Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Buchempfehlungen Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen:

Folgende vier B?cher von dem Mathematiker Kurt Pagels sind besonders zu empfehlen:

1. Pagels, Kurt: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie. 1985.
2. Pagels, Kurt: Kant gegen Einstein. 1992.
3. Pagels, Kurt: Paradoxe Realit?t. 1993.
4. Pagels, Kurt: Es geht nur ohne Einstein. 1995.

Mir selbst liegen die B?cher 1, 2 und 4 vor.

Weitere Ver?ffentlichungen von Kurt Pagels sowie Stellungnahmen dazu finden Sie unter:

http://www.ekkehard-friebe.de/buch.pdf

Wenn Sie in dieser PDF-Datei die Suchfunktion mit der Stichwort "Pagels" aufrufen, erhalten sie 80 Treffer. Sie bekommen also eine Vielzahl von Informationen ?ber Pagels. Viel Spa? dabei!


Bestes Gr??e Ekkehard Friebe

01.04.2006 10:51 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
soso
User gesperrt!


Dabei seit: 16.03.2006
Beiträge: 81

Re: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin.
So isses,
wenn wer am 1. April mit tief eingegrabenen N?rglerfalten
als schelmischer Spa?-Produzent herum-mimen will,

und die User auffordert, in einer .pdf-Datei
die Wort-Such-Funktion zu aktivieren.

Oder gibt es schon ein unkompliziertes Wandlerprogramm,
welches hilft, das gro?e Scrollbild-Format einer .pdf-Datei,
zu wandeln in eine normalere Text-Wort-Datei?

Wenn nicht, bittet soso hiermit die Frau Lopez,
- oder irgendeine andere mildt?tige Frau -
am Herrn Friebe eine gerechte Strafe zu vollziehen. - - - soso

__________________
H?tten WIR Niedersachsen damals die R?mer nicht verjagd,
m??ten heute sogar in Amerika die Leute ihre
ALDI-Bons mit r?mischen Ziffern-Systemen nachrechnen.

02.05.2006 10:59 soso ist offline Email an soso senden Beiträge von soso suchen Nehmen Sie soso in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

soso schrieb am 02.05.2006 um 10:59 Uhr:

Zitat:

Oder gibt es schon ein unkompliziertes Wandlerprogramm,
welches hilft, das gro?e Scrollbild-Format einer .pdf-Datei,
zu wandeln in eine normalere Text-Wort-Datei?
Wenn nicht, bittet soso hiermit die Frau Lopez,
- oder irgendeine andere mildt?tige Frau -
am Herrn Friebe eine gerechte Strafe zu vollziehen. - - - soso
(Zitatende)



Hallo soso!
Das neueste Adobe-Reader-Programm zum Lesen von PDF-Dateien enth?lt eine sehr komfortable Suchroutine. Dieses Adobe-Reader-Programm kann kostenlos herunter geladen werden mit:
http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

02.05.2006 22:02 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
soso
User gesperrt!


Dabei seit: 16.03.2006
Beiträge: 81

Re: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Herr Friebe!
soso hat's hingekriegt, dank Ihrer Hilfe.

Bisher war soso NUR befa?t mit allen m?glichen
Musik-Datei-Formaten, aber was Grafik betrifft
nur f?r Pixel- oder Vektor-Font-Generatoren,
f?r Buchstaben oder Musik-Noten.

__________________
H?tten WIR Niedersachsen damals die R?mer nicht verjagd,
m??ten heute sogar in Amerika die Leute ihre
ALDI-Bons mit r?mischen Ziffern-Systemen nachrechnen.

03.05.2006 00:35 soso ist offline Email an soso senden Beiträge von soso suchen Nehmen Sie soso in Ihre Freundesliste auf
soso
User gesperrt!


Dabei seit: 16.03.2006
Beiträge: 81

Re: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bitte, Herr Friebe,

jetzt ist bei soso mehr Zeit f?r folgendes Klar-Werk,
wie genau Musiker gewohnt sind, moralisch zu bilanzieren
und abzurechnen,,, auch mit sich selber.

Normalerweise h?tte soso den Herrn Friebe inbr?nstig
um Entschuldigung bitten m?ssen,
f?r das soso-Strafansinnen gegen Herrn Friebe,
unter der Rubrik "Buchempfehlungen"
in der Textbox "Vier B?cher von Kurt Pagels"
weil der Verdacht vom soso nicht stimmte,
da? Herr Friebe hier am 1.4. billigste April-Scherzerei betrieb;

ABER soso bittet den Herrn Friebe NOCH NICHT um Pardon,
und soso h?lt sein Strafansinnen gegen Herrn Friebe aufrecht,
da? eine mildt?tige Frau dem Herrn Friebe helfen m?ge,
mit einem vern?nftigen Strafma?-Vollzug.

Gr?nde:

Siehe unten unter der Rubrik Diverses,
in der Textbox vom soso gegr?ndet.

Herr Friebe kennt das deutsche Patentwesen.

Herr Friebe wei? daher genau, und zwar besser als G.O-M?ller, . . . . .


.

__________________
H?tten WIR Niedersachsen damals die R?mer nicht verjagd,
m??ten heute sogar in Amerika die Leute ihre
ALDI-Bons mit r?mischen Ziffern-Systemen nachrechnen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von soso am 07.05.2006 02:30.

07.05.2006 01:51 soso ist offline Email an soso senden Beiträge von soso suchen Nehmen Sie soso in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ekkehard Friebe schrieb am 01.04.2006 unter der ?berschrift ?Vier B?cher von Kurt Pagels?:


Zitat:



Hallo alle zusammen:

Folgende vier B?cher von dem Mathematiker Kurt Pagels sind besonders zu empfehlen:

1. Pagels, Kurt: Mathematische Kritik der Speziellen Relativit?tstheorie. 1985.
2. Pagels, Kurt: Kant gegen Einstein. 1992.
3. Pagels, Kurt: Paradoxe Realit?t. 1993.
4. Pagels, Kurt: Es geht nur ohne Einstein. 1995.

Mir selbst liegen die B?cher 1, 2 und 4 vor.

Weitere Ver?ffentlichungen von Kurt Pagels sowie Stellungnahmen dazu finden Sie unter:

http://www.ekkehard-friebe.de/buch.pdf

Wenn Sie in dieser PDF-Datei die Suchfunktion mit der Stichwort "Pagels" aufrufen, erhalten sie 80 Treffer. Sie bekommen also eine Vielzahl von Informationen ?ber Pagels. Viel Spa? dabei!

Bestes Gr??e Ekkehard Friebe

(Zitatende)



Heute will ich nun ein wichtiges Zitat bringen von den Seiten 244 bis 245 aus dem Buch von Kurt Pagels:
?Es geht nur ohne Einstein ? Mathematisch-physikalische Kritik der Relativit?tstheorie?:


Zitat:


Nachwort.

Mit der vorangegangenen Kritik ist klar und eindeutig bewiesen, da? die Einstein'sche "Relativit?tstheorie" nicht den Anspruch erheben kann eine wissenschaftliche Theorie zu sein.

Diese Einstein'sche "Relativit?tstheorie" ist geradezu eine Katastrophe - denn niemals in der Geschichte der Wissenschaften hat es eine derartig skandal?se Degeneration gegeben, wie wir sie heute im "Zeitalter der Relativit?tstheorie" mit der "relativistischen Denkweise" erleben m?ssen!

Welch ein Verfall, welch eine Katastrophe, wenn die "Errungenschaften der relativistischen Physik" wie die "relativistische L?ngenkontraktion", die "relativistische Zeitdilatation", die "Relativit?t der Gleichzeitigkeit", das "relativistische Additionstheorem", das "relativistische Zwillingsparadoxon", die "relativistische Massenzunahme", die "relativistische Raumkr?mmung" und so weiter heutzutage als "Hohe Wissenschaft" grassieren k?nnen!

Wenn diese "moderne relativistisch orientierte Physik" am Ende auch noch eine "relativistische Kosmologie" deklamiert, welche den "Radius der Welt" 'exakt' mit 18*10^9 Lichtjahre berechnet - und dieses ganze "relativistische Gedankengut" mit dem "Urknall" vollendet - dann mu? man sich doch ernsthaft fragen: Sind diese "relativistischen Physiker" echte Wissenschaftler - oder sind es nicht doch kolportierende Kom?dianten?

Die klassische Physik, die allein alle anstehenden Probleme l?sen kann und l?sen mu? - diese klassische Physik wurde geradezu von den pseudo-wissenschaftlichen Phrasen der "modernen relativistischen Physik" ?berwuchert, erstickt und drohte vollends abzusterben.

Es wird h?chste Zeit, da? das gewissenhafte Denken in der Wissenschaft wieder zur Geltung kommt - und die "relativistische Denkweise" dahin verworfen wird wo sie hin geh?rt, n?mlich In die Rumpelkammer der Wissenschaftsgeschichte.

Man mu? endlich mit Lenard erkennen und begreifen, da? ein mit viel "Jahrmarktsl?rm" gefeierter "Hypothesenhaufen", wie ihn die "relativistische Denkweise" deklamiert, noch lange nicht den Anspruch erheben kann eine wissenschaftliche Theorie zu sein!

Vor allem mu? man mit Lenard erkennen, da? die "Verwandlung der Physik in einen Nebenzweig der Mathematik" f?r die Wissenschaft verderblich Ist.

Die Mathematik kann immer nur eine Hilfswissenschaft der Physik sein - und nichts mehr.

Gegen?ber Mathematikern, die "mit k?hner Kreide" ein "Neues Weltbild" schaffen wollen, sollte man immer sehr vorsichtig sein.

(Zitatende)





Beste Gr??e Ekkehard Friebe

25.10.2007 05:59 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH