericht des Forschungsprojekts: „95 Jahre Kritik der Speziellen Relativitätstheorie

(1908-2003)“, November 2004, als PDF-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2005):

„Offener Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages“, 28. Okt. 2005, als PDF-Datei

 

  MUELLER, G. O. (2006):

„Offener Brief über Wissenschaftsfreiheit und Pressefreiheit an 221 Mitarbeiter der Redaktionen von FAZ - SPIEGEL - SZ - TAZ“, 4. Februar 2006, als PDF-Datei

 

  MÜLLER, M. (1989):

„Der relativistische Denkfehler und seine Korrektur“, Zeitschr. „raum & zeit“, 38/89, S. 84 - 87

 

  MÜLLER, Wilhelm (1962):

"Philosophische Gedanken zur Relativitätstheorie namentlich zum Raum- und Zeitproblem"

 

  MUNSHI, J. (1990):

"Scientific dishonesty". Quotation: "Dishonest deceptions are not unusual in the history of physics"

 

  Natural Philosophy Alliance (2008):

"Scientist Database - Profiles, Papers & Books"

 

  NEBELSIEK, Kersti (2000):

"...als hätte ihnen jemand das Denken verboten".

 

  NEDVED, R. (1978/1979):

"Classical Theory of Relativity", Separat iz biltena "naucna misao" br. 14/15, p. 1 - 36

 

  NEUNDORF, W. (1998):

„Die Physik in der Sackgasse? - Zur Grundlagenkrise der Physik“, D - 03054 Cottbus

 

  NEWTON, I. (1872):

„Mathematische Principien der Naturlehre“, mit Bemerkungen und Erläuterungen.

Herausgegeben von Prof. Dr. J. Ph. WOLFERS. Mit einer Vorrede von Roger Cotes aus dem Jahre 1713.

Verlag von Robert Oppenheim, Berlin.

 

  NEWTON, I. (1963):

„Mathematische Prinzipien der Naturlehre“, mit Bemerkungen und Erläuterungen. Herausgegeben von J. Ph. WOLFERS. Mit einer Vorrede von Roger Cotes aus dem Jahre 1713. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.

 

  NOWAK, K. (1975):

"Masse ist keine Energieform", aus: HILSCHER, G. (1975) (Hrsg.): "Geniale Außenseiter", Econ Verlag, Wien - Düsseldorf

 

 Oschman, Jim (Febr. 2000):

"Motion is not what we think it is!", Summary and Review of the book "A New Physics" by William Day

 

 PAGELS, Kurt (1985):

"Mathematische Kritik der spez. Relativitätstheorie", Verlag Rolf Kugler, CH-6317 Oberwil b. Zug, Schweiz

 

  PAGELS, Kurt:

"Es geht nur ohne Einstein", Ewertverlag GmbH, 49762 Lathen (Ems)

 

  PAGELS, Kurt:

"Kant gegen Einstein", Ewertverlag GmbH, 49762 Lathen (Ems)

 

  PAGELS, Kurt:

"Paradoxe Realität", Ewertverlag GmbH, 49762 Lathen (Ems)

 

  PAGELS, Kurt: "Kant gegen Marx, Engels, Lenin", Ewertverlag GmbH, 49762 Lathen (Ems)

 

  PERNES, L. (1985):

"Eine neue kopernikanische Revolution in der Physik und in der Astronomie", München-Putzbrunn

 

 PETRY, Rolf-Jürgen (1997):

„Strophanthin - Der mögliche Sieg über den Herzinfarkt“, Balance® - das regionale Gesundheitsmagazin

 

  PIETSCHMANN, H. (1980/1983):

„Das Ende des naturwissenschaftlichen Zeitalters“, Ullstein Sachbuch

 

  POESSEL, Dr. Markus (2008) :

Im Rahmen eines Gedankenexperiments "Was würde am Strand passieren?" werden Verständnisprobleme der Speziellen Relativitätstheorie in einem E-Mail-Dialog mit Frau Jocelyne Lopez (siehe vorstehend unter LOPEZ, Jocelyne) diskutiert. INTERNET (2008)

 

  POHL, R. W. (1967):

„Elektrizitätslehre“, Verlag Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 20. Auflg.

 

  POINCARE, H. (1959):

„Der Stand der theoretischen Physik an der Jahrhundertwende“, aus „Physikalische Blätter“, H. 4/1959, S. 145 - 149, und H. 5/1959, S. 193 - 201

 

  POPPER, K. R. (1982):

"Die Unmenschlichkeit der Unfehlbarkeit", Rede, ausgestrahlt im Zweiten Österreichischen Fernsehen (ORF 2) am Mittwoch den 28. Juli 1982, um 23:05

 

  POPPER, K. R. / LORENZ, K. (1985) (Hrsg.):

„Die Zukunft ist offen“, Piper-Verlag, München/Zürich

 

  PREIKSCHAT, F. K. (1976):

"A critical look at the theory of relativity", Bellevue, Wash. 98009 P.O. Box 1442, October 1976; Library of Congress Cat. No. 77-670044

 

  QURAISHI, Farooq (2008):

"Real Relativity, Critiques of Einsteins theory of relativity", May-9-2008

 

  RICKER, Harry H. III (2008):

"The Irksomeness Of Einstein’s Special Theory Of relativity", Internet

 

  RIPOTA, P. (1995):

„Kann sich ein Genie wirklich so irren? - Die sieben Irrtümer des Albert Einstein“, aus „P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin“, H. 12/95, S. 80 - 85

 

  RITZ, W. (1908a):

„Das Prinzip der Relativität in der Optik“. (Antrittsrede zur Habilitation am 5. Mai 1908) Entnommen aus dem Buch: „Theorien über Äther, Gravitation, Relativität und Elektrodynamik“. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Dr. Karl Dürr, Schritt-Verlag, Bern und Badisch-Rheinfelden 2. Auflg. (1965), S. 5 - 14.

 

  RITZ, W. (1908b):

„Über die Rolle des Äthers in der Physik“. (Aus Scientia 1908, Nr. VI: „Du rôle de l'éther en physique“) Entnommen aus dem Buch: „Theorien über Äther, Gravitation, Relativität und Elektrodynamik“ Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Dr. Karl Dürr, Schritt-Verlag, Bern und Badisch-Rheinfelden 2. Auflg. (1965), S. 15 - 28.

 

 RITZ, W. (1908c):

„Ritz on the Optics of Moving Bodies“, Excerpt, with English translation, from Walter Ritz's 1908 article "Critical Researches on the Electrodynamic Theories of Cl. Maxwell and H.-A. Lorentz" by Robert S. Fritzius - Shade Tree Physics

 

 RITZ, W. (1908d):

„Critical Researches on General Electrodynamics“, Translated (1980) from Recherches critiques sur l'Électrodynamique Générale, Annales de Chimie et de Physique, Vol. 13, p. 145, 1908.

Editing in English is by Robert Fritzius.

 

 RITZ, W. (1909a):

„Die Gravitation“. (aus: „Scientia“ vom 1. April 1909).Entnommen aus dem Buch: „Theorien über Äther, Gravitation, Relativität und Elektrodynamik“ Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Dr. Karl Dürr, Schritt-Verlag, Bern und Badisch-Rheinfelden 2. Auflg. (1965), S. 29 - 44.

 

 RITZ, W. (1909b), zusammen mit Albert EINSTEIN:

"Zum gegenwärtigen Stand des Strahlungsproblems", "Phys. Zeitschrift", Bd. 10, Nr. 9, S. 323 - 324

 

 RITZ, W. (1911):

"Gesammelte Werke (Oeuvres)", Gauthier-Villars, Imprimeur-Libraire, Paris

 

 RITZ, W. (1991):

"Kritische Untersuchungen zur allgemeinen Elektrodynamik", Übersetzung aus dem Französischen mit Vorwort und Nachwort von Dr. Carl Dürr, Verlag Dürr, CH - 6574 Vira

 

 RITZ, W. (1998):

„Commentary on Ritz's Electrodynamics“, Given at the Natural Philosophy Alliance Meeting - February 14, 1998 - Philadelphia PA, by Robert S. Fritzius, 305 Hillside Drive, Starkville,

MS 39759 U.S.A.

 

  ROHMER, R. (2008):

„Einstein in der Kritik“ Eine für jeden interessierten Menschen leicht verständliche Darstellung, warum die Relativitätstheorie physikalisch grundfalsch ist.

 

 ROSENBERGER, F. (1895):

„Isaac Newton und seine Physikalischen Principien - Ein Hauptstück aus der Entwicklungsgeschichte der modernen Physik“, Johann Ambrosius Barth, Leipzig - Reprint 1978: Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1895, Dr. Martin Sändig GmbH, Walluf, Nendeln

 

 RUDAKOV, N. (1981):

"Fiction Stranger than Truth - In the Metaphysical Labyrinth of Relativity", Geelong, National Library of Australia

 

 RÜHLING, A. (2000):

"VON ALLEN GUTEN GEISTERN VERLASSEN? - Philosophie in der Schule" von Dr. Alfred Rühling, Lehrbeauftragter für Philosophie an der WWU Münster (Jubiläumsfestschrift)

 

 SCHEUNEMANN, E. (2008) :

„HUMANISMUS UND AUFKLÄRUNG - AUFKLÄRUNG UND HUMANISMUS“ Jedes andere zivilisatorische Projekt ist dagegen vollkommen sinnlos. Internet

 

  SCHEUNEMANN, E. (2008) :

„Irrte Einstein? Skeptische Gedanken zur Relativitätstheorie – (fast immer) allgemeinverständlich formuliert.“ Zusammenfassung der Ergebnisse. Internet

 

  SCHLÖGL, R. (1992):

„Außenseiter der Naturwissenschaft“, Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie an der Grund- und Integrativwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, Mai 1992

 

  SCHMIDT, Dr. Wolfgang (1988):

„Die natürliche Selektion der Theoretischen Physiker“, DPG-Didaktik-Tagungsband 1988, S. 593 - 599. Hrsg.: Prof. Dr. W. KUHN, Gießen

 

  SCHMIDT, Dr. Wolfgang (1990):

„Der Urknall und die Expansion des Kosmos - Leistung und Energiebilanz“, DPG-Didaktik-Tagungsband 1990, Vortrag DD 10.5. Hrsg.: Prof. Dr. W. KUHN, Gießen

 

  SCHNEIDER, I. (1987):

„Von einem Problem zum Weltsystem - Newtons ,Principia mathematica philosophiae naturalis’ von 1687“, aus „Kultur & Technik“ 2/1987, S. 96 - 101

 

  SCHNEIDER, K. (1990):

„Vom Unsinn unserer Physik“, aus "raum & zeit" 45/90, S. 86 - 89

 

  SCHULZ, P. (1990):

„Gravitation immer noch ein Geheimnis“, Zeitschr. „Mensch und Technik naturgemäß“, Heft 3 (1990),

S. 138 - 143

 

  SEILER, B. (2001):

„Das Damokles-Schwert über unseren Köpfen“, Mitarbeit: Siegfried Zwerenz, Bürgerwelle

 

  SENDKER, W. B. (2000):

„Die so unterschiedlichen Theorien von Raum und Zeit“, Osnabrück: Der Andere Verlag, 2000

 

  STEINWANDTER, H. (2007):

„Beiträge zur Kritik der Relativität - 1. Bemerkungen zum Lorentzfaktor k“, Harald Steinwandter, Breitenbach am Herzberg

 

  STIFTUNG:

„Stiftung Vereinigende Wissenschaften e. V.“,  INTERNET

 

  STRÄTZ, BERNHARD (1965):

  „Rotationstheorie des Lichtes kontra Relativitätstheorie“, BERNHARD STRÄTZ-Verlag, Offenbach/Main

 

  SZTATECSNY, S. (1968):

„Altes und Neues zur Gravitation - Die Schwerkraft ein Rätsel?“ Umfangreiche historische Dokumentation. Verlag: Dr. Herta Ranner, Wien

 

  TETENS, H. (1984):

„Der Glaube an die Weltmaschine - Zur Aktualität der Kritik Hugo Dinglers am physikalischen Weltbild“, aus: Janich, P. (Hrsg.): „Methodische Philosophie - Beiträge zum Begründungsproblem der exakten Wissenschaften in Auseinandersetzung mit Hugo Dingler“,

Bibliographisches Institut Mannheim, Wien, Zürich

 

 THEIMER, W. (1977):

"Die Relativitätstheorie - Lehre, Wirkung, Kritik", Verlag Francke, Bern und München

 

 THEIMER, W. (1985):

"Was ist Wissenschaft", Verlag Francke, Tübingen

 

  THEIMER, W. (1986):

"Handbuch naturwissenschaftlicher Grundbegriffe", 2. Auflage, Universitäts-Taschenbuch UTB 1389, Verlag Francke, Tübingen

 

  THÜNE, Dipl. Met. Dr. phil. Wolfgang (2002):

„Kritik an der Treibhauseffekt-Theorie“, INTERNET 2002

 

  THÜRING, B. (1967):

"Die Gravitation und die philosophischen Grundlagen der Physik", Verlag Duncker & Humblot, Berlin

 

  THÜRING, B. (1967):

„Die Zeit und die Zeitmessung“, aus: "Die Gravitation und die philosophischen Grundlagen der Physik", Verlag Duncker & Humblot, Berlin, Seiten 44 - 51

 

  THÜRING, B. (1967):

„Das Inertial-System“, aus: "Die Gravitation und die philosophischen Grundlagen der Physik", Verlag Duncker & Humblot, Berlin, Seiten 75 - 77 und 234 - 240

 

  THÜRING, B. (1967):

„Der Energie-Erhaltungs-Satz und das perpetuum mobile“, aus: "Die Gravitation und die philosophischen Grundlagen der Physik", Verlag Duncker & Humblot, Berlin, Seiten 240 - 247

 

  THÜRING, B. (1985):

„Methodische Kosmologie  -  Alternativen zur Expansion des Weltalls und zum Urknall“, Verlag H. A. Herchen, Frankfurt/M.

 

  THÜRKAUF, M. (1977): "

Wissenschaft und moralische Verantwortung - Vom Bildungswert des naturwissenschaftlichen Unterrichts", Novalis Verlag, Schaffhausen

 

  THÜRKAUF, M. (1982):

"ADAMS ÄPFEL - Giftige Früchte vom Baum der Wissenschaft", Verlag Meier, CH 8201 Schaffhausen

 

 TIRALA, L. G. (1969):

„Massenpsychosen in der Wissenschaft“, Beihefte zur Deutschen Hochschullehrer-Zeitung, Grabert-Verlag, Tübingen

 

  TOEPPER, H. (1988):

„Aufgabe und Zielsetzung der Internationalen Vereinigung zur Fortentwicklung der Naturwissenschaften e. V.“, 1. Internationaler Kongress für Relativität und Gravitation, München 1988, Tagungsband S. II - IV

 

  TOLLMANN, Dr. A. (2003):

„Atomkraftwerke und Impacts - Das Auslöschen der Menschheit“, INTERNET

 

 TREFIL, J. (1990):

„Fünf Gründe, warum es die Welt nicht geben kann“, Rowohlt-Verlag

 

  TROCCHIO, F. (1994):

„Der große Schwindel - Betrug und Fälschung in der Wissenschaft“, Campus-Verlag, Frankfurt/M.

 

  TRUMPP, J. (1958):

„Mißbrauch der Mathematik“, Herold-Verlag, München-Solln

 

  TUFFS, A. (1990):

„Warum betrügen Wissenschaftler gern, Mister Maddox?“, Interview aus "Frankfurter Allgemeine Magazin", vom 23. März 1990, S. 106 - 107

 

 TURNER, Glenn (2000):

„Gyroscopes as Propulsion Devices“, INTERNET, April 1999

 

  VELIKOVSKY, I. (1952):

„Welten im Zusammenstoß - Als die Sonne still stand“, Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart

 

  VOLK, Greg (2009)

  “39 Questionable Assumptions in Modern Physics”, INTERNET

 

  VOLKRODT, Dr. Ing. Wolfgang (1987):

„Wer ist am Waldsterben schuld?“, INTERNET

 

 VOLKRODT, Dr. Ing. Wolfgang (1997):

„Elektromagnetische Felder - Mikrowellen und Waldsterben“, INTERNET

 

  VOLLMER, G. (1989):

„Darf man Falsches lehren? Eine wissenschaftsdidaktische Überlegung“, aus „Naturwissenschaften“ 76 (1989), S. 185 - 193

 

  VOLLMER, G. (1990):

„Didaktische Konsequenzen der Wissenschaftstheorie“, aus "Praxis der Naturwissenschaften - Physik (PdN-Ph)", Aulis Verlag Deubner & Co KG, Köln, Heft 2/39, S. 17 - 20

 

  WAIBEL, R. (1992):

„Das Glasperlenspiel der Modernen Physik“, aus Zeitschrift "raum & zeit" 55/92, S. 62 - 67

 

  WALKER, J. (1990):

„Ein Ball mit Drall - Unterhaltsame Experimente aus ,Spektrum der Wissenschaft’.“ Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M.

 

  WALLACE, B. G. (1993):

"The Farce of Physics", Copyright 1993 by Bryan G. WALLACE, St. Petersburg, FL 33710, USA

 

  WALLACE, B. G. (1993):

"Mathematical Magic", Copyright 1993 by Bryan G. WALLACE, St. Petersburg, FL 33710, USA

 

  WALTHER, K. G. (1994):

„Jurist schlägt Alarm: Sind unsere Schulen verfassungswidrig?“, „raum & zeit“, 67/94, S. 13 - 18

 

  WALTON, G. (2002):

„Reclaiming the common sense foundations of knowledge “, INTERNET, July 2002

 

  WEBER, R. L. / MENDOZA, E. (1984):

„Kabinett physikalischer Raritäten“, 3. Auflg., hrsg. von SEXL, R. U., Verlag Friedr. Vieweg, Wiesbaden, Bd. 1 der Reihe: "Facetten der Physik"

 

  WEHR, G. (1980):

"Neue Relativitätstheorie", Verlag Peter D. Lang, Frankfurt-M./Bern/Cirencester, U. K.

 

  WEINBERG, St. (1993):

„Der Traum von der Einheit des Universums“, Verlag Bertelsmann

 

  WEINBERG, St. (1995):

„Vor der Geburt der Sterne“, Südd. Ztg. vom 4. Sept. 1995, world media network / UNESCO

 

  WESTFALL, R. S. (1973):

Newton and the Fudge Factor“, aus Science, Vol. 179, S. 751 - 758

 

  WICKERT, J. (1989):

„Albert Einstein mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten“, Verlag Rowohlt, Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch rm 162

 

  WILD, W. (1984):

„Vom Wahrheitsgehalt der Naturgesetze“, Zeitschr. „Universitas“ Jg. 39, S. 1067 - 1078

 

  ZESAR, G. E. (2002):

„Wissenschaft unzensiert“, INTERNET

 

  ZEYER, Kirstin (1999):

„Die methodische Philosophie Hugo Dinglers und der transzendentale Idealismus Immanuel Kants“. Mit einem Geleitwort von Ulrich Hoyer. (= Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie, Bd. 52) Hildesheim 1999.

 

  ZIFENG, LI  et al, China (2006):

  “The Essence of Special Relativity and Its Influence on Science-Philosophy and Society”, INTERNET

 

  ZIFENG, LI , China (2006):

  Special Relativity Being from Misunderstanding of Principle of Constant Speed of Light”, INTERNET

 

  ZIFENG, LI , China (2006):

„Moving Objects Observation Theory Replacing Special Relativity“, INTERNET

 

  ZIFENG, LI et al, China (2006):

„Magic Weapons for Supporting Relativity“, INTERNET

 

  ZIFENG, LI , China (2006):

„The Essential Relationship between Mass and Energy“, INTERNET

 

  ZIFENG, LI et al, China (2006):

„The Views of Space-time and Mass-energy of Materialism“, INTERNET

 

  ZIFENG, LI et al, China (2007):

„The Essence of Special Relativity and Its Influence on Science, Philosophy and Society“, INTERNET

 

  ZIFENG, LI, China (2008):

„Special relativity arising from a misunderstanding of experimental results on the constant speed of light“, INTERNET

 

  ZITATE

von Paul Feyerabend, Albert Einstein, Simone de Beauvoir, Friedrich Hebbel, Johann Wolfgang von Goethe, Albrecht Fölsing, Karl Sapper, Roman Ulrich Sexl, Georg Christoph Lichtenberg, Max Thürkauf, Eugen Roth, Federico Di Trocchio, Oliver Hassenkamp, J. P. Sartre und F. Nietsche

 

Copyright ©1996 - 2005  -  Ekkehard Friebe  - All Rights Reserved