Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Suche Suchergebnis Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 25 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 08:42 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 07:34 Uhr:



Ich habe den Verdacht, dass Sie auch versuchen Giordano Bruno-Verehrung zu diskreditieren, indem Sie die Antisemitismusproblematik hier schamlos missbrauchen, womit Sie die tats?chlichen Antisemitismusopfer ein weiteres Mal zu Opfern machen.



Habe ich etwas ?ber Giordano Bruno geschrieben au?er der wiederholten Anmerkung, dass es nicht um Giordano Bruno geht??



Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 08:39 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Da benutzen Sie ja schon das n?chste antisemitische Muster, wenn sie behaupten, der Vorwurf des Antisemitismus w?rde nbur erhoben, um andere mundtot zu machen.

Falls sie es immer noch nicht gerafft haben, es geht um BAUMGARTL. Sie verstehen? B A U M G A R T L

Nix Bruno.

Klar?? Oder immer noch nicht gerafft?

Und wenn sie jetzt ernsthaft behaupten wollen, Baumgartzl w?re angesichts der von Markus zitierten Texte nicht antisemitisch...dann ist Ihnen wirklich nicht mehr zu helfen.

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 08:18 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 07:14 Uhr:

Bei Giordano Bruno haben Sie meinen wunden Punkt getroffen, da werde ich keinen Millimeter zur?ckweichen!
(Und ich werde auch nicht aufgrund Ihrer P?belei bzw. Hetze einem anderen Giordano Bruno-Verehrer wegen angeblichem Antisemtismus-Verdacht, der f?r mich keineswegs bewiesen ist, in den R?cken fallen. Und wenn es mich den Kopf kosten sollte, was aber in der BRD zum Gl?ck auszuschlie?en ist, denn es rollen ja bekanntlich keine K?pfe mehr, und dar?ber bin ich sehr froh!)



Sagen Sie mal, wie dumm sind sie eigentlich?

Hat hier jemand Giordano Bruno Antisemitismus vorgeworfen? Es geht um Karlheinz Baumgartl und die Verlinkung von dessen Seite, die sie voll unterst?tzen!!!

Die Baumgartl-Seite enth?lt antisemitische Hetze!! Das ist eine Tatsache, davon sollten Sie jetzt nicht versuchen, mit Giordano Bruno abzulenken!!

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 08:14 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 07:05 Uhr:

Ich werde von meiner Giordano Bruno-Verehrung nicht abweichen.



Wollen Sie ?ber den Bruno den Jochen Kirchhoff hier einf?hren?


Zitat:


Wenn Sie mich einen Antisemiten nennen, dann beweist das eindeutig Ihre Dummheit, sooft wie ich marxistische Seiten verlinkt habe, kann ich kein Antisemit sein (oder war Marx kein Jude?!)!



Antisemitismus ist nicht auf die Rechts beschr?nkt!! Ihr Argument, besonders der Alibijude Marx, ist ein wohlbekanntes antisemitisches Muster!


Zitat:


Des weiteren ist offenkundig, dass ich auch mehrfach Werbung f?r Salomo Friedlaender gemacht habe (und ich w?rde mal davon ausgehen, dass Herr Friedlaender Jude war)!






Zitat:


Der authentische Antisemit hat immer ?j?dische Freunde?, auf die er sich beruft, die er als Alibigeber bem?ht. Gibt es sie wirklich, sind sie genauso gaga wie er, nur eben auf die j?dische Art, vom Selbsthass angefressen und vom Wunsch, ?gute Juden? zu sein, angetrieben. [...]
Und nichts bringt den authentischen Antisemiten derma?en auf die Palme wie der Vorwurf, dass er ein Antisemit ist.



http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/der_armleuchter_als_kandelaber/

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:59 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Nikolai, was sind denn nun "extremistischen Sionisten"??

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:54 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Und was ist jetzt eigentlich mit Kemme? Wird der v?llig zu unrecht als rechtsradikal bezeichnet??

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:53 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 06:51 Uhr:

Ich bin ein Volksverhetzer, weil ich Giordano Bruno verehre?!
Giordano Bruno verehre ich schon seit meiner Kindheit.
Richtig gelesen habe ich ihn 2002 als Reklam-Heft.



Sie verlinken die Baumngartl Seite als Ganzes und sind auch f?r die Beibehaltung dieses Zustandes.

Sagen Sie mal, sind Sie immer so schwer von Begriff??

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:51 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Indem Nikolai die Verlinkung der Baumgartl-Seite unterst?tzt, unterst?tzt er die Verbreitung antisemitischer Hetzschriften.

Das ist eine Tatsache. Da kann er lavieren wie er will.

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:42 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Sie verlinken Texte eines verabscheuensw?rdigen Antisemiten!!

Sind Sie zu bl?d, um das zu bemerken???

Und was ist mit Kemme???

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:13 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 06:07 Uhr:

Zitat:

Riedel schrieb am 31.12.2007 05:26 Uhr:
@Nikolai: Sie posten den deselben Schwachsinn wie hier ja auch im Forum von Toodoof!



Das empfinde ich als beleidigend, schwachsinnig sind nur Ihre P?beleien!
Hiermit bereche ich die Diskussion mit Ihnen ab.



Schwachsinnig sind Ihre l?cherlichen Entlastungsversuche bei Baumgartl!

Schwachsinnig sind Ihre l?cherlichen Ausweichman?ver hier in diesem Thread!

Geradezu best?rzend ist Ihr Schweigen beim Hitlergr??er und -bewunderer Kemme!


Und da Sie hier so feige das Weite suchen und sich bei der nazistreichelnden Moderatorin ausheulen wollen, liege ich ja offensichtlich nicht so falsch. Seit mehreren Stunden lavieren Sie nur herum!! Warum eigentlich???


Zitat:



Aber eines will ich noch loswerden: Wenn Sie mich f?r einen Antisemiten halten, warum mache ich dann Werbung f?r das Buch "Kant gegen Einstein": http://www.amazon.de/Salomo-Friedlaender-Mynona-gegen-Einstein/dp/3833435305/ref=sr_11_1?ie=UTF8&qid=1196359770&sr=11-1 ?!




Auch Kantianer, insb. Neukantianer waren genug unter den antisemitischen Einsteingegnern.


Salomo Friedl?nder war ein Arzt, wie Karl Vogtherr
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=574

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 07:11 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Warum sagen Sie nichts zu Kemme?




Und entschuldigen Sie, das hier:


Zitat:


Eine besondere Rolle spielt das ?bernationale Judentum unter den V?lkerschaften, das sich unter einem Weltbund der Zionisten organisiert hat. Das ist eines der Tabu-Themen unserer Gesellschaft. Diese Juden haben es verstanden, eine Kritik an ihrem Verhalten als Feindseligkeit gegen sie darzulegen, als antij?disch, soda? jede Kritik an ihnen unter dem Kampfwort ?Antisemit? zum Scheitern verurteilt ist. Auch das Strafgesetzbuch hat diesen Sachverhalt ber?cksichtigt mit den Maulkorb-Paragraphen der Volksverhetzung und Gottesl?sterung. So m?ssen weitere Ausf?hrungen zu diesem Thema unterbleiben.


soll "rechtskonservativ" sein??

Herr Baumgartl entlarvt sich mit solchen ?u?erungen als widerlicher Antisemit! Wollen Sie das leugnen und Ihre Beurteilung bez?glich der Verlinkung in diesem Forum wirklich aufrecht erhalten, angesichts dieser Fakten??

Ihre Beurteilung:
http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=525&startid=5#p57085464829350798


Zitat:


Ich pers?nlich w?re daf?r, weiterhin auf http://www.cosmopan.de zu verweisen, solange sich nicht auch die Pressestelle des Landratsamtes Rottal-Inn von Herrn Baumgartl distanziert (womit ich pers?nlich jetzt erstmal nicht rechne). Das hei?t solange diese Seite hier: http://www.rottal-inn.de/presse/2001/spaz26-08.htm weiterhin im Netz belassen wird, w?re ich daf?r die Links zu http://www.cosmopan.de weiterhin hier stehen zu lassen.



Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 06:40 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

@Nikolai: K?nnen Sie mir erkl?ren, was "extremistischen Sionisten" sind?

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 06:26 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 05:06 Uhr:


Und was hei?t hier Rechtsextremismus? Soll das hier http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=522 etwa rechtsextrem sein!?



@Nikolai: Sie posten den deselben Schwachsinn wie hier ja auch im Forum von Toodoof! Das nennt man crossposting und SPAM.

http://www.gott-wissen.de/forum/search.php?search_author=Nikolai&sid=3d631db27a5760678a75121c55bcc7c0




P.S.

"Man lese bitte auch: "Am Anfang war der Urknall?" von Werner Gitt."

http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?p=19088&highlight=#19088

Igitt der Gitt!

Thema: www.cosmopan.de
Riedel

Antworten: 124
Hits: 77458

Re: www.cosmopan.de 31.12.2007 06:17 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie



Zitat:



Eine besondere Rolle spielt das ?bernationale Judentum unter den V?lkerschaften, das sich unter einem Weltbund der Zionisten organisiert hat. Das ist eines der Tabu-Themen unserer Gesellschaft. Diese Juden haben es verstanden, eine Kritik an ihrem Verhalten als Feindseligkeit gegen sie darzulegen, als antij?disch, soda? jede Kritik an ihnen unter dem Kampfwort ?Antisemit? zum Scheitern verurteilt ist. Auch das Strafgesetzbuch hat diesen Sachverhalt ber?cksichtigt mit den Maulkorb-Paragraphen der Volksverhetzung und Gottesl?sterung. So m?ssen weitere Ausf?hrungen zu diesem Thema unterbleiben.



Info 30, Die Germanen 1.Teil

http://cosmopan.de/info_pdf/info30.pdf


Das sind nun wirklich so eindeutige antisemitische Aussagen, da? es nur sehr schwer zu ertragen ist, da? dieses Forum sich tats?chlich so etwas wie "moralische Verantwortung" auf die Fahne schreibt und gleichzeitig einen solchen Dreck verlinkt!!!

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 06:12 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 05:06 Uhr:


Es passt mir nicht, wenn Menschen beleidigt werden.




Ist es eine Beleidigung, jemanden, der Adolf Hitler als gro?en Staatsmann bezeichnet, wie das Herr Kemme getan hat, als rechtsextrem zu bezeichnen?

Ist das eine Beleidigung???

Oder nicht eher eine Tatsache?

Ist das eigentlich so schwer zu beantworten???

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 06:07 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 05:02 Uhr:




Ich beurteile Herrn Kemme lieber nach diesem Buch: http://www.amazon.de/Pias-lebt-gef%C3%A4hrlich-Balance-Thomas/dp/3884142518/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1198495632&sr=8-1



Wieso weichen Sie aus?

Herr Kemme bezeichnet Hitler als einen gro?en Staatsmann. Hasben Sie dazu nichts zu sagen? Beeintr?chtigt das ihre Wahrnehmung von Kemme ?berhaupt nicht?

Und was ist mit den antisemitischen Phrasen eines Baumgartl? Sind die nicht eindeutig genug?

Thema: Handelt es sich um eine Gruppe?
Riedel

Antworten: 22
Hits: 19414

Re: Handelt es sich um eine Gruppe? 31.12.2007 06:04 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik

Herr Kemme,

auch wenn diese Bemerkung in einem anderem Forum gefallen ist, disqualifizieren Sie sich als seri?ser und annehmbarer Gespr?chspartner damit v?llig:



Zitat:




Von: Gerhard Kemme <gert_k...@yahoo.de>
Datum: Thu, 6 Dec 2007 13:12:06 -0800 (PST)
Lokal: Fr 7 Dez. 2007 05:12
Betreff: Re: Hitler ist sicherlich der gr??te . . .

On 6 Dez., 19:28, Wolfgang Kieckbusch <kieckbu...@web.de> wrote:

Guten Abend!

> "Hitler ist sicherlich der gr??te deutsche Staatsmann, den wir im
> letzten Jahrhundertgehabt haben." J?rgen Rieger, Bundestagskandidat
> der NPD

Wenn er das gesagt hat, dann hat er etwas richtiges gesagt!

MfG Gerhard Kemme




http://groups.google.mn/group/de.soc.politik.misc/browse_thread/thread/caf0fc650ad0044c



Herr Kemme, ich verabscheue Sie zutiefst!!

Und da hier sicherlich die Moderation wieder nur den Aufkl?rer sperren und den Nazi sch?tzen wird, sage ich auch in aller Deutlichkeit: Dieses Forum hat keinerlei moralische Verantwortung, vielmehr handelt es sich um einen Morast aus gr??tenteils antisemitisch motivierter Kritik, vorgetragen von waschechten Nazis wie Herrn Kemme hier.

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 05:56 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 04:48 Uhr:

Zitat:

Riedel schrieb am 31.12.2007 04:33 Uhr:

Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 04:26 Uhr:
Und verabscheust du mich deshalb: http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=525 ?!



In dem Thread ist von sammylight eindeutig nachgewiesen, da? Herr Baumgartl ein rechtsextremistisches Gedankengut auf seiner Seite verbreitet.

Leute wie Baumgartl sind zu verabscheuen und das sage ich in aller Deutlichkeit!



Das sehe ich anders.




Dann stimmen Sie ?u?erungen wie:

Zitat:


Die T?ter (Kriegsverbrecher) werden der deutschen ?ffentlichkeit als ?Befreier? dargestellt. Dagegen kriminalisieren die Medien
jede deutsch-v?lkische Opposition. Deren deutschfeindliche Einstellung wird auch erkennbar bei der Ausl?nderpolitik. Es
werden massenhaft Ausl?nder nach Deutschland hereingeholt trotz Massenarbeitslosigkeit und Sozialabbau, trotz leerer Kassen
und hoffnungsloser ?berschuldung. Ja, man wechselt unsere Bev?lkerung aus f?r die seit 1945 vielen Millionen abgetriebener,
ungeborener Deutscher. Diese Trag?die in Deutschland ist die Folge planm??iger Ausbeutung und Vernichtung unserer Kultur.



http://www.cosmopan.de/info_pdf/info17.pdf

also zu und sehen daran nichts rechtsextremes???



Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 05:54 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie

Nikolai, nehmen wir das Beispiel Kemme:

http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=&startid=1#27014538529887262



Hier wird ein Zitat von Kemme selbst gebracht:


Zitat:


Von: Gerhard Kemme <gert_k...@yahoo.de>
Datum: Thu, 6 Dec 2007 13:12:06 -0800 (PST)
Lokal: Fr 7 Dez. 2007 05:12
Betreff: Re: Hitler ist sicherlich der gr??te . . .

On 6 Dez., 19:28, Wolfgang Kieckbusch <kieckbu...@web.de> wrote:

Guten Abend!

> "Hitler ist sicherlich der gr??te deutsche Staatsmann, den wir im
> letzten Jahrhundertgehabt haben." J?rgen Rieger, Bundestagskandidat
> der NPD

Wenn er das gesagt hat, dann hat er etwas richtiges gesagt!

MfG Gerhard Kemme



http://groups.google.mn/group/de.soc.politik.misc/browse_thread/thread/caf0fc650ad0044c


So, und jetzt wollen sie mir allen Ernstes erkl?ren, hier w?rde jemand als rechts "gebrandmarkt"?? Ist Herr Kemme mit seiner Bewunderung f?r Hitler nicht rechtsextrem?????

Thema: Blog Jocelyne Lopez
Riedel

Antworten: 220
Hits: 121946

Re: Blog Jocelyne Lopez 31.12.2007 05:47 Forum: Links zur Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie


Zitat:

Nikolai schrieb am 31.12.2007 04:43 Uhr:


Okay. Ich kann dir hoffentlich noch eine ziemlich klare Antwort geben: So wie die Alpha-Centauri-Stalker st?ndig Leute als angeblich "rechts" ?ffentlich versuchen zu brandmarken, und so wie diese Leute ihre Abscheu ausdr?cken, mag ich das ?berhaupt nicht!




Nun, es passt Ihnen also nicht, wenn im Internet Rechtsextremismus als solcher erkannt und auch benannt wird??

Zeige Themen 1 bis 20 von 25 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH