Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Mitteilungen und Ank?ndigungen Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Zur Information nachstehend die unendlich dumme und unendlich zynische Reaktion nach einer Meldung von mir im Politikforum.de von dem armseligen, miesen, kleinen Hetzer ?garfield335?, Mitl?ufer beim Hetz- und Stalkerforum ?Alpha Centauri?, der solidarisch mit der kleinen Truppe von armseligen, miesen, kleinen Ganoven und Profi-Holocaustopfern aus diesem Forum mir seit Jahren rund um die Uhr nachstellen, mich beschimpfen, beleidigen und verfolgen wie eine Meute Hy?ne und mich als Nazi-Verbrecherin urteilen und verurteilen, zusammen mit allen Kritikern der Relativit?tstheorie und Tierversuchsgegnern:


Zitat:

01.09.08, 11:33 # 4877 ? Zitat ?garfield335?
http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8108285&postcount=4877


Zitat:

Zitat von Jocelyne Lopez
http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8106280&postcount=4873

An die Moderation:

Ich melde die Beitr?ge der Teilnehmer "galileo2609", "rkinet", "hypertext", "El Cattivo" und "Charly" wegen schwerwiegenden Verleumdungen, Beleidigungen und Hetze und bitte um entsprechende Moderationsma?nahmen gegen diese Teilnehmer, die seit Jahren und Monaten trotz zahlreichen Meldungen schwere Verst??e gegen die gesetzlichen Bestimmungen in Diskussionsforen und gegen den Regelkatalog von Politikforum.de in allen meinen Thread t?tigen.

Ich erinnere in diesem Gesamtkontext an den Brief meines Rechtsanwaltes vom 14.02.08 wegen Rechtsverletzenden ?u?erungen im Forum Politik.de an die beiden Betreiber, Herrn Sebastian Hermann und Herrn Harald Felling.

Jocelyne Lopez





Hallo Jocelyne,

Wieso erinners du dich dann nicht auch an den Brief der Staatsanwaltschaft ? Ausserdem bin ich entt?uscht, dass mein Name im obigen Post gar nicht erw?hnt wurde.
F?r Leute die den Sachverhalt nicht kennen, k?nnen sie das gerne in Jocelynes Blog nochlesen.

Sie wollte mich mal verklagen:
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/?p=155

Die Anwort der Staatsanwaltschaft:
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/?p=408

Ihren Kommentar:
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/?p=413


Hast du wirklich geglaubt, die Staatsanwaltschaft w?rde sich darum k?mmern? Wir haben dich doch mehrmals darauf hingewiesen, dass wir keine "Rechtsbr?che" begehen.

naja ich h?tte mir eine Klage vor Gericht gew?nscht, aber dennoch:
Viel Erfolg weiterhin, bei der Staatsanwaltschaft.

Viele Gr?sse
Euer Garfield335, Moderator bei www.politik-forum.eu (Ein bisher crankfreies Forum )





PS: Mitteilung an den armseligen, miesen, primitiven, kleinen Hetzer ?garfield335?:

Weder Herr Ekkehard Friebe noch ich legen Wert auf Deine weitere Ansprachen und Bel?stigungen per private E-Mails und per private Nachrichten: Du kannst Dir weiterhin die M?he sparen, armseliger, mieser, primitiver, kleiner Hetzer.

Jocelyne Lopez

01.09.2008 13:58 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ein erneuter Fall von Zensur im Forum UNICUM.de, das f?r sich in Anspruch nimmt, ein Forum f?r Studierende zu sein...

Aufgrund erneuten pers?nlichen Angriffen, Beleidigungen, Anfeindungen und Hetz- und St?rverhalten von den ?blichen Stalkers aus dem Hetz- und Stalkerforum "Alpha Centauri" , siehe
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=614&startid=4#p46863105232181522
(Michael Hammer-Kruse, El Cattivo, Alchemist, Ralf Kannenberg, sowie auch von "Hellmuht / Donna /H?schen / Muschie / Mausi / Bernd" usw., dessen Stalker-Angriffe allerdings triebsgesteuert sind - der Mann kann seine sexuellen Fantasien in der Internetwelt nicht kontrollieren), wurde ich heute aus dem Forum UNICUM.de gesperrt, mit der knappen Meldung:


Zitat:

Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt:
wiederholte Ermahnung ignoriert

Ende der Sperre: Nie




Was f?r eine "wiederholte Ermahnung" ich ignoriert haben sollte wurde mir allerdings nicht mitgeteilt.

Das Forum UNICUM.de erweist sich also weiterhin als Forum der Zensur f?r die Kritik der Relativit?tstheorie, sowie f?r die Diskriminierung, die Verleumdung und die Beleidigung der Person der Kritiker, sowie es schon in meinen vorherigen Threads in diesem Forum seit Jahren nachweisbar ist. Der "Moderator" dieses Unterforums Physik "D?sentrieb_610" beteiligt sich n?mlich selbst an Hetze- und Ausgrenzungsverhalten.

Verst?ndnisproblem der Speziellen Relativit?tstheorie
http://www.unicum.de/community/uniforum/physik/31125-verstaendnisprobleme-der-speziellen-relativitaetstheorie.html
Er?ffnet am: 16.09.08
Beitr?ge bis heute: 151
Aufrufe bis heute: 9167


Und so was erhebt den Anspruch, ein Forum f?r Studierende zu sein...

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

----------------------------

Nachtrag:

Siehe auch mein Threads vom 19.06.08 bei UNICUM Rubrik Community und die Stellungnahme der Administratorin Linda Konter:

Warum wird das Unterforum "Physik" nicht moderiert?
http://www.unicum.de/community/uniforum/community/30734-warum-wird-das-unterforum-physik-nicht-moderiert.html








Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 01.10.2008 13:30.

01.10.2008 12:42 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Eine weitere Information in diesem Thread ?Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking?:

Ich hatte mich schon seit einigen Monaten beim Googeln unter meinem eigenen Namen ?Jocelyne Lopez? sehr gewundert, dass ein Suchergebnis zu der Seite ?Einstein Online? vom Max-Planck-Institut/Albert-Einstein Institut f?hrte, obwohl ich nie in dieser Seite mitgewirkt habe und obwohl mein Name auch dort nirgendwo erscheint, siehe:








Jetzt ist dieses R?tsel wohl gel?st:

Es handelt sich anscheinend um eine Manipulation und einen Missbrauch des Links zu meinem Blog durch die Administration oder die Moderation des Forums UNICUM.de, die wohl meine Signatur in diesem Forum, die urspr?nglich zu meinem Blog f?hrte, in irgendeiner Weise auf die Seite ?Einstein-Online? umgelenkt hat, also eine Art Link-Phishing:

Hier ein Beleg daf?r:





In der unteren Zeile erscheint anstatt der Link zu meinem Blog, wie ich es in meiner Signatur bei UNICUM.de eingerichtet hatte, ein Link zum Max-Planck-Institut/Albert-Einstein Institut ?Einstein Online?.

Die kleinen Ganoven, die seit Jahren in der Forenlandschaft sich zur ?Aufkl?rung? der ?ffentlichkeit berufen f?hlen und dabei ihre andersdenkenden Mitmenschen beschimpfen, beleidigen, verfolgen und terrorisieren, lassen sich wohl immer wieder was Neues einfallen zur ?Verteidigung? ihres Dogmas, pardon, ihrer Lieblingstheorie?

Das Forum UNICUM.de erweist sich also weiterhin als ein St?tzpunkt der Diskriminierung, des Mobbing und Stalking der Kritiker der Relativit?tstheorie, und schreckt auch nicht vor solchen illegalen Methoden und vor dem Missbrauch des Namens ihrer Users. Das reiht sich ?brigens in der langen Liste der Vorf?lle in diesem Forum (siehe meine Berichtserstattungen weiter oben).

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

08.10.2008 16:00 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Die neue "Leistung" der Stalkers und kleinen Ganoven aus dem Hetz- und Stalkerforum "Alpha Centauri" ?ber die Ausspionierung der Tagung der GFWP am 4./5. Oktober 2008 ist in ihrer sch?nen kriminellen Energie im MAHAG-Forum zu "bewundern":

Kapitel 9 von G.O. Mueller illegal verbreitet
http://www.mahag.com/FORUM/forum.php?gruppe=450

- Dass der vertrauliche Link zur Rohfassung des Kapitel 9 der Forschungsgruppe G.O. Mueller mit Hilfe von Suchmaschinen gefunden wurde ist aufgrund der kurzen Zeit zwischen Tagung und Ver?ffentlichung des vertraulichen Links im Blog des Hetz- und Stalkerforums "Alpha Centauri" v?llig unglaubw?rdig: Die Tagung hat am 4./5.10.2008 stattgefunden, schon am 7.10.2008 hat der Forumsbetreiber "Karl" den vertraulichen Link ver?ffentlicht.

- Andere Einzelheiten ?ber den Verlauf der Tagung wurden ver?ffentlicht, was best?tigt, dass die Tagung - die nur rein intern f?r Mitglieder und f?r einen eingeladenen Gast bestimmt war, gezielt ausspioniert wurde.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

19.10.2008 19:08 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich dokumentiere die ?blichen ?Aktivit?ten? des notorischen Stalkers Michael Hammer-Kruse, der seit Jahren mit Beleidigungen, Verlemdungen und Beschimpfungen mich im Internet angreift und verfolgt, und der mit seiner ?blichen Strategie der Hetze gegen?ber den Teilnehmern, den Moderatoren oder Forenbetreibern krampfhaft versucht, mich einzusch?chtern, auszugrenzen bzw. ein Boykott oder eine Sperrung zu erzielen. Diese Masche hat der Typ schon in etlichen Foren seit Jahren gezogen und sein quasi pathologisches Verhalten ist schon vielen Zeugen aufgefallen:

Siehe in meinem Blog:
Michael Hammer-Kruse: Ein Fall vom Straftatbestand gem?? Anti-Stalking-Gesetz?
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/?p=202




Zitat:

Forum "Albert Einstein" von ZDF:
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1848363.php
Re (31): Ist die Mathematik der Relativit?tstheorie ung?ltig und unzul?ssig
von: M Hammer-Kruse Erstellt am: 30.10.08, 23:40


Gibt es hier eine Moderation?

Bitte schmei?t diese Frau endlich raus!

Auf die ausgespochen sachlichen Fragen und Hinweise ihres Gespr?chspartners Armin2 reagiert sie mit solcher h?hnisch-herablassenden Bemerkung.

Sie hat ganz offenbar nicht im Sinn, hier eine Diskussion zu f?hren, sondern es geht ihr offenbar lediglich darum, diejenigen zu provozieren, die sich noch die M?he geben, sich ernsthaft auf ihre abstrusen Argumentationen einzulassen.

Es ist gute Sitte, da? man Forenteilnehmern den Stuhl vor die T?r setzt, wenn sie ein Forum zweckentfremden, indem sie es nicht zur Diskussion nutzen, sondern dazu, Streit zu provozieren.

Jocelyne Lopez hat wiederholt gezeigt, da? sie zu einer Diskussion nicht in der Lage ist. Ihre letzten Reaktionen zeigen deutlich, da? es ihr stattdessen um die St?rung des Forenfriedens geht.

Schmei?t sie endlich raus!

Gru?, mike





Zitat:

http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1848366.php
Re (32): Ist die Mathematik der Relativit?tstheorie ung?ltig und unzul?ssig
von: M Hammer-Kruse Erstellt am: 30.10.08, 23:42

P.S.:

Ich bitte andere Teilnehmer diese Forums, sich dieser dringenden Aufforderung an die Moderation ausdr?cklich anzuschlie?en.

mike



Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 31.10.2008 10:40.

31.10.2008 10:38 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Informationen ?ber die L?schung von zwei Foren ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie:


Forum ?diegesellschafter.de?:


Ich habe vor 5 Tagen im Forum

Die Gesellschafter.de
http://diegesellschafter.de/div/account/profil.php?uid=13895
01.11.08, 15:20 Uhr

einen Thread im Unterforum ?Bildung? er?ffnet:

?Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie: Bis zur Verfassungsklage?"

Gestern am 4.11.08 ist dieser Thread mit insgesamt 18 Beitr?gen spurlos verschwunden. Eine Begr?ndung f?r die komplette L?schung des Threads wurde weder den Lesern und Teilnehmern im Forum noch mir privat als Threadsautorin mitgeteilt. Auch meine gestrige diesbez?gliche E-Mail-Nachfrage blieb bis heute unbeantwortet.

Die Betreiber dieses hochtrabende Forum mit aufw?ndiger und plakativer Selbstwerbung und mit Motto ?in welcher Gesellschaft wollen wir leben?? zeigt also, dass sie in einer Gesellschaft der Zensur, der Verletzung der Grundrechte von B?rgern und der Verfassungswidrigkeit leben m?chten.

Gut zu wissen. Man kann also das Brimborium und die Besch?ftigungstherapie mit "gesellschaftlichen Projekten?, ?Aktion Mensch? und blabla getrost vergessen.
Ist aber eine Information f?r die Analyse der Forenlandschaft wert gewesen.



Forum ?Albert Einstein? von ZDF:

Dieses riesige Diskussionsforum, das seit dem Einstein-Jahr 2005 lief, Hunderte von Threads und Tausende von Beitr?gen verzeichet, ist heute bis jetzt kommentarlos vom Netz genommen worden:

http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/



Panikartige Zensur der Kritik der Relativit?tstheorie in Foren?

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

05.11.2008 12:48 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 05.11.2008 11:48 Uhr:


Informationen ?ber die L?schung von zwei Foren ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie:


Forum ?diegesellschafter.de?:


Ich habe vor 5 Tagen im Forum

Die Gesellschafter.de
http://diegesellschafter.de/div/account/profil.php?uid=13895
01.11.08, 15:20 Uhr

einen Thread im Unterforum ?Bildung? er?ffnet:

?Unterdr?ckung der Kritik der Relativit?tstheorie: Bis zur Verfassungsklage?"

Gestern am 4.11.08 ist dieser Thread mit insgesamt 18 Beitr?gen spurlos verschwunden. Eine Begr?ndung f?r die komplette L?schung des Threads wurde weder den Lesern und Teilnehmern im Forum noch mir privat als Threadsautorin mitgeteilt. Auch meine gestrige diesbez?gliche E-Mail-Nachfrage blieb bis heute unbeantwortet.





Ich erhielt doch soeben eine E-Mail-Antwort auf meine Nachfrage vom Forum "Die Gesellschafter.de", ohne namentliche Unterschrift:


Zitat:

Sehr geehrte Frau Lopez,

die Moderation des Forums hat vor L?schung des Threads folgenden Hinweis gepostet:

Bitte beachten Sie, dass diese Plattform gem?? unserer Diskussionsregeln die M?glichkeit gibt zur gesellschaftspolitischen Diskussion der Fragestellung: In was f?r einer Gesellschaft wollen wir leben? Bitte haben Sie Verst?ndnis daf?r, dass es im Forum Bildung dabei um eine konkrete Diskussion bildungspolitischer Themen geht und weniger um Stellungnahmen pers?nlicher Angelegenheiten. Aus diesem Grund wird der Thread in K?rze depubliziert.

Es gr??t
das Team von dieGesellschafter.de

Aktion Mensch
Heinemannstr. 36
53175 Bonn
http://www.aktion-mensch.de

Werden Sie aktiver Gesellschafter! http://dieGesellschafter.de



Die Meldung mit der Begr?ndung mu? aber sehr kurzfristig online gewesen sein, und zwar in keinem angemessenen Verh?ltnis f?r einen Thread, der schon seit mehreren Tagen lief und wo schon 18 Beitr?ge enthalten waren, da ich nicht mal als Threadsautorin Zeit gehabt habe sie zu sehen, obwohl ich regelm??ig mehrmals pro Tag den laufenden Thread aufgerufen habe. Ich zweifle daran, dass irgendein Teilnehmer oder Mitleser des Threads diese Meldung gesehen hat.

Und wo die guten Leute in meinem zur Diskussion gestellten Thema der Erw?gung einer Verfassungsklage gegen das Bundesministerium f?r Bildung und Forschung wegen verfassungswidrigem Handeln eine "pers?nliche Angelegenheit" gesehen haben wollen, ist schleierhaft und wird wohl f?r immer deren sch?nes Geheimnis bleiben. Soll es meinetwegen auch bleiben, das hochtrabende Ding, das sich selbst "Die Gesellschafter" nennt, kann man getrost vergessen, hat wohl nur eine Alibifunktion, und diese Leuten sollen ruhig mit gutem Gewissen in einer Gesellschaft weiter leben und sich wohlf?hlen, wo Andersdenken in der Wissenschaft streng verboten und zensiert wird, wo junge Generationen betrogen und irregef?hrt werden, wo andersdenkenden Menschen vor der Nase von Hundertausenden von ihren Mitmenschen ?ffentlich verfolgt und gehetzt werden, und wo die ?ffentliche Gewalt der diskriminierten und gehetzten Minderheit jeglichen Schutz und jegliche Garantie ihrer Grundrechte weigert. Eine sch?ne Gesellschaft, sie sollen sich dort weiter wohlf?hlen, "die Gesellschafter"...

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 05.11.2008 20:33.

05.11.2008 18:22 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Zur Information ?ber meinen Thread im Forum Politikforum.de:

Einsteins Postulat: Wo bleiben die experimentellen Experimente?
Er?ffnet am: 27.04.07
Beitr?ge bis heute: 7.562
Aufrufe bis heute: 153.044


Ich wurde heute Morgen aus dem Forum Politik.de gesperrt

http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8279200&postcount=78

aufgrund dieser Beitr?ge:

http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8279190&postcount=7555

http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8279198&postcount=7556


Ist es denn ?Verleumdung von anderen Users?, wenn ich nach mehr als 3 Jahren t?glichem, unmoderiertem Stalking und brutaler Hetze im Politikforum.de durch die kleine Stalkerbande von miesen, armseligen, kleinen Ganoven aus dem Hetz-Forum ?Alpha Centauri? den armen Armleuchter Ralf Kannenberg und den fiesen, armseligen ?MontyHall / Bretzel? als Mitglieder einer widerlichen Meute Hy?nen bezeichne? Das ist ja gar keine "Verleumdung", das ist ja nur die Wahrheit.

Dass ?brigens die Leitung und die Moderation von Politikforum.de eine einzige, erb?rmliche Farce ist wei? jeder, der seit 2006 meine Threads dort verfolgt hat. Die Sperrung aus dieser M?llhalde ist mir eine sehr gro?e Ehre.

Und meine mitgesperrte "Zwillingsschwester" Britta darf es auch so als Ehre erfassen.
Ich w?nsche Dir, Britta, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Alles Liebe, alles Gute.

Jocelyne Lopez

31.12.2008 14:44 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Ekkehard Friebe Ekkehard Friebe ist männlich
Moderator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 1154

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Forumsmitglieder!

Wie ich schon in meinem BLOG am 19. Februar 2009 mitgeteilt habe, wurde unser Forum "Wissenschaft und moralische Verantwortung" gehackt, so da? es mehrere Tage au?er Betrieb war. Dank eines Backup der Hauptadministration konnte es aber wieder hergestellt werden.

Inzwischen sind aber bereits drei weitere, vergebliche Hackversuche auf dieses Forum registriert worden. Kommentar ?berfl?ssig!

Beste Gr??e Ekkehard Friebe

02.03.2009 10:14 Ekkehard Friebe ist offline Email an Ekkehard Friebe senden Homepage von Ekkehard Friebe Beiträge von Ekkehard Friebe suchen Nehmen Sie Ekkehard Friebe in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,


Zwei Hinweise von Google ?ber die Identit?t von notorischen Mobber und Stalker aus dem Forum ?Alpha Centauri?, die seit mehreren Jahren gegen eine Vielzahl von Forenteilnehmern und von namentlich genannten Kritikern der Relativit?tstheorie eine der brutalsten Rufmords-, Beleidigungs- und Hetzkampagnen durchf?hren:

1) ?rkinet?:

Zitat:

Heise Online - Pleiten, Pech und Pannen - Mathias Br?ckers -
Beitrag von phoenix321- 28.06.04 - 03.19


Nun, Google kennt [.......] aka rkinet

und seine Daten sind recht konsistent, der Kollege postet in allen
Foren zum Thema unter gleichem Namen und ?hnlich ?berzeugt wie hier.
Soviel M?he machen die Autoren sich nicht, um einen Cheerleader hier
ins Forum zu setzen?



2) ?galileo2609? soll ein Herr Gerhard Hollaschke sein:

Auszug aus einer seit zwei Tagen gel?schten PDF-Datei:


Zitat:

Auszug aus einer seit zwei Tagen gel?schten PDF-Datei:

[PDF] Hilfe zu EXO-DB2 v1.6 Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - HTML-Version
Besonderen Dank gebe ich den Ascherslebener Sternfreunden (http://www.sternfreunde- aschersleben.de) f?r die Einf?hrung in die Astronomie und P.H. (aka Matrix) f?r seine "Neugier", die meine Arbeit an EXO-DB2 wieder vorantrieb. Zudem danke ich folgenden Versionen f?r ihre Meinungen zu meinen Programm: Matthias Meier (aka Bynaus; http://www.planeten.ch), Gerhard Hollaschke (aka galileo2609), blue_scape, UMa und nat?rlich Gerd G?hne (aka Marfir; http://www.marfir.rhcs.de), der mein Programm genauer unter die Lupe nahm.



NB: Die o.g. PDF-Datei wurde zwar gel?scht, aber es existiert eine Seite aus der Webseite http://www.planeten.ch mit Danksagung an Herrn Gerhard Hollaschke (gel?scht wurde der Hinweis "aka galileo2609"): http://www.planeten.ch/pages/exodb/help.htm

Die PDF-Datei existiert als Cache-Kopie:
http://www.exodb.pytalhost.de/download/help216.pdf">http://209.85.129.132/search?q=cache:[UR...oad/help216.pdf[/URL]

Jocelyne Lopez

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jocelyne Lopez am 10.03.2009 13:39.

06.03.2009 10:19 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Jocelyne Lopez
Administrator




Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 3091

Re: Unterdr?ckung, Mobbing, Stalking Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine "erfreuliche" Nachricht:

Meine Leserechte f?r das Hetz- und Stalkerforum "Alpha Centauri", die mir seit mehreren Monaten durch irgendwelche technische Manipulationen der Administratoren entzogen wurden (wohl Sperrung einer ganze IP-Nummer-Gruppe um meinem Wohnsitz), sind heute schwups wieder vorhanden.

Ich habe also wieder die Ehre erteilt bekommen, in dieser Dreckschleuderbasis "Alpha Centauri" die Rufmords-, Beleidigungs- und Heztkampagne nachzulesen, die seit Jahren gegen eine Vielzahl von Forenteilnehmern und von namentlich gennannten Kritikern der Relativit?tstheorie durchgef?hrt wird.

Auf diese Ehre verzichte ich aber zurzeit weitgehend.

Jocelyne Lopez

06.03.2009 14:03 Jocelyne Lopez ist offline Email an Jocelyne Lopez senden Homepage von Jocelyne Lopez Beiträge von Jocelyne Lopez suchen Nehmen Sie Jocelyne Lopez in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH