Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Physik, Naturwissenschaften, Mathematik Helium und Anti-Gravitation ? Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Nobody
Foren As


Dabei seit: 06.01.2006
Beiträge: 90

Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Beitrag wurde von mir gel?scht, da ich mir meine Frage bereits selber beantwortet und den Fehler gefunden habe.

Ich bitte um Verst?ndnis.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nobody am 26.05.2007 23:03.

17.05.2007 20:43 Nobody ist offline Email an Nobody senden Beiträge von Nobody suchen Nehmen Sie Nobody in Ihre Freundesliste auf
Wolfi
Physikstudent


Dabei seit: 18.01.2007
Beiträge: 403

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Helium steigt deswegen auf, weil es eine geringere Dichte als Luft hat. Da ist nichts misteri?ses dran. Ein Helium-Ballon im Vakuum w?rde genauso schnell fallen, wie Eisen.

LG Wolfi

17.05.2007 20:57 Wolfi ist offline Email an Wolfi senden Beiträge von Wolfi suchen Nehmen Sie Wolfi in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfi in deine Contact-Liste ein
garfield335
User gesperrt!


Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 93

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieviel Masse welches Element hat kann man auf dem Periodensystem der Elemente nachschauen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Periodensystem

da kann man ganz klar nachlesen, dass Helium leichter als Sauerstoff und Stickstoff ist

Viele gr?sse

17.05.2007 21:36 garfield335 ist offline Email an garfield335 senden Beiträge von garfield335 suchen Nehmen Sie garfield335 in Ihre Freundesliste auf
Nobody
Foren As


Dabei seit: 06.01.2006
Beiträge: 90

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Beitrag wurde von mir gel?scht, da ich mir meine Frage bereits selber beantwortet und den Fehler gefunden habe.

Ich bitte um Verst?ndnis.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nobody am 26.05.2007 23:04.

17.05.2007 22:36 Nobody ist offline Email an Nobody senden Beiträge von Nobody suchen Nehmen Sie Nobody in Ihre Freundesliste auf
garfield335
User gesperrt!


Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 93

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Helium steigt nicht von alleine nach oben....

Die schweren Elemente sinken von alleine nach unten. Und da da unten dann nat?rlich der Platz enk wird, dr?cken die schwereren Elemente die leichteren nach oben

17.05.2007 22:39 garfield335 ist offline Email an garfield335 senden Beiträge von garfield335 suchen Nehmen Sie garfield335 in Ihre Freundesliste auf
Nobody
Foren As


Dabei seit: 06.01.2006
Beiträge: 90

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja dann m?chte ich mal wissen weshalb ?berall davon gesprochen wird, das Helium leichter als Luft sein soll und es deswegen zu einen Auftrieb kommt.

Dann sind die ganzen Erkl?rungen die man im Internet findet absoluter M?ll.

Das Problem besteht darin, das ich ein Gegner der Raumkr?mmungs Theorie bin. Man h?tte schon l?ngst durch die Flugbahnen von Asteroiden diese widerlegen k?nnen aber dann w?rde man Einstein widerlegen.

Ich bin auch weiterhin der Meinung, das Gravitation abh?ngig vom Medium ist und nicht auf allen Elementen die gleichen Kr?fte aus?bt geschweige denn sie anzieht. So l??t sich erkl?ren das Photonen mit 0 Kg von einen Planeten umgeleitet werden k?nnen ohne eine Raumkr?mmung zu benutzen die sowieso absurd ist.

17.05.2007 23:15 Nobody ist offline Email an Nobody senden Beiträge von Nobody suchen Nehmen Sie Nobody in Ihre Freundesliste auf
garfield335
User gesperrt!


Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 93

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nun, man braucht keinen Einstein, um das zu erkl?ren, Das Newtonsche Gravitationsgesetz reich da vollkommen......

Eigentlich w?rde bereits das Auftriebsgesetz von Archimedes zur Erkl?rung reichen......

Dass Helium leichter als Luft ist haben wir ja schon gekl?rt
Helium: Ordnungszahl 2, Massenzahl 4 (besteht aus 2 Neutronen und 2 Protonen)
Sauerstoff: Ordnungszahl 8, Massenzahl 16 (besteht aus 8Neutronen und 8Protonen)
Stickstoff: Ordungszahl 7, Massenzahl 14 (besteht aus 7Neutronen und 7Protonen)

Dabei kommt Stickstoff und Sauerstoff nur paarweise, in Molek?len gebunden vor N2, und O2.

17.05.2007 23:41 garfield335 ist offline Email an garfield335 senden Beiträge von garfield335 suchen Nehmen Sie garfield335 in Ihre Freundesliste auf
Wolfi
Physikstudent


Dabei seit: 18.01.2007
Beiträge: 403

Re: Helium und Anti-Gravitation ? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Au?erdem best?tigt gerade das Helium wunderbar das ?quivalenzprinzip! Versuch mal, dich mit einem Heliumballon in ein Auto zu setzen und dann dr?ck mal ganz fest aufs Gas/Bremse. Du wirst dich wundern in welche Richtung er hingetrieben wird!

LG Wolfi

24.05.2007 22:57 Wolfi ist offline Email an Wolfi senden Beiträge von Wolfi suchen Nehmen Sie Wolfi in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfi in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH