Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Mitteilungen und Ank?ndigungen Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich m?chte hier eine kleine Zusammenfassung meiner pers?nlichen Erfahrungen ?ber die ?ffentliche Auseinandersetzung im Internet mit der Kritik der Relativit?tstheorie dokumentieren.

Die Unterdr?ckung und die grobe Missachtung der Grundrechte der Kritiker der Relativit?tstheorie, so wie es zum Beispiel die Forschungsgruppe G.O. Mueller in ihrer Dokumentation und durch ihre ?ffentlichen Aktionen an die politischen Verantwortliche seit 2001 vorgetragen hat, habe ich pers?nlich und in sehr belastender Weise erleben und miterleben m?ssen, als Opfer aber auch als Zeuge. Diese bedenkliche und sogar erschreckende Sachlage ist nicht zu ?bersehen oder zu leugnen: Kritiker der Relativit?tstheorie werden in der ?ffentlichkeit als Freiwild behandelt und gejagt, es erfolgt nicht nur eine Unterdr?ckung ihrer Kritik, sondern auch eine regelrechte Hexenjagd und ein systematisches Stalking, sowohl gegen namentlich genannte Autoren, als auch pauschal gegen alle Personen, die es wagen, in der ?ffentlichkeit eine Kritik dieser Theorie zu ?u?ern.

Hier einige meiner pers?nlichen Erfahrungen seit ca. 2 Jahren:



- Seit 1996 im Internet: Hetzpamphlete von Dr. Markus P?ssel (Albert-Einstein-Institut in Potsdam / Max-Planck-Gesellschaft)
gegen Ekkehard Friebe und pauschal gegen alle Kritiker der Relativit?tstheorie sind seit 10 Jahren im Internet ver?ffentlicht, trotz mehrmaligen Beschwerden an die Gesch?ftsf?hrung des Max-Planck-Institutes:
http://www.physnet.uni-hamburg.de/fs/impuls/81/harmlos_2.html
http://www.aei.mpg.de/~mpoessel/Physik/Unorthodox/harmlos2.html
http://www.aei.mpg.de/~mpoessel/Physik/Unorthodox/harmlos4.html



- Forum ?SPIEGEL-ONLINE -Wissenschaft? der Zeitschrift ?DER SPIEGEL?:

Thread (Administrator) ?Paralleluniversen ? Wie viele Welte gibt es noch??
http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=48
Er?ffnet am 01.04.05
Geschlossen am 13.7.05
Beitr?ge: 739
Aufrufe (bis 26.12.06): 27.591
Beleidigungen und Verleumdungen. Ein Teilnehmer aus diesem Forum hat dar?ber hinaus Herrn Ekkehard Friebe im Dezember 2005 per private E-Mail informiert, dass er ihn bei verschiedenen Beh?rden als ?Guru? einer ?Psycho-Sekte? gemeldet hat. Siehe z.B. auch Fortsetzung in einem Nebenthread: http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=116&page=7&pp=10



- Forum "Astronomie.de":

Thread (anonym): ?Relativit?tstheorie?
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/showflat.php/Cat/0/Number/334812/an/0/page/2#334812
Er?ffnet am 12.10.05
Geschlossen am 18.10.05
Beitr?ge: 111
Aufrufe (bis 26.12.06): 2689
Keine Beteiligung von Ekkehard Friebe oder Jocelyne Lopez, die nicht Mitglied dieses Forums waren. Eine Registrierung wurde nachtr?glich Jocelyne Lopez verweigert. Der Thread wurde wegen Beleidigungen (ein paar Beleidigungen wurden dabei auch wohl gel?scht) geschlossen. Eine Kopie dieses Threads liegt der Staatsanwaltschaft M?nchen vor.



- Forum ?Wissenschaft? der Zeitschrift ?FOCUS?:

Thread (Lopez): ?Einstein-Jahr: Und wo bleibt die Kritik??
http://bb.focus.msn.de/focus/viewtopic.php?t=71252&sid=b7c56fb18fd3637c247f43cfac868900
Er?ffnet im September 2005.
Gravierende pers?nliche Angriffen, Beleidigungen, Verleumdungen, die von der Moderation zugelassen wurden. Thread kommentarlos von der Redaktion von FOCUS am 23.01.06 nach mehr als 14.000 Aufrufen komplett vom Netz genommen. Kommentarlose und nicht kommunizierte Sperrung von Jocelyne Lopez. Eine Kopie dieses Threads wurde im Rahmen einer Strafanzeige der Staatsanwaltschaft M?nchen im Oktober 2005 vorgelegt.



- Forum Denkforum.at:

Thread (Lopez): ?Einstein-Jahr: Und wo bleibt die Kritik??
Vom Forumsbetreiber Walter Sommergruber nach mehr als 7000 Aufrufen und 300 Beitr?gen kommentarlos gel?scht. Gravierende pers?nliche Angriffe, Beleidigungen und Verleumdungen, die stets vom Forumsbetreiber zugelassen und nicht geahndet wurden. Eine Kopie dieses gel?schten Threads liegt der Staatsanwaltschaft auf CD-Rom komplett vor.

Thread (anonym): ?Gott sei uns gn?dig?
http://denkforum.at/forum/showthread.php?t=2663
vom Forumsbetreiber geschlossen

Thread (anonym): ?Gedanken zum aktuellen Zustand des Unterforums "Wissenschaft und Technik"
http://denkforum.at/forum/showthread.php?t=2676
vom Forumsbetreiber geschlossen

Thread (anonym): ?Die Abenteuer des Raumschiffes ?Denkforum?
http://denkforum.at/forum/showthread.php?t=2710

Gravierende pers?nliche Angriffe, Beleidigungen und Verleumdungen, die vom Forumsbetreiber trotz Beschwerde stets zugelassen wurden. Alle Threads liegen in Kopie der Staatsanwaltschaft M?nchen vor.



- Forum ?Quantenforum?:

Thread (Lopez): ?Einstein-Jahr: und wo bleibt die Kritik??
wurde Ende 2005 nach pers?nlichen Angriffen, Beleidigungen und Verleumdungen von Stamm-Users und auch von Moderatoren schlie?lich vom Forumsadministrator (?) und Moderator Joachim Schulz ?aus Versehen? gel?scht.



- Forum Astronomie.de:

Thread (Friebe): ?Treffpunkt f?r die Kritik der Relativit?tstheorie?
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/showflat.php/Cat/0/Number/364114/an/0/page/0#364114
Er?ffnet am 30.12.2005
(Lediglich ein Er?ffnungsbeitrag von Ekkehard Friebe zur Vorstellung seines Forums, sonst keine Beteiligung, weder vom ihm noch von Jocelyne Lopez)
Kommentarlos vom Forumbetreiber nach einer Woche gravierender und brutalster pers?nlichen Beleidigungen und Verleumdungen vom Netz genommen, allerdings erst nach privaten Beschwerden per E-Mails von Ekkehard Friebe und Jocelyne Lopez. Ein Aufruf zum Hacken des Forums von Ekkehard Friebe wurde ?ffentlich ausgesprochen und von der Moderation nicht geahndet.



- Er?ffnung des Stalker-Forums ?Alpha Centauri? am 19.02.06:

Eigens gegen das Forum von Ekkehard Friebe ?Wissenschaft und moralische Verantwortung? und gegen die Privatpersonen von Ekkehard Friebe und Jocelyne Lopez eingerichtet:

Betreiber: ?Karl? (anonym)
Aktive nicht-anonyme Mitglieder: Michael Hammer-Kruse, Ralf Kannenberg, Joachim Schulz. Rubriken:

Wissenschaft und moralische Verantwortung
Kritische Kommentare und offene, unzensurierte Diskussion zum gleichnamige Forum von Ekkehard Friebe und Jocelyne Lopez: http://22214.rapidforum.com/area=2

GOM-Projekt Relativit?tstheorie
Kritische Analysen und Betrachtungen zum Inhalt und der Verbreitung des Forschungsprojekts von G. O. Mueller: http://22214.rapidforum.com/area=5

Teergrube: http://22214.rapidforum.com/area=4

Miszellaneen: http://22214.rapidforum.com/area=10




- Forum "Astronews.de":

Der Forumsbetreiber und Moderator Stefan Deiters hat ?ber Monate hinweg in seiner Rubrik ?Gegen den Mainstream? trotz Beschwerden stets die brutalsten und zynischsten Beleidigungen und Verfolgungen ohne zu ahnden zugelassen, sowohl von seinen Stamm-Users als auch von notorischen Mobbers und Stalkers aus dem Forum ?Alpha Centauri?. Zum Beispiel in folgenden Threads:

Thread (Lopez): ?Die Kritiker der Relativit?tstheorie machen mobil!?
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=636
Er?ffnet: 13.2.06
Geschlossen: 22.2.06
Beitr?ge: 313
Aufrufe (bis 26.12.06): 18.301

Thread (anonym) ?Widerlegungen von und mit G.O. Mueller (I): 'Gleichschaltung der Presse?
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=751
Er?ffnet: 03.04.06
Beitr?ge: 24
Aufrufe: 2.269

Thread (anonym): ?Offener Brief an Herrn Ekkehard Friebe und die Gruppe G.O. Mueller?
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=761
Er?ffnet: 04.04.06
Geschlossen: 11.07.06
Beitr?ge: 121
Aufrufe: 10.841

Thread (Ralf Kannenberg) ?Diskussionen ?ber G. O. M?ller - 23 erarbeitete offene Punkte: Diskussionsvorschl?ge?
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=765
Er?ffnet: 04.04.06
Beitr?ge: 147
Aufrufe: 14.688

Thread (Lopez): ?Was ist der experimentelle Bezug von c?"
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=847
Er?ffnet: 11.05.06
Geschlossen: 27.06.06
Beitr?ge: 758
Aufrufe: 32.107

Thread (Lopez): "G.O. Mueller/GOM-Projekt Kritik der Relativit?tstheorie"
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=966
Er?ffnet: 12.07.06
Geschlossen: 12.07.06
Beitr?ge: 13
Aufrufe: 1298

Thread (anonym): ?Reptiloide Wesen und sonstige Gesch?pfe?
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=989
Er?ffnet: 25.07.06
Geschlossen: 25.07.06
Beitr?ge: 32
Aufrufe: 3.100



- Forum ?Politikforum.de?:

Thread (Lopez): ?Kritiker der Relativit?tstheorie wehren sich!?
http://www.politikforum.de/forum/showthread.php?t=130648
Er?ffnet am 22.02.06
Beitr?ge bis 26.12.06: 3160
Aufrufe bis heute: 103.228
Vollst?ndig von Mobbers und Stalkers durch pers?nliche Angriffe, Beleidigungen und Verleumdungen zugespammt. Nachhaltige und wiederholte Boykott- und ?chtung-Aufrufen, haupts?chlich von Mitgliedern des Stalkers-Forums "Alpha Centauri". Lediglich 3 Beitr?gen von Stalkers wurden von der Moderation gel?scht.



- Forum ?Physikboard.de?:

Thread (Lopez): ?G.O. Mueller - Kritik der Relativit?tstheorie?
http://www.physikerboard.de/topic,5357,-go-mueller---kritik-der-relativitaetstheorie.html
Er?ffnet am 05.05.06
Geschlossen am: 9.05.06
Beitr?ge (bis 26.12.06): 141
Aufrufe (bis 26.12.06): 6.403
Pers?nliche Angriffe, Beleidigungen und Verleumdungen, die von der Moderation zugelassen wurden, u.a. von Mitgliedern des Stalkers-Forums ?Alpha Centauri?.
Ein Thread ?Freiheit der Wissenschaft ? Kritik der Relativit?tstheorie? wurde ein paar Monate sp?ter sofort nach ein paar Minuten gel?scht. Es wurde Herrn Friebe und Jocelyne Lopez von der Moderation mitgeteilt, dass sie in diesem Forum unerw?nscht sind.



- "Forum "Astroneff.de":

Pers?nliche Angriffen, Beleidigungen, Verleumdungen, die von der Moderation zugelassen wurden. Die Moderatoren haben systematisch alle Threads ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie verschoben, gesperrt oder auch gel?scht, die in diesem Forum von mir ge?ffnet wurden (schlie?lich sogar nach ein paar Minuten).
5.5.06 - G.O. Mueller ? Kritik der Relativit?tstheorie
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=41182
11.5.06 - Was ist der experimentelle Bezug von c?
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=41460
26.5.06 - Verst?ndnisproblem bei der Relativit?tstheorie
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=41971
10.6.06 - Einfache Frage zur L?ngenkontraktion
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=42619



- Forum "Freigeisterhaus.de":

Thread (Lopez): ?Verst?ndnisproblem bei der Relativit?tstheorie?
http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=12594
Er?ffnet am 26.05.06
Beitr?ge (bis 26.12.06): 1385
Aufrufe (bis 26.12.06): 32.915
Gravierende und massive pers?nliche Angriffe, Verleumdungen und Beleidigungen, u.a. von Mitgliedern des Stalkers-Forums ?Alpha Centauri?. Die Moderatoren haben es stets zugelassen und sogar mitgemacht.
Einbeziehung einer meiner Schwestern in den pers?nlichen Angriffen, Beleidigungen, Verunglimpfungen und Erniedrigungen. Trotz mehreren ausdr?cklichen Bitten ?ffentlich und per private Mails verweigern sowohl die Moderatoren als auch die Forumsbetreiber (die Herren Rudolf Ladwig und Ren? Hartmann) die L?schung dieser Beitr?ge. Ich werde dagegen sofort kommentarlos gesperrt. Die fraglichen Beitr?ge werden nicht gel?scht, sondern lediglich vom Thread abgetrennt und in einen ?ffentlichen Bereich des Forums verschoben, wo ich als gesperrte Userin keine Leserechte habe:
Abgetrennt aus "Verst?ndnisproblem bei der Relativit?tst..."
http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=498061#498061



- Forum ?Quanten.de?:

Thread (Lopez): "Die Kritiker der Relativit?tstheorie machen mobil!"
(gel?scht vom Forumsbetreiber ? vorher als Kopie sichergestellt)
http://www.ekkehard-friebe.de/Thread_Mobilmachung_Quanten.pdf

Thread (Lopez) :"Kritik der Relativit?tstheorie: G.O. Mueller http://www.forum.quanten.de/read.php?f=1&i=30408&t=30408

Thread (Lopez): "Warum wurde die Ma?einheit ?Meter? 1983 neu definiert?
http://www.forum.quanten.de/read.php?f=1&i=42489&t=42489

Thread (Lopez): "Was spricht gegen eine Einwegmessung der Lichtgeschwindigkeit?
http://www.forum.quanten.de/read.php?f=1&i=43774&t=43774

Alle Threads vollst?ndig mit Beleidigungen und Verleumdungen von Mobbers und Stalkers zugespammt, wiederholte Aufrufe zum Boykott und ?chtung, u.a. von Stalkers aus dem Forum ?Alpha Centauri?.



- Forum ?Politik Deutschland? der Zeitschrift ?FOCUS?:

Thread (Friebe): ?Beschwerde an die Bundestagsabgeordneten der BRD?
Er?ffnet am 7.09.06
Gel?scht am 22.09.06, kommentarlos und nach mehr als 440 Aufrufen, siehe Berichterstattung von Ekkehard Friebe:
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=170&startid=3#p87526280125893791
vermutlich auf Veranlassung eines anonymen Stalkers (?koyannisqatsi?), der m?glicherweise auch aus dem Umfeld des Stalkers-Forums ?Alpha Centauri? stammt oder sich angeschlossen hat, siehe Berichterstattung des Forumsbetreibers in diesem Forum:
Thread (Forumbetreiber ?Karl?- anonym)
Ende von GOM im Focus-Forum
Desaster f?r E. Friebe, J. Lopez und G. O. M?ller

http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=



- Forum ?Medien? der Zeitung ?DIE WELT?

Thread (anonym): "Die Medien als 4. S?ule des Staates"
http://www.welt.de/appl/forum/showthread.php?t=200
Beteiligung ab 20.09.06
Geschlossen am 25.09.06
Beitr?ge: 75
Aufrufe (bis 26.12.06): 5.394
Gravierende pers?nliche Angriffe und Verleumdungen, insbesondere von Mitgliedern des Stalkers-Forums ?Alpha Centauri?.

NB: "Die Welt" hat im M?rz 2007 ihren Forenbetrieb eingestellt und alle Threads vom Netz genommen.



- Forum ?Albert Einstein? von ZDF:

Thread (anonym): ?Relativit?tstheorie"
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg978468.php
Er?ffnet am 8.10.06
Beitr?ge: 642
Aufrufe (bis 26.12.06): 5.328
Beleidigungen und Verleumdungen, u.a. von Mitgliedern aus dem Stalkers-Forum ?Alpha Centauri?. Eingriff der Moderation und Verwarnung eines anonymen Stalkers wegen ausl?nderfeindlichen Aussagen.



- Forum Physik ?Uni-Protokoll.de?:

Thread (Lopez): ?Warum keine Einwegmessung der Lichtgeschwindigkeit??
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/102694,0.html
Er?ffnet am 15.12.06
Geschlossen am 20.12.06
Beitr?ge: 87
Aufrufe (bis 26.12.06): 2525
Pers?nliche Angriffe, Beleidigungen, Verleumdungen, insbesondere von Mitglieder des Stalkers-Forums ?Alpha Centauri?.



- Forum ?Wissenschaft? der Zeitung ?DIE WELT?:

Thread (Lopez): ?Warum keine Einwegmessung der Lichtgeschwindigkeit?
http://www.welt.de/appl/forum/showthread.php?t=432
Er?ffnet am 1.12.06
Beitr?ge (bis 26.12.06): 116
Aufrufe (bis 26.12.06): 3123
Pers?nliche Angriffe, Beleidigungen, Verleumdungen, Aufruf zum Boykott (von Stalkers des Forums ?Alpha Centauri?, insbesondere von Michael Hammer-Kruse).

NB: "Die Welt" hat im M?rz 2007 ihren Forenbetrieb eingestellt und alle Threads vom Netz genommen.



- Am 22.12.06 in unserem Forum:
Erneute Stalker-?bergriffe mit Einbeziehung einer meiner Schwestern und erneuter Aufruf zum Hacken des Forums von Ekkehard Friebe, diesmal im Stalker-Forum "Alpha Centauri", siehe:
Thread "Liste der L?schungen"
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=47&startid=4#p77646383826677548



- Forum "Wissenschaft" der Zeitung DIE WELT:

Thread (Lopez): "Ist die Mathematik eine Wissenschaft, oder nur eine Sprache"
http://www.welt.de/appl/forum/showthread.php?t=452
Er?ffnet am 13.12.06
Beitr?ge (bis 28.12.06): 22
Aufrufe (bis 28.12.06): 390

Pers?nliche Angriffe, Beleidigungen, Aufruf zum Boykott (von Teilnehmern des Stalkers-Forums "Alpha Centauri", insbesondere vom Michael Hammer-Kruse).

NB: "Die Welt" hat im M?rz 2007 ihren Forenbetrieb eingestellt und alle Threads vom Netz genommen.


- Heise-Forum:

Mein Thread: Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie: Bis zur Verfassungsklage?
Er?ffnet am 7.7.07
Beitr?ge bis heute: 31
http://www.heise.de/foren/go.shtml?read=1&msg_id=13085871&forum_id=36485

Gleich nach meinem Er?ffnungsbeitrag: Beleidigungen, ?ble Nachrede, Verunglimpfungen, Mobbing, Unterstellung von ??bler" Gesinnung, Spamm und Ausgrenzungsverhalten.
Ich habe mich am selben Tag entschlossen, mich in diesem Forum nicht mehr zu beteiligen.
Einstieg des Mobbers und Stalkers ?galileo? aus dem Stalker-Forum ?Alpha Centauri?.
Gleich Verlinkung und Zitate aus den Internet-Pamphleten ?ber ?cranks? des Herrn Dr. Markus P?ssel, Sprecher des Albert-Einstein-Instituts in Potsdam (die Stelle, die mir von der Bundesministerin f?r Bildung und Forschung genannt wurde, als zust?ndige und kompetente Gespr?chspartner f?r wissenschaftlichen Fragen um die Relativit?tstheorie).





Sowohl die Forschungsgruppe G.O. Mueller als auch ich haben wiederholt alle Bundestagsabgeordnete ?ber diese bedenklichen und erschreckenden Missst?nde informiert, sowie um Untersuchung und Abhilfe gebeten.

Zum Beispiel die Frau Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin f?r Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, lie? mir von einem Prof. Dr. J?rgen Richter folgende Antwort zukommen:

? Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung sind unter den Experten in der Wissenschaft selbst zu diskutieren ? (ohne mir allerdings die "Experte" zu nennen).

Und

" Des Weiteren ist festzustellen, dass die Ergebnisse der Forschungsgruppe G.O. Mueller ver?ffentlich wurden, zum einen in gedruckter Buchform und zum anderen im Internet. Die Forschungsergebnisse sind damit ?ffentlich breit zug?nglich. Ihr Vorwurf, die Forschungsgruppe k?nne Ihre Meinung nicht ?ffentlich ?u?ern, ist daher unrichtig und eine Verletzung der Grundrechte in Bezug auf freie Meinungs?u?erung kann nicht festgestellt werden ?.





Mir f?llt spontan in diesem Zusammenhang eine bittere Anmerkung des Kritikers Helmut Hille in seinem Artikel ?Bund f?rdert Einstein-Jahr mit 10 Millionen Euro? ein: http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=230&startid=2#p57416423325942464

? Hat diese Republik wirklich nur noch ihren Untergang verdient, oder gibt es doch etwas an ihr, das es zu verteidigen gibt? ?.

Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 09.07.2007 21:19.

26.12.2006 19:31 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Als Erg?nzung zu der obigen Liste meiner Erfahrungen in Foren m?chte ich meine neueste Erfahrung hinf?gen:

- Forum ?Physik? von Uni-Protokoll.de:

Mein Thread: Relativit?tstheorie: Pseudo-Wissenschaft?
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/130237,0.html

Er?ffnet am: 29. April 2007
Beitr?ge bis Heute: 64
Aufrufe bis Heute: 1160

Beleidigungen, Beschimpfungen, Hetze und Appel zum Boykott, insbesondere von dem notorischen Stalker M_Hammer_Kruse aus dem Forum ?Alpha Centauri?.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

01.05.2007 13:21 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weitere Informationen ?ber die Entwicklung meines o.g. Thread im Physikforum ?Uni-Protokoll.de?: Relativit?tstheorie: Pseudo-Wissenschaft??


Geschlossen nach 4 Tagen am 02 Mai 2007 - 22:04:23
nach 171 Beitr?gen und 3495 Aufrufen.

Begr?ndung der Schliessung durch den Moderator:


Zitat:

Moderator Tommy hat geschrieben:

Geschlossen. Warum k?nnt ihr euch selbst denken.



Was man ?sich selbst denken kann? sind die nachhaltigen P?beleien, Beleidigungen und Beschimpfungen gegen mich, insbesondere von Stalkers und Mobbers des Forums ?Alpha Centauri?. Alles unmoderiert, trotz einer am 1.5.07 per e-mail von mir eingereichten Beschwerde an den Forumsbetreiber Herrn Martin Bauer.

Kostprobe des letzten Beitrags von M_Hammer_Kruse, notorischer und brutaler Stalker des Forums ?Alpha Centauri?, vor der Sperrung des Threads, gerichtet an Herrn Ekkehard Friebe:


Zitat:

M_Hammer_Kruse

Ekki, Du hast hier gerade noch gefehlt!

Reicht es nicht, da? Jocelyne hier ihre show abzieht, statt sich dahin zu trollen, wo sie ihre Rechthabegel?ste ungestraft ausleben kann? Jetzt kommt auch noch der Ober-Keine-Ahnung-Haber daher und spammt wieder diesen zigmal durchgekauten GOM-Quatsch.

Ekki, mir platzt jetzt echt die Hutschnur!

Verpi? Dich in Dein Schei? WumV-Forum und nimm diese idiotische Spinntante gleich mit. Endg?ltig bitte. Ehrlich, die Welt funktioniert auch ohne Idioten wie Euch! Viel besser sogar.

mike

P.S.: Und wenn mir diese ?u?erungen jetzt irgendwelchen ?rger einbringen, ist mir das auch egal. Wer hier den ?rger macht, das seid Ihr.



Ohne Kommentar.

Jocelyne Lopez

02.05.2007 22:24 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weitere Information aus meinem Thread im Physik-Forum "Uni-Protokoll.de".

Ich bekomme beim Aufrufen des Forums die Meldung, das ich aus dem Forum verbannt wurde.


Ohne Kommentar.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

02.05.2007 22:29 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jocelyne Lopez schrieb am 02.05.2007 um 22:24 Uhr:

Zitat:

Kostprobe des letzten Beitrags von M_Hammer_Kruse, notorischer und brutaler Stalker des Forums ?Alpha Centauri?, vor der Sperrung des Threads, gerichtet an Herrn Ekkehard Friebe:

Zitat:

Ekki, Du hast hier gerade noch gefehlt!

Reicht es nicht, da? Jocelyne hier ihre show abzieht, statt sich dahin zu trollen, wo sie ihre Rechthabegel?ste ungestraft ausleben kann? Jetzt kommt auch noch der Ober-Keine-Ahnung-Haber daher und spammt wieder diesen zigmal durchgekauten GOM-Quatsch.

Ekki, mir platzt jetzt echt die Hutschnur!

Verpi? Dich in Dein Schei? WumV-Forum und nimm diese idiotische Spinntante gleich mit. Endg?ltig bitte. Ehrlich, die Welt funktioniert auch ohne Idioten wie Euch! Viel besser sogar.

mike

P.S.: Und wenn mir diese ?u?erungen jetzt irgendwelchen ?rger einbringen, ist mir das auch egal. Wer hier den ?rger macht, das seid Ihr.


Ohne Kommentar.

Jocelyne Lopez



Hallo alle zusammen!

In der Tat ist in dem Forum: ?Uni-Protokoll.de? in dem Thread: ?Relativit?tstheorie: Pseudo-Wissenschaft?? unter meinem Namen ein Beitrag enthalten. Es handelt sich dabei aber um eine Namensf?lschung. Ich habe mich nie in diesem Forum registriert oder angemeldet. Hierdurch wird erneut deutlich, mit welchen Methoden in manchen Foren gearbeitet wird.

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

03.05.2007 10:20 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,


Weitere Informationen ?ber die Vorf?lle im Physik-Forum des Forums ?Uni-Protokoll.de?:

Au?er der abrupten, kommentarlosen und unbegr?ndeten Sperrung meiner Registrierung, sind mir offensichtlich auch die Leserechte f?r das Forum Uni-Protokoll.de komplett entzogen worden, zumindest kann ich seit meiner Sperrung das Forum auch nicht mehr aufrufen und lesen.

Au?erdem hat es gar keinen Sinn sich auch ?ber die F?lschung der Registrierung und den Namenmissbrauch von Ekkehard Friebe, sowie ?ber die anschlie?enden schweren Beleidigungen des Users M_Hammer_Kruse bei dem Forumsbetreiber von Uni-Protokoll.de zu beschweren: Unter der im Impressum angegebenen E-Mail von Herrn Martin Bauer, Betreiber des Forums, kann man ihn nicht erreichen. Die E-Mails werden filtriert und nicht weitergeleitet.

So ist es mir zumindest mit meiner E-Mailbeschwerde wegen Beleidigungen und wegen dem Verhalten des Moderators ?Cyrix42? ergangen:

Hier die ?Bearbeitung? durch einen anonymen ?Voddy? meiner offiziellen und im betroffenen Thread angek?ndigten E-mail-Beschwerde vom 1.5.07 an Herrn Bauer:


Zitat:

2.7.07

Hallo,

leider ist der Herr Bauer nicht unter dieser Adresse zu erreichen.
Eines kann ich dennoch sagen.
Er wird sich nur fragen: ?Und wer will das wissen?

Wenn ich mal kurz bei Google nach Ihrem Namen suche finde ich etliche Foren in denen Sie schon gesperrt wurden?? Warum eigentlich?
Unsere Mods k?nnen hier entscheiden was ins Forum passt und was nicht und das werden sie auch weiterhin machen.

Meinen Sie jetzt etwa ich werde cyrix aus seinem Amt entheben nur weil Sie damit nicht klar kommen?

Naja versuchen kann man es ja.

Beschwerde ist somit offiziell entgegengenommen und registriert.

Gru?,
Voddy



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

03.05.2007 10:47 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Noch ein Hinweis ?ber die neuesten Vorf?lle im Forum ?Uni-Protokoll.de?:

Eine Begr?ndung meiner abrupten Sperrung bei der Schlie?ung des Threads, ohne jegliche Vorwarnung und vor allem auch ohne jegliche Verst??e meinerseits, wurde mir bei Uni-Protokoll mit keinem Wort mitgeteilt, weder vom Moderator ?Tommy?, der den Thread kommentarlos geschlossen hat, noch vom ?Administrator Voddy?, der meine E-Mail-Beschwerde an den Forumsbetreiber kurzerhand und ohne jegliche Untersuchung des Sachverhalts abgewiesen hat (siehe oben).

Dagegen hat sich Heute Nacht der dortige Moderator Christian Hercher, alias ?Cyrix42?, ein 21-j?hriger Mathematik-Student, dessen Verhalten in meinem Thread auch Anla? zu meiner Beschwerde gab, bei uns im Forum registriert, hat quer durch die Threads ausgiebig randaliert, mehrfach gegen die Netiquette und die Nutzungsbedingungen des Forums versto?en und wurde auch zwei Mal deswegen gesperrt (unter den Nicknamen ?Cyrix? und ?Cyrix42?.

Der User Cyrix hat mir auch hier in unserem Forum die Begr?ndung meiner abrupten und kommentarlosen Sperrung bei Uni-Protokoll.de mitgeteilt, siehe:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=170&startid=6#p87526280127814313



Zitat:

cyrix schrieb am 02.05.2007 23:58 Uhr:

Ja, soll ich dir sagen, warum du gesperrt wurdest?

Weil du dich ?u?erst resistent gegen jeden Hinweis, wie du deine Fragen beantworten k?nntest, geweigert hast.

Solche Menschen m?chte man eben nur ungern in einem Universit?ts-Forum haben. immerhin geht es dort um Bildung, und nicht um Verbreitung von gef?hrlichem Halbwissen...

Cyrix



Was dieser konfuse Wortsalat auch immer bedeuten mag?

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

03.05.2007 21:24 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ein weiteres Zeugnis von manchen verzweifelten Versuchen von Relativisten, die Kenntnisnahme der Kritik der Relativit?tstheorie mit allen Mitteln zu unterdr?cken und zu verhindern liefert folgende Information:

Die Dokumentation von G.O. Mueller wurde schon von 53 Universit?tsbibliotheken im In- und Ausland katalogisiert und wird den Studenten zur Verf?gung gestellt, siehe:

GOM-Projekt Relativit?tstheorie
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=122#p97577114724573709

Zwei Teilnehmer des Hetz- und Stalkersforums ?Alpha Centauri? haben 2006 zwei Universit?ten schriftlich angesprochen (Darmstadt und Karlsruhe), um versuchen zu erreichen, dass sie diese Dokumentation aus ihren Katalogen entfernen und aus dem Verleih nehmen.

Es handelt sich um den User Michael Hammer-Kruse (alias M_Hammer_Kruse), notorischer Stalker und Mobber in Foren, sowie um den User Ulrich T?rke (alias Uli), siehe:

http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=&startid=1#57476198025238020
und
http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=&startid=1#57476198025273930


Sowohl die Universit?tsbibliothek Darmstadt als auch die Universit?tsbibliothek Karlsruhe sind jedoch diesen Aufforderungen nicht nachgegangen und f?hren weiterhin die Dokumentation von G.O. Mueller in ihren Katalogen:

http://elib.tu-darmstadt.de/ulb_en/nel/neu-33-2005.html

http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/hylib-bin/suche.cgi?opacdb=UBKA_OPAC&nd=11336369&session=2007625640

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 06.05.2007 23:01.

06.05.2007 19:02 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Als weiteres Zeugnis von Unterdr?ckung, Mobbing und Stalking der Kritik und Kritiker der Relativit?tstheorie verweise ich auch auf meine Beitr?ge im Thread ?Ausgesperrt und zensiert?? ?ber Vorf?lle im Forum ?Albert Einstein? von ZDF-Foren.de

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=170&startid=6#p87526280127847270

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=170&startid=6#p87526280127852749

Auch dort wurde mein Thread ?ber die experimentelle Nachpr?fung der Annahme Einsteins, die Geschwindigkeit eines Lichtstrahles sei seine Relativgeschwindigkeit zu allen bewegten Beobachtern vors?tztlich und brutal von Stalkers nachhaltig gest?rt und gespammt, u.a. auch von Mitgliedern des Hetz-Forums ?Alpha-Centauri? (Michael Hammer-Kruse und auch hochwahrscheinlich andere anonymen Users unter Mehrfachnicks, wie gehabt).

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

07.05.2007 10:56 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Als weiterer Hinweis ?ber Unterdr?ckung, Mobbing und Stalking von Kritikern der Relativit?tstheorie verweise ich auch auf meinen neuen Thread bei Politikforum.de:

Einsteins Postulat: Wo bleiben die experimentellen Best?tigungen?

den ich als Nachfolgethread f?r meinen jetzt geschlossenen o.g. Thead ?Kritiker der Relativit?tstheorie wehren sich!? er?ffnet habe, auf den Vorschlag des dortigen Moderators Platon, da diesen Thread vollst?ndig gespammt und zugem?llt wurde.

Es hat aber auch erwartungsgem?? nicht lange gedauert, bis auch diesen neuen Thread gespammt wurde, insbesondere von Mitgliedern des anonymen Hetz-Forums ?Alpha Centauri?, wie gehabt. Siehe zum Beispiel mein Beitrag von soeben dort:

Verfolgung und Terror-Methoden...
http://www.politikforum.de/forum/showthread.php?p=6277161#post6277161

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

08.05.2007 14:21 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich habe die Liste aus meinem Er?ffnungsbeitrag ?ber meine Erfahrungen in Foren ?ber die Vorstellung der Kritik der Relativit?tstheorie mit einer neuen Erfahrung erg?nzt:

- Heise-Forum:

Mein Thread: Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie: Bis zur Verfassungsklage?
Er?ffnet am 7.7.07
Beitr?ge bis heute: 31
http://www.heise.de/foren/go.shtml?read=1&msg_id=13085871&forum_id=36485

Gleich nach meinem Er?ffnungsbeitrag: Beleidigungen, ?ble Nachrede, Verunglimpfungen, Mobbing, Unterstellung von ??bler" Gesinnung, Spamm und Ausgrenzungsverhalten.
Ich habe mich am selben Tag entschlossen, mich in diesem Forum nicht mehr zu beteiligen.
Einstieg des Mobbers und Stalkers ?galileo? aus dem Stalker-Forum ?Alpha Centauri?.
Gleich Verlinkung und Zitate aus den Internet-Pamphleten ?ber ?cranks? des Herrn Dr. Markus P?ssel, Sprecher des Albert-Einstein-Instituts in Potsdam (die Stelle, die mir von der Bundesministerin f?r Bildung und Forschung genannt wurde, als zust?ndige und kompetente Gespr?chspartner f?r wissenschaftlichen Fragen um die Relativit?tstheorie).

09.07.2007 21:24 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Und wieder eine negative Erfahrung in einem neuen Forum, siehe mein Thread im Forum ?UNICUM-Forum.de? - das in dieser Hinsicht also kein "Unikum" ist:

Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie
Bis zur Verfassungsklage?

http://www.unicum.de/community/uniforum/showthread.php?t=29255

urspr?nglich von mir in der Rubrik ?Politik ? Gesellschaft? er?ffnet, nach ein paar Seiten von der Moderation in die Rubrik ?Fachforum Physik? verschoben:

Er?ffnet am 29.7.07
Beitr?ge bis zum heutigen Datum: 165
Aufrufe bis zum heutigen Datum: 5.091

Pers?nliche angriffe, Beleidigungen und St?rungen durch off-topic Themen von einigen Stamm-Users, die nicht von der Moderation geahndet wurden. Ganz im Gegenteil beteiligen sich dabei 4 Moderatoren und ziehen aktiv mit, sogar unter Androhung einer kompletter Zensur (L?schung des Threads).

?bliche ?berf?lle von ?Neueinsteigern? (Stalkers und Mobbers unter immer wieder verschiedenen Nicknamen, wie gehabt), die von der Moderation auch nicht geahndet und abgewehrt werden.

Unter diesen Bedingungen werde ich mich b.a.w. an diesem Forum nicht mehr beteiligen und ?berlasse es den Stalkern, Mobbers und ?Moderatoren?.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

05.08.2007 12:58 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unter dem Stichwort Beteiligung von Moderatoren in Diskussionsforen zur Unterdr?ckung, Verleumdung und Zensur der Kritik der Relativit?tstheorie sei noch hier der Fall des MAHAG-Forums des Kritikers Harald Maurer erw?hnt:

Der dortige Moderator ?Dietmar? hat z.B. mal in m?hsamer Arbeit sich eigenst?ndig die M?he gegeben, einige meiner Beitr?ge zu ?ndern, sie zu zerschnippeln und mit Links zu ersetzen, sowie auch Threads zu teilen und Austauschen in un?bersichtlichen Ablagen zu verschieben.

Dar?ber hinaus hat er wiederholte ?bergriffe von Stamm-Users oder ?Neueinsteigern? sowie pers?nliche Angriffe, Beleidigungen, Verleumdungen, Verunglimpfungen und Erniedrigungen gegen meine Person oder gegen Ekkehard Friebe und G.O. Mueller, nie moniert und geahndet.

Schlie?lich wurde ich nach jahrelanger friedlicher Beteiligung im MAHAG-Forum von heute auf morgen ausgesperrt, mit der Begr?ndung: ?unabsichtlicher Antisemitismus? von mir (und ?absichtlicher Antisemitismus? von G.O. Mueller??) bzw. ?unabsichtlicher/absichtlicher Antisemitismus? von mir und von G.O. Mueller (??), was auch immer der katastrophale Wortsalat des Moderators ?Dietmar? hier bedeuten mag, siehe:

Unzumutbare Verleumdung des Antisemitismus im MAHAG-Forum
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=446

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

06.08.2007 09:39 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und wieder ist im Internet dokumentiert, dass Stalkers und Mobber aus dem Forum ?Alpha Centauri? ihre Lebensaufgabe (oder ihren Auftrag?) darin sehen, Kritiker der Relativit?tstheorie (sprich hier die Forschungsgruppe G.O. Mueller), sowie meine Person zu verfolgen, nachzustellen und versuchen mundtot zu machen:

Siehe mein Thread im Forum ?Quanten.de?:

Eine 10 Mio Euro Frage an Frau Bundesministerin Dr. Annette Schavan
http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=182

Er?ffnet heute 10.8.07 um 12:17 Uhr
Geschlossen heute 10.8.07 um 19:55 Uhr
Beitr?ge bis zur Schlie?ung: 31
Aufrufe bis zur Schlie?ung: 325

Sofortige und brutale ?ffentliche Hetze und Aufrufe zum Boykott, zur Sperrung und zur L?schung des Threads, insbesonde von notorischen Stalkers aus dem Forum ?Alpha Centauri? (Michael Hammer-Kruse und BorisM).

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

10.08.2007 20:20 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 05.08.2007 12:58 Uhr:

Hallo zusammen,

Und wieder eine negative Erfahrung in einem neuen Forum, siehe mein Thread im Forum ?UNICUM-Forum.de? - das in dieser Hinsicht also kein "Unikum" ist:

Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie
Bis zur Verfassungsklage?

http://www.unicum.de/community/uniforum/showthread.php?t=29255



Hallo zusammen,

Zur Information ?ber weitere Entwicklungen in meinem o.g. Thread im Forum ?UNICUM.de?:

Ich mache hier auf die gestrigen Beitr?ge des ?Moderators? JayJay" in meinem Thread aufmerksam, der neben die Aussprache von gravierenden Beleidigungen in eigener Verantwortung auch ?ffentlich die Aktionen aus dem Stalker-Forums ?Alpha Centauri? (und insbesonderes seines Stamm-Users Michael Hammer-Kruse, der dort auch vor kurzem eingestiegen ist), unterst?tzt, siehe

Beitr?ge des Moderators ?JayJay?

20.08.07 22:48 Uhr
http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=404800&postcount=217

20.07.07 um 22:50 Uhr
http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=404802&postcount=218

Nachstehend einige Kostproben:


Zitat:

Zuerst einmal m?chte ich auf den Beitrag von Morrissey eingehen, in dem er Hammer_Kruse als Schmei?fliege bezeichnet. Mir erscheint deine Aussage, Morrissey, ein wenig ?berzogen, denn du stellst Hammer_Kruse auf eine Stufe mit JoLo und das ist meines Erachtens falsch. Wir behandeln hier ja nicht die Frage von Henne und Ei, sondern wissen eindeutig, dass JoLo ihre verqueren Theorien schon im Internet verbreitet hat, bevor es Hammer_Kruse und Konsorten gab. Die Letzegenannten sind demnach eine logische Folgerung aus den Provokationen dieser weiblichen Person, die, wie jeder nach einer Ansicht ihrer Webseite feststellen kann und sogar muss, psychisch und sozial nicht gerade als gefestigt angesehen werden kann. Allein was sie dort ?ber ihre Schwester schreibt, so es denn stimmt, w?rde mich, w?re ich ihre Schwester, dazu bringen eine Unterlassungsklage gegen sie anzustrengen.

Aber das soll hier nicht Bestandteil meiner Er?rterung sein. Ich denke vielmehr, dass Hammer_Kruse eine wichtige Einrichtung geschaffen hat: Das zeitnahe Aufdecken und Blo?stellen von haltlosen und sich im Kreis drehenden Copy-and-Paste-?Beweisen?, die uns irgendeinen Humbug glauben machen sollen.

Demnach ist Hammer_Kruse nicht anzugreifen, sondern zu unterst?tzen!

[?]

Ich m?chte, im Gegensatz zu den Irren von G.O. Mueller (Wo kommt eigentlich dieser hirnverbrannte Name her? Klingt irgendwie nach einem Nachkommen eines Exilnazis in Chile, der von dort aus das weiterf?hren m?chte, was seine Vorfahren nicht geschafft haben: Die Widerlegung Einsteins.), hier jedoch einen sch?nen, nachvollziehbaren und unwiderlegbaren Beweis anbringen, dass Frau Lopez L?gengespinste webt. Sie verleumdet tats?chlich einen angesehenen Wissenschaftler vom MPI in Potsdam, n?mlich Herrn Dr. P?ssel.

[?]

Es ist nicht zu glauben, wie verquer und irrational manche Menschen denken k?nnen. Jeder, aber auch wirklich Jeder sieht, dass Mettenheim der Einzige in dieser Korrespondenz ist, der beleidigend und provozierend, unsachlich und uneinsichtig war, aber er selbst stellt es, genau wie Frau Lopez, g?nzlich andersrum dar. Fortgeschrittene Paranoia, w?rde ich sagen.

Aber das Schlimme ist eigentlich, das Mettenheim wirklich noch denkt, die Leser dieser Korrespondenz w?rden P?ssel f?r den B?sen halten. Sowas will mir nicht in den Kopf!!!

[?]

Somit sind dann auch die Behauptungen 7. und 8. widerlegt und es bleibt zu fragen, was einer wie Mettenheim am Bundesgrichtshof zu suchen hat und wie er ?berhaupt dorthin gekommen ist.

[?]

Damit will ich zum Ende meines ausufernden Beitrages kommen. Ich habe gezeigt, dass Jocelyn Lopez L?gen verbreitet und sie ? neben ihren sogenannten ?Freunden? ? genau das Verhalten an den Tag legt, das sie anderen unterstellt. Die Frau ist krank, sie geh?rt therapiert und zumindest mal vom Internet entfernt.
Da wir sowas Umfassendes aber nicht leisten k?nnen, empfehle ich zur zuk?nftigen Vermeidung weiterer ?Anschl?ge? bei Unicum folgendes:

- Sperrung von Jocelyn Lopez? Account und aller weiteren Accounts, durch die ebenfalls Beitr?ge in ihrem Stil gepostet wurden.
- Sofortige L?schung aller zuk?nftigen Accounts von Lopez und ihren Sympathisanten.
- Sofortige Sperrung aller Themen, die positiven Bezug auf Lopez? Meinung und Theorien nehmen.

Die Welt ist voller Irrer, aber ich sehe es nicht ein, dass sie sich unbedingt dort aufhalten m?ssen, wo ich auch zugegen bin!



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

21.08.2007 10:27 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Zur Information: Weitere Entwicklungen in meinem Thread beim UNICUM.de.

Der ?Moderator? JayJay setzt heute wieder was drauf mit Beleidigungen, ?ble Nachrede und Verleumdungen, namentlich ausgesprochen (gegen meine Person) und auch pauschal gegen alle Kritiker der Relativit?tstheorie, wie gehabt, siehe:

http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=405249&postcount=223

Hier halte ich wieder Kostproben aus dem Beitrag des ?Moderators? JayJay fest:


Zitat:

Sicherlich w?re eine Schlie?ung des Threads die einzig gute M?glichkeit und au?erdem wollen wir doch hoffen, dass Frau Lopez uns irgendwann mal wieder mit ihren abstrusen Beitr?gen begl?ckt. Ich habe mich nur so sehr ?ber ihre Unf?higkeit, Ignoranz und Arroganz aufgeregt, dass ich den Prinzipien dieses Forums kurzzeitig untreu geworden bin.
[?]
Morrissey, mich wundert, dass JoLo dich nicht auch in ihrem Forum zitiert, tust du doch nichts anderes, als sie als psychisch Kranke zu beschreiben. Ich geh?re ?brigens nicht zu den Leuten, die sich zur Aufgabe gemacht haben, Lopez zu verfolgen. Ich bin Mod bei Unicum und zuf?llig auf diese Spinnerin gesto?en. Was sich dann im Wust von Kritikern der Relativit?tstheorie offenbarte, lie? mich aber am Verstand mancher Menschen zweifeln.
[?]
Dass ich nebenbei einwandfrei bewiesen habe, dass sie L?gen ?ber Wissenschaftler erz?hlt, ist nat?rlich nicht wichtig f?r ihre Eigenansicht
[?]
Ist euch ?brigens aufgefallen, dass viele der RT-Kritiker Elektrotechniker sind? Nichts gegen ETler, ich kenne selbst ein paar. Aber wie k?nnen sich diese Kabelverleger anma?en, ?ber Einstein und Maxwell zu reden, nur weil sie vor 40 Jahren mal gelernt haben, wie man eine L?sterklemme benutzt? Das w?re ja auch alles nicht bemerkenswert, wenn diese sturen Idioten nicht andauernd zeigten, dass sie von Mathe und Physik keine wirkliche Ahnung haben.

Ich hoffe jedenfalls, dass die Kritik an der RT mit den hier durch diesen Thread bekannt gewordenen Leutchen ausstirbt.



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

27.08.2007 09:44 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich halte wiederum die heutigen Aussagen des Stalkers Michael Hammer-Kruse vom Forum ?Alpha Centauri? in meinem o.g. Thread im Forum Unicum.de fest, siehe:

http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=405258&postcount=224


Zitat:

Hallo JayJay,


Zitat:


Ich hoffe jedenfalls, dass die Kritik an der RT mit den hier durch diesen Thread bekannt gewordenen Leutchen ausstirbt.




Sicher, viele der "Kritiker" haben schon etliche Jahre auf dem Buckel; man schaue nur hier: http://www.mahag.com/album2/index.htm
Und inzwischen sind sie noch ein Jahr ?lter geworden. Aber ob sich mit ihnen auch jene "Kritik" erledigt haben wird, ist leider zu bezweifeln.

Denn die Relativit?tstheorie fordert ja geradezu dazu auf, da? man sie beim Erstkontakt f?r falsch, widersinnig oder was auch immer h?lt, so sehr wie sie dem von den "Kritikern" mit Vorliebe bem?hten "gesunden Menschenverstand" widerspricht. Wozu sie im Widerspruch steht, das sind zwar lediglich unsere Alltagserfahrungen; die Theorie ist lediglich ungewohnt, aber nicht etwa unlogisch, wie es so gerne dargestellt wird.

Aber die Lerntheorie lehrt uns, da? die Erstinformation, die man zu einem Thema bekommt, pr?gend ist. Und da? es schwer oder gar nicht m?glich ist, eine einmal erworbene falsche Grund?berzeugung zu korrigeren. Deswegen mu? man bef?rchten, da? eine ungehemmte "Kritiker"-Propaganda bei vielen Rezipienten zu einer Gehirnw?sche f?hren kann, die sie letztendlich selbst zu J?ngern solcher Pseudowissenschaft macht.

Und wer erst einmal eine Grundeinstellung hat, die Wissenschaftler seien alle Idioten und bel?gen uns nach Strich und Faden, bei dem kann das weitere Verdummungspotential dann voll wirksam werden. Esoterik, Verschw?rungstheorien und mancher Radikalismus setzen auf diese Mechanismen. Unter den "Kritikern", die wir in den Foren antreffen, gibt es manchen j?ngeren Menschen, nicht nur die abgebildete Altenriege.

Daher gilt f?r mich: Keinen Fu?breit in den Foren f?r solche Bauernf?nger, wie jene, die sich im Gefolge der GOMschen Sekte bewegen.

Gru?, mike



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 27.08.2007 12:59.

27.08.2007 12:55 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Hier m?chte ich wieder Beschimpfungen und Beleidigungen gegen namentlich genannten Kritiker der Relativit?tstheorie und pauschal gegen alle anderen Kritiker des tapferen anonymen ?Moderators? JayJay im Forum UNICUM.de festhalten:


http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=405860&postcount=275


Zitat:

Ich m?chte diesen Beitrag nicht als Erwiderung auf irgendetwas verstanden wissen, dass Frau Lopez hier geschrieben hat. Sie wird auch nach der absolut einleuchtendsten Antwort keine Ruhe geben, da sie wie Friebe, v. Mettenheim und die ganzen anderen Spinner (vgl. auch hier zu abstrusen Ideen bez?glich des Fliegens und der RT) kein Interesse an einem wirklichen Disput hat, sondern nur polemisieren und aufhetzen will, ohne jedoch ein ausreichendes Hintergrundwissen zu besitzen.
[...]
Demnach ist die Bezeichnung Quelle/Beobachter selbst eine Relativierung und beide Begriffe sind als identisch anzusehen. Der hochgepriesene Fehler von GOM offenbart daher sein wahres Gesicht: Er ist ein Denkfehler allererster G?te, aber nur auf Seiten der RT-Kritiker. Diese Leute k?nnen mit Formeln nicht umgehen und wollen uns daher weismachen, dass Wortbedeutungen nicht eingehalten werden. Dass sie selbst nicht mal in der Lage sind, die wirklichen Bedeutungen auch nur ann?hernd zu verstehen, tr?gt sicherlich dazu bei, sie als anma?end, unverfroren und arrogant zu bezeichnen. Oder eben einfacher als: SPINNER!!!



Und das nennt sich ?Moderator?, und das soll ein Forum f?r Studierende sein?

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 03.09.2007 13:34.

03.09.2007 00:02 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich halte wieder zwei Beitr?ge aus dem Forum UNICUM. de fest, das beansprucht, ein Forum f?r Studierende zu sein:

Wiederholte Boykott-Aufruf des notorischen Stalkers und Mobbers Michael Hammer-Kruse aus dem Gestapo-Forum ?Alpha Centauri?:

http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=406538&postcount=82


Zitat:

Zitat M_Hammer_Kruse:

So, Jocelyne:

Jetzt ist es gut! Du schreibst da irgendwas und hast nicht mal den Hauch einer Ahnung, was das bedeutet. Was soll es, mit Dir zu "diskutieren", wenn Du nicht einmal die W?rter verstehst?

In Deinem letzten Posting ist es z. B. der Begriff "Umdrehungsgeschwindigkeit", den Du dort sachwidrig verwendest. Und so geht das ja st?ndig.

Deshalb schalten wir jetzt wieder in den Modus:

Schlu? der "Diskussion", bis Jocelyne Lopez gezeigt hat, da? sie dazu in der Lage ist.

Ab sofort hat dieser Thread ein anderes Thema, das hei?t:

Versteht Jocelyne Lopez, wovon hier die Rede ist?

Zun?chst mal erkl?rst Du bitte:
- Was ist eine Rotationsgeschwindigkeit?

Und dann sind noch andere Fragen aus diesem Forum offen:
- Was ist ein Doppelpulsar?
- Was ist Microlensing?

Und dann gibt es da noch ?ltere Fragen, die einer Antwort von Dir harren:
- Was ist eine Funktion?
- Was ist Energie?
- Was ist Isotropie?
(Um nur einige zu nennen)

Jocelyne, bis Du auf diese Fragen keine Antworten gefunden hast (mit eigenen Worten bitte, nicht das so beliebte copy&paste), gibt es hier keine Diskussion mehr. Wenn Du es nicht selber wei?t, kannst Du es Dir ja von anderen Kritikern erkl?ren lassen, oder Onkel Friebe fragen oder Gro?meister GOM. Du mu?t es ja nicht sagen, da? Du dazu einen Souffleur brauchst.


@alle:

Bitte keine Sachargumente mehr in die "Diskussion" einbringen, wenn es auch noch so verlockend erscheint. Immer nur sterotyp die obigen Fragen wiederholen mit einem Hinweis der Art: "Jocelyne bevor Du keine Anworten gegeben hast, geht hier nichts mehr," egal welchen neuen Unsinn sie aufs Tapet bringt.

Diese Methode war schon in mehreren Foren erfolgreich, da? sie in k?rzester Zeit das Handtuch warf. Aber sie funktioniert nur, wenn dabei alle mitmachen. Jeder Blockadebrecher gibt ihr neues Futter. Und wozu das f?hrt, das sehen wir ja.





Und als weitere Kostprobe der Beitrag vom Gestapo-?Moderator? JayJay von UNICUM.de vom 11.09.07 um 20:52 Uhr
http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=406542&postcount=85


Zitat:

Zitat JayJay:

Sch?n!
Wenn du dich sehr wenig oder ?berhaupt nicht mit dem Thema Geschwindigkeit besch?ftigt hast, bist du keinesfalls kompetent in diesem Bereich und hast kein Recht weiter in diesem Thread Behauptungen aufzustellen.

Verpiss dich einfach und f?tter deine Katzen. Oder schmei? sie gegen die Wand und ermittel mal die Geschwindigkeit, die sie brauchen, damit sie danach auch wirklich tot sind.

Lass uns in Ruhe, wir wollen dich hier nicht mehr!!!



Hier ist au?erden festzustellen:

1) Keine der Moderatoren, die diese Diskussion verfolgen und sich auch direkt daran beteiligen moderieren oder verwarnen solche Boykott-Appelle und solche brutale Hetz- und Ausschlussverhalten.

2) Keine der Teilnehmer oder Mitleser protestieren gegen diese Hetze und die Verfolgung von Mitmenschen. Sie gucken brav und zufrieden zu.

Nichts sehen. Nichts h?ren. Nichts sagen. Nichts tun.

Das kennen wir schon. Nichts Neues.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 11.09.2007 09:50.

11.09.2007 09:49 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Hier zur Information ein weitere Leistung des tapferen anonymen "Moderators? JayJay gegen meine Person und pauschal gegen alle Kritiker der Relativit?tstheorie im Forum UNICUM.de:

http://www.unicum.de/community/uniforum/showpost.php?p=406637&postcount=95


Zitat:

Zitat JayJay:

Ich bin keineswegs daran interessiert, irgendwie gegen Frau Lopez ob ihrer unertr?glichen Vergleiche vorzugehen. Sie ist ein armes W?rmchen, die irgendwelche Ereignisse nie in ihrem bisherigen Leben verarbeiten konnte und sich nun scheinbar so sehr in eine Sache verrannt, dass sie nicht mehr klar denken kann....oder will.

F?r mich ist es einerlei. Ich habe jedenfalls im Laufe dieser vergangengen Wochen durch die ganze GOM-Geschichte mehr ?ber die RT gelernt, als je zuvor, weil ich mich intensiv damit besch?ftigt habe.

Daf?r geht auch ein Dank ans Alpha-Centauri-Forum! Ihr Jungs seid fachlich fit und verbal nicht auf den Mund gefallen. Weiter so!!!
Ich werde weiterhin die Augen offenhalten und sehen, wo im Netz sich Idioten tummeln, die irgendwas von Physik labern, obwohl sie wahrscheinlich noch nicht mal den Ursprung des Wortes selbst kennen. Solchen Gaunern und Aufhetzern ist das Handwerk zu legen.

In diesem Sinne,

jj.



Der ?Moderator? JayJay hat seine Zeit wohl verschlafen: H?tte er vor einigen Jahrzehnten in Deutschland seine ?F?higkeiten? und seine Einstellungen voll entfalten k?nnen, h?tte er sich vorz?glich, zusammen mit seinen Verbundeten aus dem vom ihm hochgelobten Hetzforum "Alpha Centauri", zur ?ffentlichen Hetze und zur Verfolgung von andersdenkenden Mitmenschen profilieren k?nnen.

Jocelyne Lopez

11.09.2007 21:05 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH