Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/index.php)
- Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/board.php?boardid=921)
-- Mitteilungen und Ank?ndigungen (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/board.php?boardid=7)
--- Bekanntgabe (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/threadid.php?threadid=51)


Geschrieben von Josef am 25.12.2005 um 23:55:

Bekanntgabe

Hiermit distanziere ich mich offentlich von jeder weiteren Zusammenarbeit mit Jocelyne Lopez, da ich dadurch Rufsch?digungen erlitten habe, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?ren.

Trotzdem bleibe ich vorerst in diesem Forum, als einfaches Mitglied.


Josef

__________________
Tut mir leid, Albert, aber ich werde nicht schwerer, wenn etwas von mir wegfliegt.

...

Wenn die Klugeren nachgeben, machen die Dummeren alles kaputt.


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 26.12.2005 um 00:25:

Re: Bekanntgabe


Zitat:

Josef schrieb am 25.12.2005 23:55 Uhr:
Hiermit distanziere ich mich offentlich von jeder weiteren Zusammenarbeit mit Jocelyne Lopez, da ich dadurch Rufsch?digungen erlitten habe, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?ren.

Trotzdem bleibe ich vorerst in diesem Forum, als einfaches Mitglied.


Josef



Hallo Josef,

Ich w?sste gerne, was f?r eine "Rufsch?digung" Du meinetwegen erlitten hast, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?re...

Du hast mir doch ausdr?cklich die Genehmigung erteilt, Deine Arbeit "Es geht..." in Foren zu verlinken. Das habe ich bei Focus getan.

Ich kann doch nichts daf?r, dass zwei Teilnehmer dort in unzumutbarer Weise sich dar?ber ge?u?erst haben. Das hat mich auch emp?rt. Ich habe sogar Deine Verteidigung genommen und auch Deine erste Stellungnahme wie gew?nscht dort gestellt. Daf?r hast Du Dich sogar bei mir bedankt. Auch ein Teil Deiner zweiten Stellungnahme habe ich heute dort gepostet.

Was habe ich denn falsch gemacht? Ich finde Deine Reaktion unfair und bin dar?ber sehr ungl?cklich.

LG
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Josef am 26.12.2005 um 11:19:

Re: Bekanntgabe


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 26.12.2005 00:25 Uhr:

Zitat:

Josef schrieb am 25.12.2005 23:55 Uhr:
Hiermit distanziere ich mich offentlich von jeder weiteren Zusammenarbeit mit Jocelyne Lopez, da ich dadurch Rufsch?digungen erlitten habe, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?ren.

Trotzdem bleibe ich vorerst in diesem Forum, als einfaches Mitglied.


Josef



Hallo Josef,

Ich w?sste gerne, was f?r eine "Rufsch?digung" Du meinetwegen erlitten hast, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?re...


Dann brauchst du nur zu lesen, was die Trolle im Focus-Forum ?ber mich und meine Arbeit schreiben.


Zitat:

Du hast mir doch ausdr?cklich die Genehmigung erteilt, Deine Arbeit "Es geht..." in Foren zu verlinken.


Das stimmt.


Zitat:

Ich kann doch nichts daf?r, dass zwei Teilnehmer dort in unzumutbarer Weise sich dar?ber ge?u?erst haben. Das hat mich auch emp?rt. Ich habe sogar Deine Verteidigung genommen und auch Deine erste Stellungnahme wie gew?nscht dort gestellt. Daf?r hast Du Dich sogar bei mir bedankt. Auch ein Teil Deiner zweiten Stellungnahme habe ich heute dort gepostet.

Was habe ich denn falsch gemacht? Ich finde Deine Reaktion unfair und bin dar?ber sehr ungl?cklich.

LG
Jocelyne Lopez


Genau darum geht es, dass du NUR EIN TEIL gepostet hast.

Ich hatte dir wiederholt geraten, klarzustellen das keiner der Trolle in der Lage ist auch nur eine einzige Aussage aus dem PDF zu widerlegen, aber du hast dich wiederholt geweigert, dies zu tun.

Egal warum du es nicht tun wolltest, jetzt m?ssen wir alle mit den Konsequenzen deiner Weigerung leben.

Und ich bin auch nicht gl?cklich dar?ber ...

__________________
Tut mir leid, Albert, aber ich werde nicht schwerer, wenn etwas von mir wegfliegt.

...

Wenn die Klugeren nachgeben, machen die Dummeren alles kaputt.


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 26.12.2005 um 13:14:

Re: Bekanntgabe

Hallo Josef,


Zitat:

Josef schrieb am 26.12.2005 11:19 Uhr:

Genau darum geht es, dass du NUR EIN TEIL gepostet hast.

Ich hatte dir wiederholt geraten, klarzustellen das keiner der Trolle in der Lage ist auch nur eine einzige Aussage aus dem PDF zu widerlegen, aber du hast dich wiederholt geweigert, dies zu tun.

Egal warum du es nicht tun wolltest, jetzt m?ssen wir alle mit den Konsequenzen deiner Weigerung leben.

Und ich bin auch nicht gl?cklich dar?ber ...



Du hast mich intern gebeten, stellvertretend f?r Dich bei FOCUS zwei Antworten an die Angreifer ?Tante Emma? und ?Kleingeist? von Dir zu posten:

- wie erb?rmlich es ist jemanden zu beleidigen, wenn man fachlich nichts mehr zu melden hat, und erst recht ?ber jemanden herzuziehen von dem man weiss dass er nichts dagegen tun kann, weil er gesperrt ist

- Kleingeist hat er keine einzige Aussage aus dem PDF widerlegen k?nnen, und ist sogar offensichtlich inkompetent, was er mit seiner Aussage ""man muss nun z.B. sagen, in welchen System die Messung der aufgewendeten Energie vorgenommen wird" deutlich zeigt


Nach einer ausf?hrlichen internen Begr?ndung Dir gegen?ber habe ich nur Deinen 1. Passus gepostet, weil ich den 2. als zwecklos in diesem Kontext hielt:

http://bb.focus.msn.de/focus/viewtopic.php?p=705720&sid=776fbadc450da4c920599ab41ba03c63#705720



Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 25.12.05 bei Focus:

Wie erb?rmlich es ist jemanden zu beleidigen, wenn man fachlich nichts mehr zu melden hat, und erst recht ?ber jemanden herzuziehen von dem man wei?, dass er nichts dagegen tun kann, weil er gesperrt ist.

Falls Du jedoch, Kleingeist, auf den Gedanken kommen solltest, Dich erst einmal f?r Deine Entgleisungen gegen?ber dem Teilnehmer J.B. entschuldigen zu wollen, der alles anderes als dumm ist, und der hier unfair, ungerecht und parteiisch vom Administrator klammheimlich ausgesperrt wurde, kannst Du ihn im Forum "Wissenschaft und moralische Verantwortung" von Ekkehard Friebe erreichen, wo er als Teilnehmer und Moderator unter dem Namen Josef aktiv ist:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/

mfg
Jocelyne Lopez



Glaubst Du wirklich, dass das Weglassen Deines 2. Passus eine Rolle gespielt hat und dass dieser Passus den quasi tollw?tigen P?beler und Mobber "Tante Emma" verhindert h?tte, mit weiteren Verunglimpfungen und Beleidigungen zu antworten?

Ich glaube es nicht.

Wie dem auch sei, ich habe es gut gemeint und habe mich mit Dir jederzeit solidarisch und mitf?hlend gezeigt, sowohl intern als ?ffentlich bei FOCUS. Ich bin ?ber Deine stark emotionelle Reaktion entt?uscht und verletzt. Verstehen kann ich sie irgendwie schon, die Nerven liegen blank, die Beleidigungen und P?belein erreichen schon lange bei FOCUS eine unertr?gliche H?he, das ist auch der Ziel der P?beler und Mobber...
Aber entt?uscht und verletzt von Deiner Reaktion bin ich trotzdem. Ich meine, Du hast Deine verst?ndliche Emp?rung und Frustration ungerecht auf mich ausgelassen.

LG
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Josef am 26.12.2005 um 15:32:

Re: Bekanntgabe


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 26.12.2005 13:14 Uhr:

Glaubst Du wirklich, dass das Weglassen Deines 2. Passus eine Rolle gespielt hat und dass dieser Passus den quasi tollw?tigen P?beler und Mobber "Tante Emma" verhindert h?tte, mit weiteren Verunglimpfungen und Beleidigungen zu antworten?

Ich glaube es nicht.


Und ich bin mir sogar sicher.


Zitat:


Wie dem auch sei, ich habe es gut gemeint und habe mich mit Dir jederzeit solidarisch und mitf?hlend gezeigt, sowohl intern als ?ffentlich bei FOCUS. Ich bin ?ber Deine stark emotionelle Reaktion entt?uscht und verletzt. ... Ich meine, Du hast Deine verst?ndliche Emp?rung und Frustration ungerecht auf mich ausgelassen.

LG
Jocelyne Lopez


"Hiermit distanziere ich mich offentlich von jeder weiteren Zusammenarbeit mit Jocelyne Lopez, da ich dadurch Rufsch?digungen erlitten habe, die sonst wahrscheinlich vermeidbar gewesen w?ren."

Es tut mir aufrichtig leid, das ich hier nicht die Spur einer "starken emotionellen Reaktion" sehen kann, und ein "ungerecht auf dich ausgelassen" auch nicht.

Offensichtlich haben wir verschiedene Vorstellungen von einer Zusammenarbeit, was auf der Welt durchaus mal vorkommt.

Mehr habe ich nicht mehr zu sagen.


Gruss,
Josef

__________________
Tut mir leid, Albert, aber ich werde nicht schwerer, wenn etwas von mir wegfliegt.

...

Wenn die Klugeren nachgeben, machen die Dummeren alles kaputt.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH