Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Physik, Naturwissenschaften, Mathematik Handelt es sich um eine Gruppe? Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Riedel
User gesperrt!


Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 25

Re: Handelt es sich um eine Gruppe? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Herr Kemme,

auch wenn diese Bemerkung in einem anderem Forum gefallen ist, disqualifizieren Sie sich als seri?ser und annehmbarer Gespr?chspartner damit v?llig:



Zitat:




Von: Gerhard Kemme <gert_k...@yahoo.de>
Datum: Thu, 6 Dec 2007 13:12:06 -0800 (PST)
Lokal: Fr 7 Dez. 2007 05:12
Betreff: Re: Hitler ist sicherlich der gr??te . . .

On 6 Dez., 19:28, Wolfgang Kieckbusch <kieckbu...@web.de> wrote:

Guten Abend!

> "Hitler ist sicherlich der gr??te deutsche Staatsmann, den wir im
> letzten Jahrhundertgehabt haben." J?rgen Rieger, Bundestagskandidat
> der NPD

Wenn er das gesagt hat, dann hat er etwas richtiges gesagt!

MfG Gerhard Kemme




http://groups.google.mn/group/de.soc.politik.misc/browse_thread/thread/caf0fc650ad0044c



Herr Kemme, ich verabscheue Sie zutiefst!!

Und da hier sicherlich die Moderation wieder nur den Aufkl?rer sperren und den Nazi sch?tzen wird, sage ich auch in aller Deutlichkeit: Dieses Forum hat keinerlei moralische Verantwortung, vielmehr handelt es sich um einen Morast aus gr??tenteils antisemitisch motivierter Kritik, vorgetragen von waschechten Nazis wie Herrn Kemme hier.

31.12.2007 06:04 Riedel ist offline Email an Riedel senden Beiträge von Riedel suchen Nehmen Sie Riedel in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Handelt es sich um eine Gruppe? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Riedel schrieb am 31.12.2007 05:04 Uhr:
Herr Kemme,

auch wenn diese Bemerkung in einem anderem Forum gefallen ist, disqualifizieren Sie sich als seri?ser und annehmbarer Gespr?chspartner damit v?llig:



Zitat:




Von: Gerhard Kemme <gert_k...@yahoo.de>
Datum: Thu, 6 Dec 2007 13:12:06 -0800 (PST)
Lokal: Fr 7 Dez. 2007 05:12
Betreff: Re: Hitler ist sicherlich der gr??te . . .

On 6 Dez., 19:28, Wolfgang Kieckbusch <kieckbu...@web.de> wrote:

Guten Abend!

> "Hitler ist sicherlich der gr??te deutsche Staatsmann, den wir im
> letzten Jahrhundertgehabt haben." J?rgen Rieger, Bundestagskandidat
> der NPD

Wenn er das gesagt hat, dann hat er etwas richtiges gesagt!

MfG Gerhard Kemme




http://groups.google.mn/group/de.soc.politik.misc/browse_thread/thread/caf0fc650ad0044c



Herr Kemme, ich verabscheue Sie zutiefst!!

Und da hier sicherlich die Moderation wieder nur den Aufkl?rer sperren und den Nazi sch?tzen wird, sage ich auch in aller Deutlichkeit: Dieses Forum hat keinerlei moralische Verantwortung, vielmehr handelt es sich um einen Morast aus gr??tenteils antisemitisch motivierter Kritik, vorgetragen von waschechten Nazis wie Herrn Kemme hier.




Der P?bbeler und Stalker "Riedel" ist zwar schon wegen seinem Verhalten in unserem Forum heute Nacht zwei mal gesperrt worden, aber ein 3. Mal kann nicht schaden

Sperrung wegen Hetze, Hassschw?ren, Feindbilderpflege, Beleidigungen und N?tigung von Teilnehmern, sowie Einbringung von politischen Auseinandersetzungen in unser Forum, und zwar auch noch anonym.

Unser Forum besch?ftigt sich mit der Kritik der Relativit?tstheorie sowie der gesellschaftlichen Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie.

Und noch mal Tsch?? Riedelchen, bis zum n?chsten Mal unter einem anderen Nicknamen.

Jocelyne Lopez


31.12.2007 13:05 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Gerhard Kemme
Routinier


Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 436

Re: Handelt es sich um eine Gruppe? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!


Zitat:

Riedel schrieb am 31.12.2007 05:04 Uhr:
Herr Kemme,
auch wenn diese Bemerkung in einem anderem Forum gefallen ist, disqualifizieren Sie sich als seri?ser und annehmbarer Gespr?chspartner damit v?llig:

Zitat:


Von: Gerhard Kemme <gert_k...@yahoo.de>
Datum: Thu, 6 Dec 2007 13:12:06 -0800 (PST)
Lokal: Fr 7 Dez. 2007 05:12
Betreff: Re: Hitler ist sicherlich der gr??te . . .
On 6 Dez., 19:28, Wolfgang Kieckbusch <kieckbu...@web.de> wrote:
> "Hitler ist sicherlich der gr??te deutsche Staatsmann, den wir im
> letzten Jahrhundertgehabt haben." J?rgen Rieger, Bundestagskandidat
> der NPD

Wenn er das gesagt hat, dann hat er etwas richtiges gesagt!

MfG Gerhard Kemme


Herr Kemme, ich verabscheue Sie zutiefst!!
Und da hier sicherlich die Moderation wieder nur den Aufkl?rer sperren und den Nazi sch?tzen wird, sage ich auch in aller Deutlichkeit: Dieses Forum hat keinerlei moralische Verantwortung, vielmehr handelt es sich um einen Morast aus gr??tenteils antisemitisch motivierter Kritik, vorgetragen von waschechten Nazis wie Herrn Kemme hier.


Vor dem Wechsel zum Jahr 2008, dem Jahr der Mathematik, bitte ich auch um Beachtung des logischen Kalk?ls:
Es handelt sich um einen If-Clause, d.h. im Falle, dass der Ausspruch von der zitierten Person nicht gemacht wurde, soll der Satz bedeutungslos sein. Wenn das Zitat korrekt ist, dann handelt es sich um den Ausspruch eines zugelassenen Rechtsanwalts und Partei-Landesvorsitzenden, d.h. um eine Person, die anerkannten gepr?ften Sachverstand in juristischen Fragen hat. Solche Fragen, werden nun einmal im WWW diskutiert und ihr Import in v?llig andere Boards und Foren dient dem Gemeinwohl sicherlich nicht, da bei solcher Verfahrensweise keiner mehr einen Beitrag schreiben d?rfte.

Guten Rutsch und Frohes Neues Jahr
w?nscht allen
Gerhard Kemme

__________________
"Eine Menge ist eine Zusammenfassung bestimmter, wohlunterschiedlicher Dinge unserer Anschauung oder unseres Denkens, welche Elemente der Menge genannt werden, zu einem Ganzen."
Nach Georg Cantor (1845 - 191cool

31.12.2007 20:54 Gerhard Kemme ist offline Email an Gerhard Kemme senden Homepage von Gerhard Kemme Beiträge von Gerhard Kemme suchen Nehmen Sie Gerhard Kemme in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH