Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anderl
User gesperrt!


Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 22

Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin ?ber astronomie.de hier her gelangt, wo zu einer offenen und fairen Diskussion ?ber die Richtigkeit oder Falschheit der RT eingeladen wurde.

es_geht.pdf habe ich eben gelesen. Bevor ich dazu Stellung nehme, m?chte ich aber zun?chst wissen, wie die generellen Ansichten der Forengemeinde zum Thema RT sind.

Wird der Formelapparat der RT als falsch angesehen ?
Werden die der RT zu Grunde liegenden Annahmen als falsch angesehen ?

Falls ja, wird statt dessen die klassische Newtonsche Mechanik als richtig betrachtet ?

Ich hoffe auf eine interessante Diskussion.

Viele Gr??e,
Andi

30.12.2005 17:41 Anderl ist offline Email an Anderl senden Beiträge von Anderl suchen Nehmen Sie Anderl in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anderl,


Zitat:

Anderl schrieb am 30.12.2005 17:41 Uhr:

es_geht.pdf habe ich eben gelesen. Bevor ich dazu Stellung nehme, m?chte ich aber zun?chst wissen, wie die generellen Ansichten der Forengemeinde zum Thema RT sind.

Wird der Formelapparat der RT als falsch angesehen ?
Werden die der RT zu Grunde liegenden Annahmen als falsch angesehen ?

Falls ja, wird statt dessen die klassische Newtonsche Mechanik als richtig betrachtet ?

Ich hoffe auf eine interessante Diskussion.

Viele Gr??e,
Andi



Was mich angeht, und nur ganz kurz (ich werde heute abend n?mlich nicht online sein):

- Ich halte die RT f?r komplett falsch und zu verwerfen. Eine Sackgasse der Physik. Ihr wird auch f?lschlicherweise empirische Best?tigungen und Anwendungen zugesprochen.

- Ich halte die klassische Physik f?r richtig, zumindest als Physiklaie und bei den empirischen Beobachtungen, Best?tigungen und Anwendungen, die sie liefert und die ich also selber beurteilen kann.
Ich habe zwar von Kritik geh?rt, aber ich kenne mich dabei (noch) nicht so gut aus und kann nicht mitreden. F?r mich ist die klassische Physik richtig.

Ich hoffe auch auf eine interessante Diskussion

Liebe Gr??e
Jocelyne Lopez

30.12.2005 18:01 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Anderl
User gesperrt!


Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 22

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sch?n, dass so schnell jemand geantwortet hat.

Eine Frage h?tte ich noch (ist mir beim durchst?bern des Forums aufgefallen).
Wie steht ihr zu "wissenschaftlich anerkannten" Modellen, was den Aufbau der Materie und die Ausbreitung von Strahlung angeht ?

Viele Gr??e,
Andi

30.12.2005 18:27 Anderl ist offline Email an Anderl senden Beiträge von Anderl suchen Nehmen Sie Anderl in Ihre Freundesliste auf
Nunja
Routinier


Dabei seit: 03.12.2005
Beiträge: 383

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anderl.

Erstmal w?rde ich dieses verallgemeinernde "Ihr" unterlassen. Hier schreiben ganz unterschiedliche Personen von denen sich einige nichtmal pers?nlich kennen. Wie in anderen Foren auch. Es gibt keine vereinheitlichte Lehre. Nur wirst Du hier vermehrt auf Kritiker der Relativit?tstheorie stossen. Das ist aber genausowenig eine homogene Gruppe, wie die Anh?ngerschaft des Relativismus eine ist.

__________________
"Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis daf?r, dass sie nicht absolut absurd ist." - Bertrand Russell

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nunja am 30.12.2005 19:51.

30.12.2005 19:50 Nunja ist offline Email an Nunja senden Beiträge von Nunja suchen Nehmen Sie Nunja in Ihre Freundesliste auf
Anderl
User gesperrt!


Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 22

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nunja,

das "ihr" war nicht verallgemeinernd. Nur kenne ich hier eben auch niemanden pers?nlich, so dass ich einfach mal in die Runde gefragt hab.

Ich will nun mal kurz zu mir was schreiben.
Ich bin so zu sagen "Relativist" (was wohl eher verallgemeinert). Ebenso wie die Urknalltheorie und das Standardmodell der Materie halte ich die RT f?r eine glaubw?rdige Arbeitshypothese, und das will ich ausdr?cklich betonen. Ich kann nat?rlich nicht beweisen, dass wir in einer Raumzeit leben, die den Definitionen der RT entspricht.

Ich lasse mich aber mit einer schl?ssigen Argumentation gerne vom Gegenteil ?berzeugen.
Mit schl?ssig meine ich aber nicht, z.B. die Existenz der nat?rlichen Zahl 1 abzustreiten und daraufhin zu behaupten, das 1 + 1 = 2 falsch ist.

Zur?ck zum Thema
Die zweite Frage hab ich eigentlich wegen Dir gestellt , wegen des Kernzerfalls im Thread "Wie widerlegt man Massenzunahme?".
Damit das hier nicht Off-Topic wird, schreibe ich dort weiter.

Was ich insgesamt eigentlich wissen will, wenn die RT nicht stimmt, was stimmt dann ? Und wie lassen sich die Paradebeispiele f?r die G?ltigkeit der RT ohne diese erkl?ren (ohne den entsprechenden beobachteten Sachverhalt als unwahr abzustempeln) ?
Aber ich hab schon gesehen, da gibts auch noch einiges zu lesen f?r mich.

Gru?,
Andi

30.12.2005 20:50 Anderl ist offline Email an Anderl senden Beiträge von Anderl suchen Nehmen Sie Anderl in Ihre Freundesliste auf
Gast
Gast


Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin kein Relativist wie Andi.

Ehrlich gesagt mich interessiert auch nicht RT oder andren Theorien. Das habe ich alles in meinem Studium gemacht und das reicht mir auch.

Was mich interessiert, was ich f?r meinen Beruf brauche, sind die Formel so zu sagen mein "Werkzeug", das mir zuverl?ssig voraussagen kann, was und wieviel usw.

Ich werde nicht verneinen. Ich benutze oft RT oder besser gesagt ihre Formeln zum Berechnen. Und bis jetzt hat alles gut geklappt.

Trotzdem besteht bei mir eine grunds?tzliche Interesse an neuen "Werkzeugen", die vielleicht noch besser sind als RT.

Und wenn es behauptet wird, dass RT nicht stimmt, dann w?rde ich gerne Alternativen h?ren und zwar nicht Theorie, sondern Formeln sehen. An den Theorien interessiere ich mich nicht.

wie ich schon im anderen Thread gefragt habe: k?nnt ihr mir eine andere Formel verrraten, mit der man einen Massendefekt bestimmen kann?

Mit freundlichen Gr??en,
Waldemar

31.12.2005 20:13
Nunja
Routinier


Dabei seit: 03.12.2005
Beiträge: 383

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

AR:

Wenn Sie das tun was Sie vorgeben m?ssten Sie es sogar wissen. Sie m?ssten sogar wissen, da? Sie nicht das tun was Sie vorgeben zu tun. Deswegen bin ich aber nicht irritiert, ich nehme es als das was es augenscheinlich ist.

__________________
"Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis daf?r, dass sie nicht absolut absurd ist." - Bertrand Russell

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nunja am 01.01.2006 16:56.

01.01.2006 16:54 Nunja ist offline Email an Nunja senden Beiträge von Nunja suchen Nehmen Sie Nunja in Ihre Freundesliste auf
Anderl
User gesperrt!


Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 22

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Forengemeinde,

Ich nehme mich mal so wichtig und gebe an dieser Stelle meinen R?ckzug aus diesem Diskussionsforum und den Wunsch zur L?schung meines Forenaccounts bekannt. Ich bin in dieses Forum eingetreten, weil ich zu einer offenen und fairen Diskussion eingeladen wurde. Meine Auffassung von Offenheit und Fairness passt jedoch nicht zu dem hier allgemein vorherrschenden Schreibstil (und steht auch gar nicht zur Debatte).

Zum Thema Offenheit:
Wie man in diesem Thread sieht, war au?er Jocelyne Lopez niemand f?hig oder bereit, mir meine einf?hrenden und allgemein formulierten Ja/Nein-Fragen zu beantworten. Meinen Standpunkt bez?glich dieser Fragen habe ich dargestellt.

Zum Thema Fairness: Wer bei Fragen nachhakt, l?uft Gefahr, als begriffstutzig, geistig minderbemittelt oder Troll bezeichnet und behandelt und /oder aus dem Forum verwiesen zu werden.

Zum Abschluss noch zwei meiner bislang unbeantworteten Fragen;
Wie funktioniert ein teildurchl?ssiger Spiegel, bzw. der Resonator eines (monochromatischen) Lasers ?
Woher stammt die bei der Fusion vierer Wasserstoffkerne zu einem Heliumkern freiwerdende Energie ?

Allen Leichenfledderern w?nsche ich viel Spa?. Wenn es euch danach besser geht ...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Anderl am 06.01.2006 18:02.

06.01.2006 18:02 Anderl ist offline Email an Anderl senden Beiträge von Anderl suchen Nehmen Sie Anderl in Ihre Freundesliste auf
Heiner
Gr?nschnabel


Dabei seit: 04.01.2006
Beiträge: 5

Re: Was sind die Ansichten der Forengemeinde ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anderl,

mittlerweile habe ich mich durch dieses Forum nahezu komplett durchgelesen und teile deine Meinung. Offenbar ist eine sachliche Diskussion hier nur von wenigen Teilnehmern erw?nscht.

Die Entscheidungen der Moderation zu Ermahnungen, L?schungen oder Sperrungen wirken auf mich h?ufig parteiisch. Als Beispiele seien dazu die dauerhafte Sperre des sehr sachlich und kompetent diskutierenden Mike Hammer-Kruse und die Duldung eines Teilnehmers, der extrem h?ufig direkte und indirekte Beleidigungen verteilt, angef?hrt.

Ich m?chte mich deshalb nicht beteiligen und bitte um die L?schung meines Accounts.

__________________

Liebe Gr??e
Heiner

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Heiner am 06.01.2006 19:49.

06.01.2006 19:47 Heiner ist offline Email an Heiner senden Beiträge von Heiner suchen Nehmen Sie Heiner in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH