Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Diverses Ausgesperrt und zensiert... Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Ernst Hollkins
User gesperrt!


Dabei seit: 06.03.2007
Beiträge: 46

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

El Cattivo schrieb am 29.04.2007 23:29 Uhr:

Weiter nach den Motto: Selbstst?ndig denken und nicht irgendjemanden einfach so glauben schenken.



Daf?r gibts auch ein Beispiel:

Wer kennt eigentlich GOMueller? Sollte man jemand derartig Unbekanntem einfach so glauben?

Denke nicht. Etwas mehr Kritikf?higkeit w?re hier mal angebracht.

@ElCattivo: Habe nach Schneider recherchiert. Bin entsetzt, welche Leute hier als inetressante Autoren gebracht werden.

gez.

Hollkins

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ernst Hollkins am 30.04.2007 00:42.

30.04.2007 00:40 Ernst Hollkins ist offline Email an Ernst Hollkins senden Beiträge von Ernst Hollkins suchen Nehmen Sie Ernst Hollkins in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

W?ng L?n schrieb am 29.04.2007 23:52 Uhr:


Nĭ hăo Miss Lopez,

let me tell your conclusions are wrong. I learned a lot bout Nazi regime here at Goethe-Institute, to say it was an incomparable paradigm they established own their own people including the jews. You may never relay your experiences on behalf the real victims of Nazi regime and holocaust. As I know that is additionally restricted by german penal law.

As I learned your derailment is not accidental but systematic. I noticed you put an equal footing between shoah victims and animal experiments.

God bless your soul. You need it.



Die Geschichte Europas und des III. Reiches brauchte ich nicht beim Goethe-Institut zu lernen - dort habe ich nur einen Anf?ngerkurs f?r die deutsche Sprache absolviert. Ich beanspruche also durchaus sie genauso gut wie Sie zu kennen, vielleicht sogar besser, und dar?ber nachgedacht zu haben, danke.

Genauso kenne ich das Strafrecht meiner Heimat und meiner Gastheimat, vielleicht sogar besser als Sie, und bin auch in 59 Jahren nie damit in Konflikt geraten, au?er wenigen Strafmandaten wegen Falschparken. Danke.

Danke, God bless your soul auch, falls er existiert, vielleicht brauchen Sie es sogar mehr als ich.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

30.04.2007 09:27 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Ernst Hollkins
User gesperrt!


Dabei seit: 06.03.2007
Beiträge: 46

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 30.04.2007 09:27 Uhr:

Zitat:

W?ng L?n schrieb am 29.04.2007 23:52 Uhr:


Nĭ hăo Miss Lopez,

let me tell your conclusions are wrong. I learned a lot bout Nazi regime here at Goethe-Institute, to say it was an incomparable paradigm they established own their own people including the jews. You may never relay your experiences on behalf the real victims of Nazi regime and holocaust. As I know that is additionally restricted by german penal law.

As I learned your derailment is not accidental but systematic. I noticed you put an equal footing between shoah victims and animal experiments.

God bless your soul. You need it.



Die Geschichte Europas und des III. Reiches brauchte ich nicht beim Goethe-Institut zu lernen - dort habe ich nur einen Anf?ngerkurs f?r die deutsche Sprache absolviert. Ich beanspruche also durchaus sie genauso gut wie Sie zu kennen, vielleicht sogar besser, und dar?ber nachgedacht zu haben, danke.

Genauso kenne ich das Strafrecht meiner Heimat und meiner Gastheimat, vielleicht sogar besser als Sie, und bin auch in 59 Jahren nie damit in Konflikt geraten, au?er wenigen Strafmandaten wegen Falschparken. Danke.

Danke, God bless your soul auch, falls er existiert, vielleicht brauchen Sie es sogar mehr als ich.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez





Sie habens mal wieder nicht verstanden, oder? Sie setzen Tierversuche mit den Leiden der Juden im Dritten Reich gleich, Sie setzen die Aufkl?rung ?ber GOMueller mit der Verfolgung im Dritten Reich gleich. Sind unertr?gliche Verharmlosungen und Relativierungen der Nazi-Diktatur.

Unfa?bar. Das Sie sich mit den Opfern der Barbarei gleichsetzen. Einfach unfa?bar. Sie haben gar nichts verstanden.

gez.

Hollkins.

30.04.2007 09:41 Ernst Hollkins ist offline Email an Ernst Hollkins senden Beiträge von Ernst Hollkins suchen Nehmen Sie Ernst Hollkins in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:

Man beachte "Gedankenverschmutzer". Solcherart ?u?erungen kennt man sonst nur von Stasi/Gestapo u.?.



Tats?chlich?



Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:


Zitat:

Zitat Lopez:
Sie sind hier im Forum damit mehrmals auff?llig geworden.
Dies ist eine Verwarnung.



Man beachte "auff?llig". Was ist das f?r ein Denkmuster, wenn man von "auff?llig werden" spricht? Erinnert sehr an Stasi und Gestapo.



Tats?chlich?


Ich schlage vor, Herr Hollkins, dass Sie mein Gebrauch dieser beiden deutsche W?rter der Staatsanwaltschaft melden, damit ich meine gerechte Strafe bekommen kann, zusammen mit den Millionen von Deutschen, die auch diese W?rter benutzt haben.




Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:

Ziehe mich aus diesem heuchlerischen Forum entsetzt zur?ck.



Ja, tun Sie das, das schlage ich dringend vor, bevor Sie hier wegen schwerwiegender Unterstellung und Diffamierung des Antisemitismus hochkant fliegen.

Dies ist eine Verwarnung, es wird keine weitere geben.

Jocelyne Lopez

30.04.2007 09:46 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Ernst Hollkins
User gesperrt!


Dabei seit: 06.03.2007
Beiträge: 46

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 30.04.2007 09:46 Uhr:

Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:

Man beachte "Gedankenverschmutzer". Solcherart ?u?erungen kennt man sonst nur von Stasi/Gestapo u.?.



Tats?chlich?




Was denn sonst? Wie soll man Gedankenverschmutzer aus Ihrem Munde denn anders interpretieren, als im Sinne der ?berwachung einer reinen Lehre?

Zitat:



Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:


Zitat:

Zitat Lopez:
Sie sind hier im Forum damit mehrmals auff?llig geworden.
Dies ist eine Verwarnung.



Man beachte "auff?llig". Was ist das f?r ein Denkmuster, wenn man von "auff?llig werden" spricht? Erinnert sehr an Stasi und Gestapo.



Tats?chlich?





Und diese ?u?erung bez?glich "Auff?llig" ist sogar wortw?rtlich in Stasi-Akten nachzulesen.



Zitat:


Ich schlage vor, Herr Hollkins, dass Sie mein Gebrauch dieser beiden deutsche W?rter der Staatsanwaltschaft melden, damit ich meine gerechte Strafe bekommen kann, zusammen mit den Millionen von Deutschen, die auch diese W?rter benutzt haben.




Es kommt immer auf den Kontext an. Und in diesem Kontext mit Ihren Drohungen und Verwarnungen erinnert es sehr stark an unterdr?ckerische Ma?nahmen der Staatssicherheit bzw. Geheimen Staatspolizei.

Ein freies Diskussionsklima sieht anders aus.


Zitat:



Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 00:27 Uhr:

Ziehe mich aus diesem heuchlerischen Forum entsetzt zur?ck.



Ja, tun Sie das, das schlage ich dringend vor, bevor Sie hier wegen schwerwiegender Unterstellung und Diffamierung des Antisemitismus hochkant fliegen.

Dies ist eine Verwarnung, es wird keine weitere geben.

Jocelyne Lopez




Wo habe ich denn jemanden des Antisemitismus beschuldigt? Hab ich doch gar nicht. Wie kommen Sie denn darauf?

gez.

Hollkins

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ernst Hollkins am 30.04.2007 09:55.

30.04.2007 09:54 Ernst Hollkins ist offline Email an Ernst Hollkins senden Beiträge von Ernst Hollkins suchen Nehmen Sie Ernst Hollkins in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 09:41 Uhr:

Sie habens mal wieder nicht verstanden, oder? Sie setzen Tierversuche mit den Leiden der Juden im Dritten Reich gleich, Sie setzen die Aufkl?rung ?ber GOMueller mit der Verfolgung im Dritten Reich gleich. Sind unertr?gliche Verharmlosungen und Relativierungen der Nazi-Diktatur.

Unfa?bar. Das Sie sich mit den Opfern der Barbarei gleichsetzen. Einfach unfa?bar. Sie haben gar nichts verstanden.



Ich schlage vor: Melden Sie das alles auch der Staatsanwaltschaft, Herr "Hollkins", da werden Sie vielleicht das Gef?hl weiter haben, eine gute Tat gemacht zu haben.

Von meiner Seite her, wenn Sie erlauben, werde ich mich weiter f?r die Freiheit und die moralische Verantwortung in der Wissenschaft einsetzen.

Und auch f?r die Abschaffung von Tierversuchen und ein Ende dieser Barbarei:

http://jocelyne-lopez.de/sprachen/angehoerige.html



http://www.affenversuche-stoppen.de/



http://www.tierversuchsgegner.org/Covance-Muenster/




Covance schlie?en ? Tierversuche abschaffen



30.04.2007 10:02 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 09:54 Uhr:

Was denn sonst? Wie soll man Gedankenverschmutzer aus Ihrem Munde denn anders interpretieren, als im Sinne der ?berwachung einer reinen Lehre?
[...]
Es kommt immer auf den Kontext an. Und in diesem Kontext mit Ihren Drohungen und Verwarnungen erinnert es sehr stark an unterdr?ckerische Ma?nahmen der Staatssicherheit bzw. Geheimen Staatspolizei.
Ein freies Diskussionsklima sieht anders aus.
[...]
Wo habe ich denn jemanden des Antisemitismus beschuldigt? Hab ich doch gar nicht. Wie kommen Sie denn darauf?



Es gab schon eine eindeutige Verwarnung.
Ich habe Ihre Schreibrechte gesperrt. Ziehen Sie sich in Ihr Gestapo-Forum "Alpha Centauri" zur?ck, Herr "Hollkins" oder wie Sie hei?en, da sind Sie gut aufgehoben.

Und Tsch??.

Jocelyne Lopez

30.04.2007 10:09 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Sternengucker
User gesperrt!


Dabei seit: 21.04.2007
Beiträge: 15

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich habe ich gedacht, dies sei ein Forum zur Diskussion der Kritik der Relativitaetstheorie. Dies scheint sich aber wirklich (wie ich gewarnt wurde) seit dem Einzug der Moderatorin "Lopez" geaendert zu haben. Frau Lopez, Sie schiessen fahrlaessig mit grobem Geschuetz um sich. Die Diskussionen hier waren letzte Woche ohne Ihre Interventionen interessant und friedlich. Jetzt sind sie gehaessig und auf einem bodenlos tiefen Niveau angelangt. Jemandem Gestapo Methoden vorzuwerfen oder Tierversuche mit dem Leiden der Opfer des Holocauts zu vergleichen ist unter jeder Wuerde. Damit verabschiede ich mich wieder von diesem Forum und werde im Internet nach weiteren ERNSTHAFTEN und SERIOESEN Kritikern der Relativitaetstheorie suchen. Hier werde ich solche auf keinen Fall finden.
Es gruesst,
Sternengucker

30.04.2007 10:20 Sternengucker ist offline Email an Sternengucker senden Beiträge von Sternengucker suchen Nehmen Sie Sternengucker in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Sternengucker schrieb am 30.04.2007 10:20 Uhr:

Damit verabschiede ich mich wieder von diesem Forum und werde im Internet nach weiteren ERNSTHAFTEN und SERIOESEN Kritikern der Relativitaetstheorie suchen.



Tun Sie das, Sternengucker, tun Sie das.
Keiner hindert Sie daran.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


30.04.2007 10:23 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Sternengucker
User gesperrt!


Dabei seit: 21.04.2007
Beiträge: 15

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dies habe ich von Herrn Holkins noch per eMail bekommen. Damit verabschiede ich mich vollends:

Zitat:

Zitat:


Jocelyne Lopez schrieb am 30.04.2007 10:02 Uhr:

Zitat:

Zitat:


Ernst Hollkins schrieb am 30.04.2007 09:41 Uhr:

Sie habens mal wieder nicht verstanden, oder? Sie setzen Tierversuche mit den Leiden der Juden im Dritten Reich gleich, Sie setzen die Aufkl?rung ?ber GOMueller mit der Verfolgung im Dritten Reich gleich. Sind unertr?gliche Verharmlosungen und Relativierungen der Nazi-Diktatur.

Unfa?bar. Das Sie sich mit den Opfern der Barbarei gleichsetzen. Einfach unfa?bar. Sie haben gar nichts verstanden.






Ich schlage vor: Melden Sie das alles auch der Staatsanwaltschaft, Herr "Hollkins", da werden Sie vielleicht das Gef?hl weiter haben, eine gute Tat gemacht zu haben.






Das ist die Best?tigung daf?r, dass Sie das moralische Defizit an dieser Stelle nicht verstanden haben. Es geht nciht nur um Tierversuche. Es geht darum, dass Sie sich selbst mit den Verfolgten des Nazi-Regimes auf eine Stufe stellen. Und dies ist eine relativierung und Verharmlosung, die als das benannt werden sollte, was sie ist: Zynisch und Opferverachtend.


Zitat:


Zitat:


Von meiner Seite her, wenn Sie erlauben, werde ich mich weiter f?r die Freiheit und die moralische Verantwortung in der Wissenschaft einsetzen.



Dann fangen Sie doch mal in diesem Forum damit an und h?ren auf damit, wie ich oben zitiert habe, anderen Usern beispielsweise zu empfehlen, sich "erst mal ganz ruhig zu verhalten". Anzumerken ist, dass diese User wohl nur ihre Meinung ge?u?ert hatten.

In diesem Vorgehen gibt es auch eine Parallele zur Staatssicherheit - wo es m?glich war, versuchte die Stasi die Dissidenten ja auch erst einmal "ruhig zu stellen", beispielsweise durch Hausarrest oder Berufsverbote. Es wurde ja nicht jeder gleich eingesperrt.
Sehen Sie die Parallele? Vielleicht sollte ich lieber noch einmal die Ruhigstellende Drohung zitieren?


Zitat:

Zitat:



Du hast Deine Meinung jetzt genug hier bek?ndet. Wir kennen sie ja schon, ist schon gut.

Du brauchst ja Dich nicht ewig zu wiederholen und das ganze Forum immer wieder mit Deinen wiederholten Meinungen zu ?berfluten. Das ist l?stig. (****)
Halte Dich jetzt bitte ein bisschen zur?ck.

Ich werde weitere nicht weiterbringende Beitr?ge von Dir kommentarlos l?schen. Halte Dich bitte unbedingt ein bisschen zur?ck. Sonst werde ich ein paar Tage Deine Schreibrechte sperren, damit Du Dich erholen kannst, und wir auch.



Das klingt f?r jemanden, der sich mit den Methoden der Staatssicherheit besch?ftigt hat, derma?en b?sartig zynisch, einfach unfa?bar.


gez.

Hollkins

30.04.2007 10:30 Sternengucker ist offline Email an Sternengucker senden Beiträge von Sternengucker suchen Nehmen Sie Sternengucker in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Sternengucker schrieb am 30.04.2007 10:30 Uhr:

Dies habe ich von Herrn Holkins noch per eMail bekommen. Damit verabschiede ich mich vollends:



Zum zweiten Mal: Tun Sie das, Sternengucker, tun Sie das. Keiner hindert Sie daran.

Und um Ihnen dabei zu helfen sperre ich noch dazu Ihre Schreibrechte, wegen schwerwiegender Unterstellung und Diffamierung des Antisemitismus gegen?ber anderen Users, solidarisch mit Ihrem Kumpel "Hollkins".

Kehren Sie bitte auch zur?ck in Hetz- und Gestapo-Forum "Alpha Centauri", da sind Sie sehr gut aufgehoben.

Und Tsch??.

Jocelyne Lopez

30.04.2007 11:15 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
El Cattivo
User gesperrt!


Dabei seit: 27.02.2007
Beiträge: 112

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Weitere stille Mitleser

Ich forderte zwar auf selbst?ndig zu denken und zu recharchieren.
Allerdings hab ich am anfang bereits geschrieben, das die Ergebnisse dieser Recharchen hier leider NICHT reingepostet werden k?nnen.

Warum sollte sp?testens jetzt klar sein.

mfg

30.04.2007 12:56 El Cattivo ist offline Email an El Cattivo senden Beiträge von El Cattivo suchen Nehmen Sie El Cattivo in Ihre Freundesliste auf
J?rgen Knall
Tripel-As


Dabei seit: 28.12.2006
Beiträge: 249

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

El Cattivo schrieb am 30.04.2007 12:56 Uhr:
@Weitere stille Mitleser

Ich forderte zwar auf selbst?ndig zu denken und zu recharchieren.
Allerdings hab ich am anfang bereits geschrieben, das die Ergebnisse dieser Recharchen hier leider NICHT reingepostet werden k?nnen.

Warum sollte sp?testens jetzt klar sein.

mfg




Hallo zusammen,

ich habe auch recherchiert und ziehe mich hiermit aufgrund des Recherche-Ergebnisses auch erst einmal aus diesem Forum zur?ck.

Viele Gr??e

J?rgen Knall

30.04.2007 12:57 J?rgen Knall ist offline Email an J?rgen Knall senden Beiträge von J?rgen Knall suchen Nehmen Sie J?rgen Knall in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

J?rgen Knall schrieb am 30.04.2007 12:57 Uhr:

Zitat:

El Cattivo schrieb am 30.04.2007 12:56 Uhr:
@Weitere stille Mitleser

Ich forderte zwar auf selbst?ndig zu denken und zu recharchieren.
Allerdings hab ich am anfang bereits geschrieben, das die Ergebnisse dieser Recharchen hier leider NICHT reingepostet werden k?nnen.

Warum sollte sp?testens jetzt klar sein.

mfg




Hallo zusammen,

ich habe auch recherchiert und ziehe mich hiermit aufgrund des Recherche-Ergebnisses auch erst einmal aus diesem Forum zur?ck.

Viele Gr??e

J?rgen Knall



Tun Sie das, J?rgen Knall, tun Sie das.
Keiner hindert Sie daran.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

30.04.2007 14:33 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Bert Papen
User gesperrt!


Dabei seit: 13.05.2006
Beiträge: 33

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen m?chte. Frau Lopez, sie haben ihr Gehirn mittlerweile v?llig weichgepostet. Der Begriff "Lochfra?" w?rde in ihrem Fall nur noch die mikroskopische Ebene beschreiben. F?r die makroskopische reicht nicht einmal mehr das Wort "Gehirnschwamm".

Bitte bem?hen sie sich ein letztes mal und sperren meine Account, ich m?chte in dieses Forum keinen virtuellen Fu? mehr setzen.

Bert Papen

30.04.2007 15:35 Bert Papen ist offline Email an Bert Papen senden Beiträge von Bert Papen suchen Nehmen Sie Bert Papen in Ihre Freundesliste auf
El Cattivo
User gesperrt!


Dabei seit: 27.02.2007
Beiträge: 112

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@J. Lopez

F?llt ihnen was auf, wenn sie die Diskussion die vorhergehende Diskussion reflektieren???

Wirklich erstaunlich was auf meine Auforderungen zur selbsst?ndigen Pr?fung der Tatsachen alles passiert ist.

Von der Aufforderung GOM nicht einfach alles zu glauben, sondern einfach mal selbstst?ndig Tatsachen zu pr?fen, sind auch sie selbstverst?ndlich nicht ausgeschlossen.

mfg

30.04.2007 16:42 El Cattivo ist offline Email an El Cattivo senden Beiträge von El Cattivo suchen Nehmen Sie El Cattivo in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Bert Papen schrieb am 30.04.2007 15:35 Uhr:
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen m?chte. Frau Lopez, sie haben ihr Gehirn mittlerweile v?llig weichgepostet. Der Begriff "Lochfra?" w?rde in ihrem Fall nur noch die mikroskopische Ebene beschreiben. F?r die makroskopische reicht nicht einmal mehr das Wort "Gehirnschwamm".



Hiermit sperre ich Ihre Schreibrechte.

Und Tsch??.

Jocelyne Lopez

30.04.2007 16:54 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
El Cattivo
User gesperrt!


Dabei seit: 27.02.2007
Beiträge: 112

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aus Wikipedia:
Zitat:

Die ?ble Nachrede ist eine Form der Beleidigung, die sich von dieser jedoch in der Begehungsform unterscheidet. Bei der ?blen Nachrede wird insbesondere eine ehrverletzende Tatsachenbehauptung unter Strafe gestellt. Entscheidend ist, dass diese nicht ?erweislich wahr? ist. Ist sie unwahr und wei? dies der T?ter auch, handelt es sich um eine Verleumdung.



Ich stelle fest sie sind nicht an einer Diskussion interessiert. Ihr Interesse besteht darin Werbung f?r ihren Standpunkt zu machen. Sehr traurig... Immerhin passt jetzt der Name des Threads...

Mit der gr??ten Verachtung f?r ihre moralische Einstellung und ihre mangelnde Reflexionsf?higkeit, ziehe auch ich mich ersteinmal aus diesen Forum zur?ck.

30.04.2007 17:52 El Cattivo ist offline Email an El Cattivo senden Beiträge von El Cattivo suchen Nehmen Sie El Cattivo in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

El Cattivo schrieb am 30.04.2007 17:52 Uhr:

Mit der gr??ten Verachtung f?r ihre moralische Einstellung und ihre mangelnde Reflexionsf?higkeit, ziehe auch ich mich ersteinmal aus diesen Forum zur?ck.



Und Tsch??.

Jocelyne Lopez

30.04.2007 18:46 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Rudolf M?nz
User gesperrt!


Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 107

Re: Ausgesperrt und zensiert... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 29.04.2007 22:38 Uhr:
Die Bestie stirbt nie.



Das hat diese Diskussion deutlich gezeigt.

01.05.2007 01:33 Rudolf M?nz ist offline Email an Rudolf M?nz senden Beiträge von Rudolf M?nz suchen Nehmen Sie Rudolf M?nz in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH