Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Diverses Ist das wahr? Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Hark R
User gesperrt!


Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 9

Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrter Herr Friebe,

in einem anderen Forum habe ich gerade etwas ?ber Herrn Kemme gelesen. Und der schreibt doch auch hier.

Ist das wahr, was da bei Politikforum steht?

----------- gel?scht von Jocelyne Lopez --------


Viele Gr??e
Hark Miehaus-Rimmke aus Celle

------------------------------


Wir m?chten Sie unbedingt darum bitten, keine Kommentare, Aussagen oder sonstige Bemerkungen ?ber die politischen oder sonstigen privaten Lebenseinstellungen von Teilnehmern hier auszutragen.

Es handelt hier um ein Forum ?ber wissenschaftliche Austausche und es kommt ?berhaupt nicht in Frage, dass man Teilnehmer nach ihren privaten politischen Einstellungen sortiert. Das Forum ist apolitisch und eine Rubrik f?r politische Diskussionen ist nicht vorgesehen, wie Sie es unschwer feststellen k?nnten.

Wenn Sie sich ?ber wissenschaftliche Themen mit Teilnehmern aufgrund ihrer tats?chlichen oder angenommenen politischen Einstellungen nicht unterhalten wollen, dann lassen Sie es sein. So einfach ist das.

Ich werde jegliche Beitr?ge dieser Art und jegliche Diskussion dar?ber unterbinden, im Abstimmung mit dem Forumsbetreiber Herrn Ekkehard Friebe.


Jocelyne Lopez




Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 05.05.2008 23:51.

05.05.2008 23:32 Hark R ist offline Email an Hark R senden Beiträge von Hark R suchen Nehmen Sie Hark R in Ihre Freundesliste auf
Hark R
User gesperrt!


Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 9

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

---- gel?scht von Jocelyne Lopez ----

Siehe mein vorheriger Beitrag.

Unterlassen Sie solche Versuche. Dies ist eine Verwarnung. Eine zweite wird es nicht geben. Ist es klar?

Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 05.05.2008 23:54.

05.05.2008 23:51 Hark R ist offline Email an Hark R senden Beiträge von Hark R suchen Nehmen Sie Hark R in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Hark R schrieb am 05.05.2008 22:51 Uhr:
---- gel?scht von Jocelyne Lopez ----

Siehe mein vorheriger Beitrag.

Unterlassen Sie solche Versuche. Dies ist eine Verwarnung. Eine zweite wird es nicht geben. Ist es klar?

Jocelyne Lopez



Au?erdem erf?llen Sie mit Nachweisen Ihrer angegebenen Identit?t nicht die Bedingungen unserer neuen Regelung f?r eine Teilnahme in unserem Forum, siehe:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=414#p77196140829963963

Ich habe also Ihre Registrierung gesperrt.

Jocelyne Lopez

06.05.2008 00:03 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Hark R schrieb am 05.05.2008 22:32 Uhr:

Sehr geehrter Herr Friebe,

in einem anderen Forum habe ich gerade etwas ?ber Herrn Kemme gelesen. Und der schreibt doch auch hier.

Ist das wahr, was da bei Politikforum steht?

----------- gel?scht von Jocelyne Lopez --------


Viele Gr??e
Hark Miehaus-Rimmke aus Celle

------------------------------


Wir m?chten Sie unbedingt darum bitten, keine Kommentare, Aussagen oder sonstige Bemerkungen ?ber die politischen oder sonstigen privaten Lebenseinstellungen von Teilnehmern hier auszutragen.

Es handelt hier um ein Forum ?ber wissenschaftliche Austausche und es kommt ?berhaupt nicht in Frage, dass man Teilnehmer nach ihren privaten politischen Einstellungen sortiert. Das Forum ist apolitisch und eine Rubrik f?r politische Diskussionen ist nicht vorgesehen, wie Sie es unschwer feststellen k?nnten.

Wenn Sie sich ?ber wissenschaftliche Themen mit Teilnehmern aufgrund ihrer tats?chlichen oder angenommenen politischen Einstellungen nicht unterhalten wollen, dann lassen Sie es sein. So einfach ist das.

Ich werde jegliche Beitr?ge dieser Art und jegliche Diskussion dar?ber unterbinden, im Abstimmung mit dem Forumsbetreiber Herrn Ekkehard Friebe.


Jocelyne Lopez



Zur Information des Teilnehmers "Hark R", der gem?? E-Mails nicht den Grund und die Berechtigung unserer Moderationsma?nahme zu verstehen scheint, verweise ich auf meinen Beitrag von soeben bei Politikforum.de, wo diese Vorf?lle von Stalkers aus dem Forum "Alpha Centauri" ausgetragen wurden:

http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=7912203&postcount=3695


Zitat:

Zitat Lopez:

Zu Deiner Information ?ber das vermeintliche "Zensurrausch" im Forum von Ekkehard Friebe - da Du bekanntlich erhebliche Defizite in Deiner juristischen Bildung vorzeigst:


1) Forenbetreiber und Moderatoren sind sehr wohl berechtigt, das Austragen von extremistischen politischen Agitationen (wie zum Beispiel Eure kleine Truppe es in der Forenlandschaft unter dem Vorwand der Wissenschaft belegbar seit Jahren systematisch betreibt, einschlie?lich hier bei Politikforum) in ihren Foren zu unterbinden und entsprechende Moderationma?nahmen bei Verst??en zu ergreifen, um dieses Missbrauch zu verhindern.

Hast Du es nicht gewu?t? Na.



2) Dar?ber hinaus ist die Hetze gegen Teilnehmer in Foren gesetzwidrig, sie ist von den Forenbetreibern und ihren Moderatoren zu untersagen und entsprechend zu sanktionieren. Sonst haften sie juristisch selbst pers?nlich als Forenbetreiber. Hetze gegen Teilnehmer ist auch z.B. im Regelkatalog vom Politikforum.de verboten und zu sanktionieren.

Hast Du es nicht gewu?t? Na.

Jocelyne Lopez



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez





07.05.2008 11:58 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Gerhard Kemme
Routinier


Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 436

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!

Wenn in Themen allgemeine - mir bedeutsame - Substanz enthalten ist, dann schreibe ich doch ganz gerne noch einen Beitrag dazu.

Es w?re ein Leichtes, ?berall in Boards Nicknamen zu verwenden. Dies h?tte einen Informationsverlust zur Folge, da wie in der Literatur die Person des Autors oder der Autorin erst eine Verst?ndnisdimension f?r einen Text er?ffnet - sonst werden es alles Abziehbilder-Texte. Wie andere es handhaben, ist mir egal - aber lieber lese ich etwas von bekannten Personen.
Diese Pr?ferenz f?r belebte Beitr?ge unter Klarnamen hat zur Folge, dass User unter Nicknamen sich eine "scheinheilige" Fassade errichten k?nnen, die durch keinern konkreten Lebensbezug besch?digt ist. Wer konkret in seinem Wirken wahrnehmbar ist, liefert Angriffsfl?chen.

Wenn man die Forderung nach "Freiheit der Wissenschaft" des GG unterst?tzt und permanent als gesellschaftliche Sitte verankern will, dann hat das Konsequenzen. Es geht dann um das Offenhalten des Sprachraums, bzw. sogar um die Erweiterung eines solchen. Insofern werde ich durchaus mal "Zentrifugalkraft" oder "Schraubenzieher" sagen.

Man wird immer aufs neue wahrnehmen, dass "Strittiges" vorschnell als Axiom oder auch Grundsatz festgelegt wird, von dem aus man dann Beliebiges herleiten kann. In einem solchen Fall bestehe ich auf eine gr?ndliche Er?rterung des Sachverhaltes. Wer es einmal probiert hat, der wird wissen, dass es nicht einfach ist, sich gegen die Meinung der momentan Herrschenden zu stellen - dies erfordert Engagement und auch Ma?nahmen au?erhalb der Political Correctness.

MfG Gerhard Kemme

__________________
"Eine Menge ist eine Zusammenfassung bestimmter, wohlunterschiedlicher Dinge unserer Anschauung oder unseres Denkens, welche Elemente der Menge genannt werden, zu einem Ganzen."
Nach Georg Cantor (1845 - 191cool

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gerhard Kemme am 07.05.2008 22:24.

07.05.2008 22:23 Gerhard Kemme ist offline Email an Gerhard Kemme senden Homepage von Gerhard Kemme Beiträge von Gerhard Kemme suchen Nehmen Sie Gerhard Kemme in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Hark R schrieb am 05.05.2008 22:32 Uhr:
Sehr geehrter Herr Friebe,

in einem anderen Forum habe ich gerade etwas ?ber Herrn Kemme gelesen. Und der schreibt doch auch hier.

Ist das wahr, was da bei Politikforum steht?

----------- gel?scht von Jocelyne Lopez --------


Viele Gr??e
Hark Miehaus-Rimmke aus Celle

------------------------------




Hallo Hark R,

ich w?rde vorschlagen, dass Sie diesen Sachverhalt dann auch am besten dort kl?ren.

Ich pers?nlich denke, dass Herr Friebe nur f?r ?u?erungen verantwortlich ist, die innerhalb seines Forums ver?ffentlicht wurden.
Herr Friebe kann sicherlich nicht kontrollieren, was Forumsteilnehmer dieses Forums hier vielleicht auch noch in anderen Foren ver?ffentlichen!

08.05.2008 02:31 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ist das wahr? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Nikolai schrieb am 08.05.2008 01:31 Uhr:

Ich pers?nlich denke, dass Herr Friebe nur f?r ?u?erungen verantwortlich ist, die innerhalb seines Forums ver?ffentlicht wurden.
Herr Friebe kann sicherlich nicht kontrollieren, was Forumsteilnehmer dieses Forums hier vielleicht auch noch in anderen Foren ver?ffentlichen!



Genauso ist es undenkbar - und es wird nat?rlich auch von der Gesetzgebung nicht vorgesehen und nicht verlangt -, dass ein Forumsbetreiber die politischen, religi?sen oder sonstigen privaten Weltanschauungen und Lebenseinstellungen aller seiner Teilnehmer nachpr?ft und aufgrund seiner eigenen politischen, religi?sen oder sonstigen privaten Weltanschauungen und Lebenseinstellungen die Teilnahme an wissenschaftlichen Diskussionen in seinem Forum zul?sst oder auch verbietet. - Ganz abgesehen davon, dass dies in der Praxis sowieso nicht durchsetzbar w?re, weil eben die ganz gro?e Mehrheit der Forenteilnehmer anonym ist und keine Recherchen ?ber die politischen, religi?sen oder sonstigen privaten Weltanschauungen oder Lebenseinstellungen m?glich sind und auch den Datenschutz verletzen w?rden.

Ein Teilnahmenverbot an wissenschaftlichen Diskussionen durch einen Forumsbetreiber gegen Teilnehmer aufgrund ihrer jeweiligen politischen, religi?sen oder sonstigen privaten Weltanschauungen oder Lebenseinstellungen w?rde also gesetz- und verfassungswidrig sein und gegen das Grundgesetz versto?en, wo solche Diskriminierungen verboten sind und das Recht auf Meinungsfreiheit jedes einzelnen Menschen fest verankert ist.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

08.05.2008 11:27 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH