Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Physik, Naturwissenschaften, Mathematik Fragen zur Zulassung von wissenschaftlicher Forschung Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Alexander
Gr?nschnabel


Dabei seit: 08.09.2007
Beiträge: 1

Fragen zur Zulassung von wissenschaftlicher Forschung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich werde ab Oktober mein Studium der Physik an der Universit?t Bremen beginnen. Ich bin ?ber das Buch "Wissenschaft - Technik - Verantwortung" von Gertraud Nickl gesto?en, welches mein Interesse an diesem Thema geweckt hat. Mir stellen sich dazu einige Fragen.

Wie kann ich herausfinden, ob eine Forschung zugelassen ist oder nicht (in Deutschland, aber auch in anderen L?ndern)? Wer ?berpr?ft dies und gibt ggf. die Erlaubnis zu einer Forschung? Welche Organisationen k?mmern sich darum, und wo und wie werden die Regeln fixiert?

Ich w?re Euch sehr dankbar, wenn Ihr mich auf Material verweisen w?rdet.

Gru?
Alexander

08.09.2007 13:02 Alexander ist offline Email an Alexander senden Beiträge von Alexander suchen Nehmen Sie Alexander in Ihre Freundesliste auf
FokkerPlanck
User gesperrt!


Dabei seit: 01.09.2007
Beiträge: 37

Re: Fragen zur Zulassung von wissenschaftlicher Forschung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Forschung kostet Geld. Und was geforscht wird, h?ngt prinzipiell vom Geldgeber ab. In Deutschland wird ?ffentliche Forschung von dem BMBF und der DFG finanziert sowie von Drittmittelgebern (z.B. auch der Industrie). Daneben gibt es nat?rlich auch Industrieforschung, die je nach Thema ver?ffentlicht wird oder nicht. Nicht-ver?ffentlichte Forschungergebnisse haben letzten Endes keine Wirkungen auf den allgemein akzeptierten Stand der Forschnung, da sie der ?ffentlich zu diskutierenden Bewertung ausgeschlossen ist.
Daneben gibt es nat?rlich gesetzliche Regelungen (aufgrund moralischer, oder sonstiger Gr?nde), die Restriktionen f?r die Forschung implizieren (Beispiel: Embryonenschutzgesetz).

Fokker

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von FokkerPlanck am 08.09.2007 21:12.

08.09.2007 14:45 FokkerPlanck ist offline Email an FokkerPlanck senden Beiträge von FokkerPlanck suchen Nehmen Sie FokkerPlanck in Ihre Freundesliste auf
Gerhard Kemme
Routinier


Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 436

Re: Fragen zur Zulassung von wissenschaftlicher Forschung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend!
Die Freiheit der Wissenschaft und damit auch die Forschungsfreiheit werden im Art. 5, Abs. 3 des GG als Grundrecht gesch?tzt. Sicherlich kommt es dann zu Komplikationen, wenn die Ziele einer Forschung bereits auf problematische Bereiche hinweisen. Ansonsten gibt es Gewerbeerlaubnis und Betriebsgenehmigungen. Bei solchen Anl?ssen steht das Thema zul?ssige Forschung dann sicherlich auf dem Programm.

MfG Gerhard Kemme

__________________
"Eine Menge ist eine Zusammenfassung bestimmter, wohlunterschiedlicher Dinge unserer Anschauung oder unseres Denkens, welche Elemente der Menge genannt werden, zu einem Ganzen."
Nach Georg Cantor (1845 - 191cool

06.11.2007 22:37 Gerhard Kemme ist offline Email an Gerhard Kemme senden Homepage von Gerhard Kemme Beiträge von Gerhard Kemme suchen Nehmen Sie Gerhard Kemme in Ihre Freundesliste auf
DerDicke
Tripel-As


Dabei seit: 22.06.2006
Beiträge: 218

Re: Fragen zur Zulassung von wissenschaftlicher Forschung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:

Alexander schrieb am 08.09.2007 12:02 Uhr:
Hallo!

Ich werde ab Oktober mein Studium der Physik an der Universit?t Bremen beginnen. Ich bin ?ber das Buch "Wissenschaft - Technik - Verantwortung" von Gertraud Nickl gesto?en, welches mein Interesse an diesem Thema geweckt hat. Mir stellen sich dazu einige Fragen.

Wie kann ich herausfinden, ob eine Forschung zugelassen ist oder nicht (in Deutschland, aber auch in anderen L?ndern)? Wer ?berpr?ft dies und gibt ggf. die Erlaubnis zu einer Forschung? Welche Organisationen k?mmern sich darum, und wo und wie werden die Regeln fixiert?

Ich w?re Euch sehr dankbar, wenn Ihr mich auf Material verweisen w?rdet.

Gru?
Alexander



Die Antwort ist denkbar einfach: Jede Forschung, die nicht gegen geltendes Recht (Sprengstoff-, Waffen-, Rauschmittelgesetz etc.) verst??t ist zugelassen.

Schwierig kann es eventuell werden, wenn Sie externe Finanzierung ben?tigen.

__________________
DerDicke hat 101 kg davon 93 kg Ruhemasse und 8 kg aufgrund der relativistischen Massen?nderung

07.11.2007 12:40 DerDicke ist offline Email an DerDicke senden Beiträge von DerDicke suchen Nehmen Sie DerDicke in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH