Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung Suche Suchergebnis Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1050 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Herleitung der Invarianz von c
aether

Antworten: 88
Hits: 25235

Re: Herleitung der Invarianz von c 17.05.2007 18:19 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 17.05.2007 17:06 Uhr:

Zitat:

aether schrieb am 17.05.2007 16:47 Uhr:

Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 13:42 Uhr:
Wenn seine Geschwindigkeit ver?ndert wird, warum wird es dann nicht mitgef?hrt?


Weil ?berhaupt kein Licht davon mitgef?hrt wird - die Mitf?hrungshypothese habe ich endg?ltig aufgegeben!

Ich m?chte wieder die andere Auffassung aufw?rmen:

Die absolute Lichtgeschwindigkeit wird momentan-lokal-radial ver?ndert, durch die entsprechende Ver?nderung der Eigenschaften des ?thers, infolge der Bewegung des Gravitationsfeldes hindurch !!!



Hallo aether,

Ich bitte Dich, Deine Gespr?chspartner nicht in ?bergro?en Formatierungen zu antworten. ?u?erungen werden dadurch nicht aussagekr?ftiger und es erzeugt unn?tig Spannungen in den Austauschen!
Nimm bitte Abstand von emotionelle ?berreaktionen, die das Klima im Forum negativ beeinflussen k?nnen.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez



Dann kann ich gleich drauf verzichten! Ist ja sowieso alles f?r die Katz! (oder f?r die Ziege!) Was soll der Schmarrn?! Das ist ja unerh?rt! Hirnrissig!
Asta la vista, baby!

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 18:13 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 17.05.2007 16:05 Uhr:

Zitat:

Werner schrieb am 17.05.2007 16:02 Uhr:

Zitat:

aether schrieb am 17.05.2007 11:49 Uhr:
Im Gegenteil, ich meine es (auch) diesmal wirklich ernst !



H?r am besten erstmal auf deine Postings durchgehend in Fettschrift zu verfassen.
Ich lasse mich ungern anbr?llen.






Ich w?rde dieser Bitte nachgehen...
Vielen Dank.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


ich w?rde lieber anderer Bitte nachgehen...

(was soll denn der Quatsch ?berhaupt?!)

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 18:05 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 13:41 Uhr:
Weil es eben auf die Relativgeschwindigkeit ankommt!
LG Wolfi


Und die Relativgeschwindigkeit ergibt sich eben aus Vektorialaddition der 2 ABSOLUTEN Geschwindigkeiten ! Und darauf kommt es eigentlich an !

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 18:01 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 13:41 Uhr:
Was nun "wirklich" passiert, ist mag vielleicht interessant sein, ist aber f?r die Physik einfach nicht wichtig.


... aber f?r uns, Normalsterbliche, schon ...

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 17:57 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 13:27 Uhr:
Ich wei? nicht, was du mit absolut meinst. Die RT, genauso wie auch alle andere physikalische Theorien, sagen nur was man unter bestimmten Bedindungen messen wird. Wie gesagt, wenn du nach einer absoluten Wahrheit suchst, bist du bei der Philosophie richtiger. Das ist n?mlich nicht Gegenstand der Physik.


Leider! Aber eben Gegenstand. Weil wirklich wahr!

Thema: Herleitung der Invarianz von c
aether

Antworten: 88
Hits: 25235

Re: Herleitung der Invarianz von c 17.05.2007 17:47 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 13:42 Uhr:
Wenn seine Geschwindigkeit ver?ndert wird, warum wird es dann nicht mitgef?hrt?


Weil ?berhaupt kein Licht davon mitgef?hrt wird - die Mitf?hrungshypothese habe ich endg?ltig aufgegeben!

Ich m?chte wieder die andere Auffassung aufw?rmen:

Die absolute Lichtgeschwindigkeit wird momentan-lokal-radial ver?ndert, durch die entsprechende Ver?nderung der Eigenschaften des ?thers, infolge der Bewegung des Gravitationsfeldes hindurch !!!

Thema: Herleitung der Invarianz von c
aether

Antworten: 88
Hits: 25235

Re: Herleitung der Invarianz von c 17.05.2007 12:51 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

Wolfi schrieb am 17.05.2007 01:14 Uhr:
Warum gilt das nicht f?r Sternenlicht?


DAS GILT DOCH EBEN AUCH DAF?R !!!

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 12:49 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

Werner schrieb am 17.05.2007 08:52 Uhr:
Sch?n zu sehen da? du auch Humor hast (deine andere Beitr?ge lie?en das nicht vermuten)


Im Gegenteil, ich meine es (auch) diesmal wirklich ernst !

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 17.05.2007 01:14 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik

... und wie sieht das absolut aus ?!

Thema: Herleitung der Invarianz von c
aether

Antworten: 88
Hits: 25235

Re: Herleitung der Invarianz von c 17.05.2007 01:10 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie

Die absolute Lichtgeschwindigkeit wird momentan-lokal-radial ver?ndert, durch die entsprechende Ver?nderung der Eigenschaften des ?thers, infolge der Bewegung des Gravitationsfeldes hindurch !!!

Thema: Warum h?lt sich eine Theorie wie die RT?
aether

Antworten: 78
Hits: 24527

Re: Warum h?lt sich eine Theorie wie die RT? 16.05.2007 22:56 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

sammylight schrieb am 16.05.2007 21:34 Uhr:
"Wenn ihr einen Effekt seht der von der Theorie nicht zu erwarten ist, denkt nicht sofort an einen Messfehler und verwerft das Ergebnis sondern kommt diesem Effekt auf die Spur. Die gr??ten Entdeckungen wurden von anderen zuvor bereits beobachtet aber alle hielten das f?r einen Me?fehler der Apparatur!"


... schmerzlich vermi?t werden noch auch die angeblichen "Me?fehler" Millers mit dem Interferometer, die von Einstein samt des dadurch gezeigten Effekts des "?therwindes" unter dem Teppich" gekehrt wurden ...

Thema: Widerlegung der Speziellen Relativit?tstheorie
aether

Antworten: 305
Hits: 74032

Re: Widerlegung der Speziellen Relativit?tstheorie 16.05.2007 21:55 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik

Die angenommene "Gangverlangsamung der Lichtuhr" k?nnte sich angeblich nur infolge der Relativbewegung zwischen Spiegel und Lichtsignal ergeben - also infolge der langsameren (als c) RELATIVEN LG = sqrt (c? - v?), die eigentlich ausgerechnet durch den eben dadurch hervorgerufenen (o.g.) "Effekt" aufgehoben werden sollte!

?brigens, eine (reale) Verk?rzung der Lichtuhr (in Bewegungsrichtung) w?rde die angebliche "Gangverlangsamung der Lichtuhr" AUCH vereiteln !!!

Thema: Herleitung der Invarianz von c
aether

Antworten: 88
Hits: 25235

Re: Herleitung der Invarianz von c 16.05.2007 21:40 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

Wolfi schrieb am 16.05.2007 20:00 Uhr:
Ok was jetzt? Wird das Licht mitgef?hrt oder nicht? Und unter welchen Bedingungen konkret wird es mitgef?hrt?



Die absolute Lichtgeschwindigkeit wird momentan-lokal-radial ver?ndert, durch die entsprechende Ver?nderung der Eigenschaften des ?thers, infolge der Bewegung des Gravitationsfeldes hindurch !!!

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 16.05.2007 20:13 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 15:19 Uhr:
Der Beobachter der in Bewegung ist wird sich selbst als ruhend ansehen, und er wird die Massenzunahmen aller anderen Objekte feststellen. Seine eigene Bewegung kann er nicht messen.
Das nennt man das Relativit?tsprinzip


Wenn er sich nicht so bl?d anstellt, kann er ja auch sich selbst in Bewegung betrachten, und das Bezugssystem meinetwegen in "relativer Ruhe", seine "eigene" (ob relative oder gar absolute) Bewegung u.a. messen oder zumindest ermitteln u.s.w.

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 16.05.2007 20:06 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 13:33 Uhr:
Das einzige was messbar ist, sind Beschleunigungen.


Und die beweisen eben ABSOLUTES !

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 16.05.2007 20:03 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 09:59 Uhr:
Fazit: Ein Experiment, was die Invarianz der Lichtgeschwindigkeit in Bezug auf eine bewegte Lichtquelle beweist, beweist automatisch auch die Invarianz der Lichtquelle in Bezug auf bewegte Messinstrumente.


was bedeutet denn "die Invarianz der Lichtquelle in Bezug auf bewegte Messinstrumente" ?!

Thema: Galileische Relativit?tsprinzip
aether

Antworten: 30
Hits: 12653

Re: Galileische Relativit?tsprinzip 16.05.2007 19:57 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik

Die Lichtgeschwindigkeit kann nicht sowohl absolut als auch relativ dieselbe sein.

Die absolute LG ist abh?ngig von der absoluten Bewegung eines Gravitationsfeldes durch den (absolut ruhenden) ?ther hindurch (dessen Eigenschaften, die die LG bestimmen, dadurch ver?ndert werden).

Die relative LG ist abh?ngig von der absoluten Bewegung des Empf?ngers, und ob auch noch das o.g. zutrifft!

?berlichtschnelle Geschwindigkeiten m?gen vielleicht nicht gemessen werden, jedoch k?nnen sie sehr wohl ermittelt werden, denn solche gibt es tats?chlich, erwiesenerma?en!

Thema: Hat das Weltall einen Mittelpunkt?
aether

Antworten: 40
Hits: 16301

Re: Hat das Weltall einen Mittelpunkt? 16.05.2007 19:45 Forum: Physik, Naturwissenschaften, Mathematik


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 09:32 Uhr:
Du hast Recht aether, das Uniersum hat keinen Mittelpunkt,
vielleicht hatte es einen Anfang, aber das wissen wir nicht.

Aber was wir sicher wissen, es gibt definitiv 4 dimensionen, die 4 bekannten sind L?nge, Breite, Tiefe und Zeit. Wahrscheinlich sogar noch mehr. Heute sprechen Wissenschaftler bei der String-theorie sogar von 11-Dimensionen.

Wenn Zeit keine Dimension ist, was ist es dann?


Es gibt definitv nur 3 reale Dimensionen.
Schon vorgestern sprach man von viel mehr "Dimensionen" (mindestens 32) die "n?tig" w?ren den Irrsinn der metaphysikalischen und pseudomathematischen Phantastereien der sogenannten Genies zu st?tzen (damit ihre Theorien nicht in sich hinein st?rzen)!
Zeit ist die allergr??te Illusion ?berhaupt !

Thema: Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien
aether

Antworten: 177
Hits: 46383

Re: Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien 16.05.2007 19:37 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 11:37 Uhr:
Wieso schreibst du immer in Grossbuchstaben ?


Wieso bildest du Dir ein, dass ich "immer in Grossbuchstaben" schreibe ?!

Thema: Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien
aether

Antworten: 177
Hits: 46383

Re: Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien 16.05.2007 19:35 Forum: Diskussionen ?ber die Kritik der Relativit?tstheorie


Zitat:

garfield335 schrieb am 16.05.2007 11:37 Uhr:
Ja, aber ob es die Absolute Wahrheit gibt oder nicht, ist eine religi?se Frage und keine Wissenschaftliche


Es ist ?berhaupt KEINE Frage, dass es Die Absolute Wahrheit gibt (unabh?ngig von der relig?sen oder wissenschaftlichen Betrachtung, bzw. Berechnung)!

Zeige Themen 1 bis 20 von 1050 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH