Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie www.cosmopan.de Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich m?chte auf die Seite: http://www.cosmopan.de aufmerksam machen.

04.10.2007 01:18 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Besonders interessant finde ich:
http://www.cosmopan.de/info01.html
http://www.cosmopan.de/info02.html
http://www.cosmopan.de/info03.html
http://www.cosmopan.de/info04.html
http://www.cosmopan.de/info05.html
http://www.cosmopan.de/info06.html
http://www.cosmopan.de/info07.html
http://www.cosmopan.de/info08.html
http://www.cosmopan.de/info09.html
http://www.cosmopan.de/info10.html
http://www.cosmopan.de/info11.html

04.10.2007 01:29 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch interessant:

http://www.cosmopan.de/info36.html

04.10.2007 01:41 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In
http://www.cosmopan.de/info_pdf/info17.pdf
findet sich folgender Abschnitt:

Zitat:

Besonders verheerend auf den Geisteszustand unseres Volkes wirkt sich die dauerhafte Herausstellung des Juden Albert Einstein
als ?Genie des Jahrhunderts? aus. Obwohl dessen abstruse Gedankenexperimente zur Relativit?tstheorie l?ngst widerlegt sind,
wird unverdrossen die Einstein-Keule geschwungen. Jede Kritik wird ignoriert. Und wer Einstein nicht huldigt, hat kein Forum.
Die Medien betreiben die Verdummung der V?lker.


Ausserdem heisst es dort:

Zitat:

Mit Hilfe der Medien wird das ?ber zwei Weltkriege besiegte Deutschland von den Siegerm?chten materiell und geistig
planm??ig ausgebeutet. Die Medienpolitik ist erkennbar siegerfreundlich und besiegtenfeindlich, also deutschfeindlich.


Dieser Karlheinz Baumgartl ist also bereits in diesem Text erkennbar offensichtlich politisch ganz ganz weit rechts au?en angesiedelt.

Weiter kommt noch

Zitat:

Die T?ter (Kriegsverbrecher) werden der deutschen ?ffentlichkeit als ?Befreier? dargestellt. Dagegen kriminalisieren die Medien
jede deutsch-v?lkische Opposition. Deren deutschfeindliche Einstellung wird auch erkennbar bei der Ausl?nderpolitik. Es
werden massenhaft Ausl?nder nach Deutschland hereingeholt trotz Massenarbeitslosigkeit und Sozialabbau, trotz leerer Kassen
und hoffnungsloser ?berschuldung. Ja, man wechselt unsere Bev?lkerung aus f?r die seit 1945 vielen Millionen abgetriebener,
ungeborener Deutscher. Diese Trag?die in Deutschland ist die Folge planm??iger Ausbeutung und Vernichtung unserer Kultur.



Sp?testens jetzt sollte einem klar sein, dass hier ein wirklichkeitsfremder potentieller NPD W?hler zum Leidwesen intelligenter Leser eine Internetpr?senz aufgebaut hat. Dieser Herr Baumgartl sollte mal Urlaub im wirtschaftlich bl?henden Deutschland machen, vielleicht stellt er ja dann fest, dass es den B?rgern hier ziemlich gut geht.

Bei diesem offensichtlich realit?tsfernen Autor w?rde ich ?berhaupt nichts empfehlen, au?er die Seite zu meiden.

Viele Gr??e,
Sammy

P.S.:
Und den User "Nikolai" w?rde ich doch h?flichst bitten hier nicht weiter Links auf rechtsextreme Seiten zu setzen. Es kann nicht sein, dass man beim Anklicken von Links im "Wissenschaft und moralische Verantwortung" Forum gleich damit rechnen muss vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden. Bringen Sie bitte Herrn Friebe und Frau Lopez und dieses Forum nicht mit solchen Verfassungsfeindlichen Inhalten in Verbindung. Ich glaube nicht, dass die Moderatoren hier st?ndig sofort einschreiten k?nnen.

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von sammylight am 04.10.2007 12:50.

04.10.2007 12:34 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Gerhard Kemme
Routinier


Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 436

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!


Zitat:

sammylight schrieb am 04.10.2007 12:34 Uhr:
Dieser Karlheinz Baumgartl ist also bereits in diesem Text erkennbar offensichtlich politisch ganz ganz weit rechts au?en angesiedelt.



Freiheit ist auch immer Freiheit des Anderen. Es ist v?llig okay sich mit der Kulturgeschichte der Region zu befassen, in der man lebt und wo die eigene Sprache gewachsen ist. Dies sind Selbstverst?ndlichkeiten. Es existiert ein Parteienspektrum von ganz links ?ber gr?n bis rechts. Ich finde der Karl-Heinz Baumgart hat da eine ganz gute Site hingezaubert. Ob es eine Alternative zur pluralistischen Gesellschaft gibt, wage ich zu bezweifeln. In einer Bev?lkerung, die entgegengesetzte politische Vorstellungen haben kann, existieren weniger Menschen in verfolgten Randgruppen.

MfG Gerhard Kemme

__________________
"Eine Menge ist eine Zusammenfassung bestimmter, wohlunterschiedlicher Dinge unserer Anschauung oder unseres Denkens, welche Elemente der Menge genannt werden, zu einem Ganzen."
Nach Georg Cantor (1845 - 191cool

04.10.2007 22:59 Gerhard Kemme ist offline Email an Gerhard Kemme senden Homepage von Gerhard Kemme Beiträge von Gerhard Kemme suchen Nehmen Sie Gerhard Kemme in Ihre Freundesliste auf
Nunja
Routinier


Dabei seit: 03.12.2005
Beiträge: 383

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein, nein, hier ist Sammylight vorbehaltlos recht zu geben, die Seite ist voll mit neonazistischem Gedankengut. Wenn der Herr auch nur ansatzweise Interesse an einer seri?sen Kritik h?tte, w?rde er seine anderen Ideen strikt von den physikalischen Geschichten trennen (So schwer ist das nicht). So wie es da geb?ndelt wurde, kann man nur den Schluss ziehen, da? hier jemand die Einsteinkritik nur aus antisemitischem Kalk?l bem?ht, und auch nur betreibt um auf seine eigentlichen Ideen hinzuweisen, die wirklich auf den M?llhaufen der Geschichte geh?ren. Leider machen gerade solche Figuren eine ideologiefreie Besprechung der RT fast unm?glich, ?berall muss man sich von sowas erst m?hsam abgrenzen. Hier wird Einstein nur als Vehikel f?r Verschw?rungstheorien und Propaganda der ?blen Sorte benutzt.

__________________
"Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis daf?r, dass sie nicht absolut absurd ist." - Bertrand Russell

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nunja am 05.10.2007 01:59.

05.10.2007 01:55 Nunja ist offline Email an Nunja senden Beiträge von Nunja suchen Nehmen Sie Nunja in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich werde die Seite www.cosmopan.de weder verteidigen noch verurteilen.
Ich halte diese Seite f?r interessant, und denke, dass man Sie studieren sollte (ebenso halte ich ja auch bekanntlich die "Rote Fahne" f?r interessant).


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nikolai am 05.10.2007 05:10.

05.10.2007 04:45 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe Ihnen Herr Nikolai nicht unterstellt, dass Sie extremistisches Gedankengut vertreten. Ich verurteile allerdings wenn man in einem Forum zur Diskussion wissenschaftlicher Inhalte Links auf eine Internetseite mit extremistischem Gedankengut setzt. Das gilt sowohl f?r rechtsextrem wie auch linksextrem. Durch das setzten solcher Links bringt man die anderen User sofort in die unangenehme Situation, solche Seiten ?berhaupt aufgerufen zu haben. Ich wei?, dass jeder Anbieter von Internetzug?ngen die durch die Benutzer aufgerufenen Seiten protokolliert (das ist ja st?ndig in den Medien, also kein Geheimnis).

Daher ist es unfair, eine Seite zu verlinken die verfassungsfeindliche Absichten verfolgt ohne explizit darauf hinzuweisen.

Im ?brigen kann ich Nunja vollkommen zustimmen. Das sch?dlichste f?r eine seri?se Kritik an wissenschaftlichen Theorien ist eine Verkn?pfung mit politischen Ansichten, ganz egal welche das sind. Wie w?rden Sie es finden, wenn man die Gleichung

x? + y? = z?

als "ausl?nderfeindlich" bezeichnen w?rde? Halten Sie so etwas f?r sinnvoll? Genauso sinnlos sind die Argumente von Baumgart, nur etwas geschickter versteckt. Man darf als Kritiker der RT nicht jeden Spinner zitieren, sonst wird man schneller als die Vakuumlichtgeschwindigkeit unglaubw?rdig. Es geht also doch

Also: Ich w?nsche mir in Zukunft am besten gar keine Links dieses untersten Niveaus mehr, oder wenigstens einen kurzen Hinweis wie etwa:

Zitat:

Auf der verlinkten Seite werden unter anderem auch Meinungen vom Rande des politischen Spektrums vertreten.


was ja noch sehr diplomatisch ausgedr?ckt ist.

Viele Gr??e,
Sammy

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

05.10.2007 10:35 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich wollte ich die Seite www.cosmopan.de nicht verteidigen, aber jetzt werde ich es doch tun:

F?r die Seri?sit?t dieser Seite und Ihres Betreibers spricht u.a. dieser Link: http://www.rottal-inn.de/presse/2001/spaz26-08.htm , welchen ich nun als Gegenargument gegen etwaige Extremismusvorw?rfe vorbringe.

Es bleibt dabei, dass ich die Seite www.cosmopan.de f?r sehr lesenswert halte, allerdings gilt mein Interesse nur der Naturkunde.

Zu politischen Fragen will ich mich hier in keiner Weise ?u?ern, aber Herr Baumgartl kann meiner Meinung nach kein "Nazi" sein, wenn http://www.rottal-inn.de doch offensichtlich so wohlwollend ?ber ihn berichtet!

05.10.2007 11:06 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Zu politischen Fragen will ich mich hier in keiner Weise ?u?ern, aber Herr Baumgartl kann meiner Meinung nach kein "Nazi" sein, wenn http://www.rottal-inn.de doch offensichtlich so wohlwollend ?ber ihn berichtet


Was soll das denn f?r ein Argument sein??? Wissen Sie was Ihr Zahnarzt so alles privat publiziert?
Ich habe Zitate angef?hrt, die ich nach 2 Minuten auf der diskutierten Seite gefunden habe. Die zitierten Aussagen sind so eindeutig rechtsextrem, dass mir ein aufrechthalten des ersten Satzes meines Postings von 10:35 Uhr jetzt Probleme bereitet.

Ich habe die "Extremismusvorw?rfe" durch drei Zitate derart drastisch belegen k?nnen, dass man wohl eher von einem "Extremismusbeweis" sprechen sollte.

Greife man noch mal heraus:

Zitat:

Es werden massenhaft Ausl?nder nach Deutschland hereingeholt trotz Massenarbeitslosigkeit und Sozialabbau, trotz leerer Kassen und hoffnungsloser ?berschuldung.


Im Anbetracht dessen, dass sehr viele Nicht-Deutschst?mmige Mitb?rger in unsere Rentenkassen einzahlen, damit ein gewisser K.H. Baumgartl diesen Dreck von sich geben kann, sollte dieser vor Scham im Boden versinken.

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von sammylight am 05.10.2007 12:43.

05.10.2007 12:42 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und sollen das hier auch "Nazis" sein: http://www.volkssternwarte-marburg.de/himmel200708.htm ???

05.10.2007 12:56 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
Christian
User gesperrt!


Dabei seit: 13.04.2007
Beiträge: 42

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach allem, was ich hier so lese, muss ich sammylight und Nunja voll und ganz zustimmen.

Nikolai, sie d?rfen nicht vergessen, sowohl rechts- als auch linksextreme Menschen gehen auch mit der Zeit, zumindest was in der ?ffentlichkeit vorgetragene Rhetorik und Symbolik angeht.
Erwarten sie nicht immer seit jahrzehnten bekannte Symbole oder Ausdr?cke, die eindeutig einen Neonazi identifizieren.
Die Zitate der verlinkten Seite sind ziemlich eindeutig Aussagen, die gaaaaanz weit nach rechts aussen geh?ren.
Eben etwas anders formulierte Ausdr?cke der Neonazies.

Und sein wir doch mal ehrlich, wenn jemand behauptet, unser Volk w?rde wegen ungeborener, abgetriebener Deutscher ausgewechselt, dann zeigt das ziemlich offensichtlich, das da in einem Kopf ne ganze Reihe Sicherungen durchgebrannt sind, oder?

__________________
F=m*a und E=m*c? sind oft leichter gesagt als verstanden.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Christian am 05.10.2007 13:02.

05.10.2007 13:01 Christian ist offline Email an Christian senden Beiträge von Christian suchen Nehmen Sie Christian in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Und sollen das hier auch "Nazis" sein: http://www.volkssternwarte-marburg.de/himmel200708.htm ???


Wieso? Was haben die denn mit der Seite ?ber die wir sprechen zu tun??

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von sammylight am 05.10.2007 13:03.

05.10.2007 13:02 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

sammylight schrieb am 05.10.2007 13:02 Uhr:

Zitat:

Und sollen das hier auch "Nazis" sein: http://www.volkssternwarte-marburg.de/himmel200708.htm ???


Wieso? Was haben die denn mit der Seite ?ber die wir sprechen zu tun??



Sie m?ssen schon meinen Link lesen!
Schauen Sie doch mal, was Sie ganz unten auf dieser Seite Interessantes finden!

05.10.2007 13:10 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Autoren der Seite "Volkssternwarte-Marburg" ?ber die Dinge bescheid wissen, die man sonst noch nach ein paar Klicks finden kann, dann sympathisieren diese offenbar mit solchem Gedankengut. Da ich keine Hinweise darauf habe, ob der Webmaster dieser Seite davon Kenntnis hat, kann ich das nicht beantworten.

Im Gegensatz zu Ihnen, da wei? ich ja, dass Sie Kenntnis haben, ich habe Sie ja informiert.

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

05.10.2007 13:39 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Nikolai
Tripel-As


Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 153

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

sammylight schrieb am 05.10.2007 13:39 Uhr:
Wenn die Autoren der Seite "Volkssternwarte-Marburg" ?ber die Dinge bescheid wissen, die man sonst noch nach ein paar Klicks finden kann, dann sympathisieren diese offenbar mit solchem Gedankengut. Da ich keine Hinweise darauf habe, ob der Webmaster dieser Seite davon Kenntnis hat, kann ich das nicht beantworten.

Im Gegensatz zu Ihnen, da wei? ich ja, dass Sie Kenntnis haben, ich habe Sie ja informiert.



M?chten Sie wissen, wer sonst noch alles Herrn Baumgartl zu sch?tzen scheint, oder habe ich Ihnen schon hinreichend gut aufzeigen k?nnen, welche Anerkennung Herr Baumgartl offensichtlich besitzt!?

05.10.2007 14:18 Nikolai ist offline Email an Nikolai senden Homepage von Nikolai Beiträge von Nikolai suchen Nehmen Sie Nikolai in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

M?chten Sie wissen, wer sonst noch alles Herrn Baumgartl zu sch?tzen scheint, oder habe ich Ihnen schon hinreichend gut aufzeigen k?nnen, welche Anerkennung Herr Baumgartl offensichtlich besitzt!?


Nein, nicht wirklich.

?brigens verstehe ich Ihre Argumentationsf?hrung ?berhaupt nicht. Meine Meinung ?ber die ?u?erungen von Baumgartl und meine Schlussfolgerungen daraus sind vollkommen unabh?ngig davon, ob irgendjemand anderes ihn sch?tzt. Sie k?nnten mir sogar ein Photo zusammen mit dem Papst oder dem Dalai Lama zeigen, das ?ndert an der Sache doch nichts!
Entt?uscht w?re ich von diesen Personen genau dann, wenn sie von den Einstellungen von Baumgartl wussten und sich dennoch so verhalten haben.

Ich frage mich weiterhin warum wir ausgehend von meinen aufgezeigten rechtsextremen Zitaten, die von einer Seite stammen die Sie verlinkt hatten (Baumgartl), mit der nachfolgenden Bitte meinerseits solche Links nicht zu setzen, jetzt dar?ber diskutieren ob Baumgartl anerkannt ist oder nicht.

Das ist ziemlich infantil.

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

05.10.2007 14:45 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich m?chte die Teilnehmer jetzt bitten, Auseinandersetzungen oder Spekulationen ?ber die politischen Gesinnungen oder vermeintlichen politischen Gesinnungen von Privatpersonen zu unterlassen.

Unser Forum behandelt Themen ?ber die Wissenschaft und die moralische Verantwortung in der Wissenschaft und ist frei von politischen Bewertungen und Einordnung von Privatpersonen nach ihren politischen Gesinnungen und sonstigen Weltanschauungen. Es soll es bleiben.

Nur die Einstellungen oder Handlungen von Teilnehmern oder Autoren in direkter Verbindung mit der Wissenschaft und der moralischen Verantwortung in der Wissenschaft werden hier diskutiert, unabh?ngig von ihren sonstigen Einstellungen.

In unserem Forum ist keine Rubrik f?r Diskussionen ?ber Politik oder Weltanschauungen vorgesehen, mit oder ohne Bezug auf Privatpersonen.
Ich bitte um Beachtung dieser Vorschrift. Vielen Dank.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 05.10.2007 15:20.

05.10.2007 15:18 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
sammylight
User gesperrt!


Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 340

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frau Lopez!

W?rden Sie mir denn zustimmen, dass beim Einstellen von Links hier im Forum einer gewissen Sorgfalt unterliegen sollte und das bei Links hinter denen sich unter anderem auch verfassungsfeindliche Inhalte verbergen, folgendes sinnvoll w?re:

a) Entweder gar nicht hier pr?sentieren
oder
b) Mit einem Hinweis versehen, dass auch verfassungsfeindliche Inhalte dort vorhanden sind

Das ist sicherlich auch in Ihrem Interesse.

Auf http://www.anwaltseiten24.de/internetrecht/haftung-links.html
findet man beispielsweise unter anderem:

Zitat:

So haftet der Anbieter grunds?tzlich voll f?r seine eigenen Inhalte, welche er (im Internet) ver?ffentlicht (? 8 Teledienstegesetz). Stellt der Anbieter lediglich den Zugang zu dem fremden Inhalt zur Verf?gung, so tr?gt dieser generell keine Haftung f?r einen rechtswidrigen Inhalt (? 9 TDG) F?r fremde Inhalte haftet dieser nur dann, wenn er positive Kenntnis von den fremden Inhalten hat, die er bereitstellt (? 11 TDG).


Offenbar ist die rechtliche Situation hier aber noch nicht ganz klar. Ich w?rde aber bei Kenntnis des Inhalts eines Links mit rechtswidrigen Inhalten, diesen schnellstm?glich entfernen.

Viele Gr??e,
Sammy

__________________
The fact that one theory is consistent and the other is not does not neccessarily mean that the former is more accurate than the latter.

J. W. Goodman, Introduction to Fourier Optics

05.10.2007 15:50 sammylight ist offline Email an sammylight senden Beiträge von sammylight suchen Nehmen Sie sammylight in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: www.cosmopan.de Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

sammylight schrieb am 05.10.2007 15:50 Uhr:

Hallo Frau Lopez!

W?rden Sie mir denn zustimmen, dass beim Einstellen von Links hier im Forum einer gewissen Sorgfalt unterliegen sollte und das bei Links hinter denen sich unter anderem auch verfassungsfeindliche Inhalte verbergen, folgendes sinnvoll w?re:

a) Entweder gar nicht hier pr?sentieren
oder
b) Mit einem Hinweis versehen, dass auch verfassungsfeindliche Inhalte dort vorhanden sind

Das ist sicherlich auch in Ihrem Interesse.

Auf http://www.anwaltseiten24.de/internetrecht/haftung-links.html
findet man beispielsweise unter anderem:

Zitat:

So haftet der Anbieter grunds?tzlich voll f?r seine eigenen Inhalte, welche er (im Internet) ver?ffentlicht (? 8 Teledienstegesetz). Stellt der Anbieter lediglich den Zugang zu dem fremden Inhalt zur Verf?gung, so tr?gt dieser generell keine Haftung f?r einen rechtswidrigen Inhalt (? 9 TDG) F?r fremde Inhalte haftet dieser nur dann, wenn er positive Kenntnis von den fremden Inhalten hat, die er bereitstellt (? 11 TDG).


Offenbar ist die rechtliche Situation hier aber noch nicht ganz klar. Ich w?rde aber bei Kenntnis des Inhalts eines Links mit rechtswidrigen Inhalten, diesen schnellstm?glich entfernen.



So viel ich wei? ist diese Seite nicht indexiert und verlinkt auch keine indexierten Seiten, oder? Sie stellt also in keinerweise eine gesetzwidrige Verlinkung dar in einem Forum.

Noch einmal:
Nur wissenschaftliche Aussagen oder Aussagen, die in Zusammenhang mit der moralischen Verantwortung in der Wissenschaft werden in unserem Forum zur Diskussion gestellt.

Die sonstigen Inhalte einer (nicht gesetzwidrige) Seite werden hier in unserem Forum nicht ?ffentlich zur Diskussion gesetzt. Bitte beachten Sie unbedingt diese Regel.

Unsere Teilnehmer und Leser sind m?ndige B?rger und k?nnen sich jeweils selber ihre eigene Meinung ?ber die sonstigen Inhalte einer Seite oder sonstigen Weltanschauung einer Privatperson bilden. Dar?ber wollen hier weder Zensur noch Einflu? nehmen, die ?ber die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen.

Politische Gesinnungen und sonstigen Weltanschauungen werden in unserem Forum nicht thematisiert, mit oder ohne Bezug auf Privatperson. Ich bitte um Beachtung.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

05.10.2007 16:13 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH