Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Buchempfehlungen Was von moderner Physik bleibt und f?llt Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Eine sehr erfreuliche Mitteilung:
Die ersten beiden B?nde (Band1 und Band 3) des nachfolgend n?her spezifizierten Gemeinschaftsbuchwerks sind erschienen und sofort lieferbar:

Was von moderner Physik bleibt und f?llt
Gemeinschaftsbuchwerk mit den B?nden:

1. Band: Die Relativit?tstheorie f?llt
2. Band: Geschichte, Durchleuchtung und Wissenschaftssoziologie der Relativit?tstheorie
3. Band: Die Urknalltheorie f?llt
4. Band: Grundlagenkrise der Physik
5. Band: Kritik, Korrektur und Weiterentwicklung der Physik
6. Band: Paradigmenwechsel der Physik
7. Band: ?bersicht ?ber das Wesentlichste, was von moderner Physik bleibt und f?llt
8. Band: Korrektur und Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Umfeldes

Herausgegeben von:

Prof. Dr. Gottfried Anger; emeritierter Mathematik-Ordinarius der Martin-Luther- Universit?t Halle-Wittenberg, 1963 - 1972 Leiter der Forschungsgruppe Analysis am Institut f?r Reine Mathematik der Deutschen Akademie der Wissenschaften in Berlin, Autor von: ?Inverse
Probleme in Differential Equations". 1990.

Prof. Dr. James Paul Wesley, international anerkannter theoretischer Physiker, wirkte in den USA an den Universit?ten von Idaho, Kalifornien und Missouri sowie in verschiedenen Forschungslabors, Mitherausgeber von Tagungsberichten, Autor vieler wissenschaftlicher Arbeiten und Lehrb?cher: Causal Quantum Theory. 1983. Selected Topics in Advanced Fundamental Physics. 1991. Classical Quantum Theory. 1996. Ecophysics - The Application of Physics to Ecology. 1997. Nachdruck von 1974. Selected Topics in Scientiflc Physics. 2002.

Hans Kaegelmann, Arzt, Philosoph, Universalist, Pr?sident der Internationalen Gesellschaft f?r interdisziplin?re Wissenschaften. Autor vieler B?cher in vielen Sachbereichen.

Beste Gr??e Ekkehard Friebe
-----------------------------------------

24.11.2005 10:58 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Erg?nzung zu dem vorhergehenden Beitrag teile ich noch folgendes mit:

Subskriptionspreise f?r 2005:
Die Relativit?tstheorie f?llt: 21,00 Euro statt 25,00 Euro.
Die Urknalltheorie f?llt: 4,80 Euro statt 7,00 Euro

Bestellung an Verlag Kritische Wissenschaft,
Postfach: 1168; D-51556 Windeck, Fax 02292/67069,
oder:
Argo-Verlag, Sternstr. 3, D-87616 Marktoberdorf,
Fax 08349/9204449, mail@magazin2000plus.de

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

27.11.2005 13:13 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In dem neu erschienenen Prospekt zu dem Buch:

"Die Relativit?tstheorie f?llt" hei?t es:


Zitat:

Kritik und Korrektur solch fehlleitender offizieller Wissenschaft ist f?r jeden Menschen notwendig! Leider ist nur eine Minderheit der Wissenschaftler vorrangig vom Streben nach Wahrheitserkenntnis beseelt. Vielen gilt Streben nach Geld, Geltung, Karriere, Macht mehr, demgem?? sie Wissenschaft und Orientierung verf?lschen, damit die Wohlfahrt der Menschen sch?digen.

Besonders sch?digend wirken systematisch entwickelte Kulte. Der mit Abstand grandioseste und absurdeste solcher Wissenschaftskulte ist der 2005 hundertj?hrig gefeierte Einsteinkult. An ihm ist nicht Einstein schuld, sondern die ihn zur Kultfigur hochstilisierten: zum gr??ten Mathematik- und Physikgenie, das Einstein nicht im entferntesten war, vielmehr ein Phantasie- und ideenreicher, wissenschaftsmethodisch dilettantischer Vision?r und ein sehr m??iger Mathematiker und Physiker.

Es gibt eine Riesenliteratur wissenschaftlich korrekter Widerlegung der Relativit?tstheorie, durch gro?enteils erstrangige Philosophen, Physiker, Nobelpreistr?ger, Techniker, Mathematiker und andere Kompetente. Diese Riesenliteratur wird der ?ffentlichkeit mit brutalen kriminellen Methoden vorenthalten und ihr nun hier erstmalig ?bersichtlich zusammengefa?t zur Kenntnis gebracht. Einige der vielen Beispiele dieser die ?ffentlichkeit irref?hrenden Methodik:

1. Der Hauptschriftleiter der ?Physikalischen Bl?tter", der Zeitschrift der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Karl Kromphardt, brachte einen Aufsatz des renommierten Astronomen Uns?ld, in dem dieser etwas Kritik an Einstein wegen dessen den Atombombenbau bef?rwortenden Briefes an den amerikanischen Pr?sidenten ?bte. Darauf entlie? der Gesellschaftsvorstand Kromphardt fristlos. Er mu?te nach Entscheidung des Arbeitsgerichts wieder eingestellt werden, bekam jedoch seine Stellung nicht wieder. (Zitatende)



Bitte weiterlesen unter:

"Die Relativit?tstheorie f?llt"
http://www.ekkehard-friebe.de/Prospekt-RT-faellt-5.pdf

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

15.02.2006 06:11 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Engelbrecht Klaus
User gesperrt!


Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 65

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrter Herr Friebe,

wie sieht es mit den B?nden 2 und 4-8 dieses Gemeinschaftsbuchwerks aus? Aus ihrer Ank?ndigung entnehme ich, das bislang nur die B?nde 1 und 3 erschienen sind. Gibt es schon einen Termin f?r die anderen B?nde? Oder sind diese sogar schon k?uflich zu erwerben?

Gru?
Klaus

12.11.2006 23:09 Engelbrecht Klaus ist offline Email an Engelbrecht Klaus senden Beiträge von Engelbrecht Klaus suchen Nehmen Sie Engelbrecht Klaus in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Engelbrecht Klaus schrieb am 12.11.2006 um 23:09 Uhr:

Zitat:

Sehr geehrter Herr Friebe,
wie sieht es mit den B?nden 2 und 4-8 dieses Gemeinschaftsbuchwerks aus? Aus ihrer Ank?ndigung entnehme ich, das bislang nur die B?nde 1 und 3 erschienen sind. Gibt es schon einen Termin f?r die anderen B?nde? Oder sind diese sogar schon k?uflich zu erwerben?
(Zitatende)



Sehr geehrter Herr Engelbrecht!
Die B?nde 2 und 4 bis 8 sind in Vorbereitung. Als N?chstes soll der Band 4 mit dem Titel: "Grundlagenkrise der Physik" erscheinen. Der Erscheinungstermin liegt aber noch nicht fest.

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

13.11.2006 06:09 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Engelbrecht Klaus
User gesperrt!


Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 65

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrter Herr Friebe,

ich danke f?r die schnelle Antwort.

Gru?
Klaus

13.11.2006 14:26 Engelbrecht Klaus ist offline Email an Engelbrecht Klaus senden Beiträge von Engelbrecht Klaus suchen Nehmen Sie Engelbrecht Klaus in Ihre Freundesliste auf
aether
User gesperrt!


Dabei seit: 29.03.2006
Beiträge: 1051

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, ist denn schon Weihnachten ?!

13.11.2006 18:36 aether ist offline Email an aether senden Beiträge von aether suchen Nehmen Sie aether in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Was von moderner Physik bleibt und f?llt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ekkehard Friebe schrieb am 13.11.2006 um 06:09 Uhr unter dem Titel: "Was von moderner Physik bleibt und f?llt":

Zitat:

Sehr geehrter Herr Engelbrecht!
Die B?nde 2 und 4 bis 8 sind in Vorbereitung. Als N?chstes soll der Band 4 mit dem Titel: "Grundlagenkrise der Physik" erscheinen. Der Erscheinungstermin liegt aber noch nicht fest.
(Zitatende)



Sehr geehrter Herr Engelbrecht!
Das Inhaltsverzeichnis des 4. Bandes lautet voraussichtlich wie folgt:

Zitat:

Band 4: Grundlagenkrise der Physik

Ekkehard Friebe: Einleitung: Zur Grundlagenkrise der Physik
1. Wissenschaft und moralische Verantwortung
2. Was sind physikalische Gesetze?
Walter Ritz: 3. ?ber die Rolle des ?thers in der Physik
Ekkehard Friebe: 4. Widerlegung des ?absoluten Raumes" als Bezugssystem
5. Gravitation in neuer Sicht
6. Der CARNOTsche Wirkungsgrad - Ein folgenschwerer Irrtum
7. Die Widerlegung der MAXWELLschen Elektrodynamik mit Hilfe des Unvollst?ndigkeitssatzes von Kurt G?DEL
8. Die Vektorprodukte der MAXWELLschen Elektrodynamik
9. HERTZsche Wellen
10. Irrt?mer der Elektronentheorie?
11. Kritische Betrachtungen zur klassischen Elektro-Statik
12. Wie es zur Relativit?ts-Theorie kam
13. Wurde Albert EINSTEIN das Opfer der Wissenschaft seiner Zeit?
14. Wer war der erste Kritiker der Relativit?tstheorie?
Walter Dissler: 15. F?hrt der Glaube an Einsteins Relativit?tstheorie zu einer Art geistiger Invalidit?t? Mit Anmerkungen von Ekkehard Friebe
Ekkehard Friebe: 16. Die Bedeutung der lntegrations-Konstanten f?r die mathematische Beschreibung von Bewegungsvorg?ngen
17. Das Dogma der Lichtgeschwindigkeit als Grenzgeschwindigkeit
18. Das Energie-Erhaltungs-Prinzip - Ursache zahlreicher Mi?verst?ndnisse
19. Gibt es einen experimentellen Beweis f?r die Geschwindigkeitsabh?ngigkeit der Masse?
20. Gibt es einen experimentellen Beweis f?r die MAX PLANCK zugeschriebene Formel E = h . ny?
21. Ballistische Modellvorstellung zur Elektrodynamik und Optik
22. Bericht ?ber den 1. Internationalen Kongre? f?r Relativit?t und Gravitation 1988
(Zitatende)




Beste Gr??e Ekkehard Friebe

13.11.2006 22:18 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH