Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/index.php)
- Forum Wissenschaft und moralische Verantwortung (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/board.php?boardid=921)
-- Diverses (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/board.php?boardid=8)
--- Ausgesperrt und zensiert... (http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/threadid.php?threadid=170)


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 02.05.2007 um 22:33:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Hallo zusammen,

Als weitere Information zu diesem Thread: ?Ausgesperrt und zensiert??
Siehe meine neueste Erfahrung aus dem Physik-Forum von Uni-Protokoll.de:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=295&startid=1#p77328420927801851

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von cyrix am 02.05.2007 um 23:58:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Ja, soll ich dir sagen, warum du gesperrt wurdest?

Weil du dich ?u?erst resistent gegen jeden Hinweis, wie du deine Fragen beantworten k?nntest, geweigert hast.

Solche Menschen m?chte man eben nur ungern in einem Universit?ts-Forum haben. immerhin geht es dort um Bildung, und nicht um Verbreitung von gef?hrlichem Halbwissen...

Cyrix


Geschrieben von Luki am 03.05.2007 um 10:15:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 27.04.2007 08:07 Uhr:

Und erst einmal wird der Troll, P?beler, Stalker und Gedankenverschmutzer "gallilea" aus diesem Forum in der Tat weggeputzt.

Er geh?rt ohne Zweifel zu der extremistischen anonymen Gruppierung, die im Rahmen des Gestapo-Forums "Alpha Centauri" sich seit mehr als einem Jahr als Aufgabe gestellt hat, seine andersdenkenden Mitmenschen und Mitb?rger mit den niedrigsten und brutalsten Methoden der Verleumdung, der Diffamierung und der Hetze zu verfolgen und zu terrorisieren, die das "richtige" wissenschaftliche Denken anzweifeln, die etablierte Lehre hinterfragen und die Relativit?tstheorie kritisieren. Er soll in seinem eigenen Forum rumbr?llen, seine Hetze und seinen Schmutz dort vergie?en, hier nicht.

Und Tsch??.

Jocelyne Lopez



Diese Wortwahl finde ich widerlich, erinnert sie doch an jene von geschichtsrevisionistischen Kreisen. Das und die ungestraften P?belein des Users aether, der nun ?ber 1000 Beitr?ge ohne Beitrag abgeliefert hat, dem die Flut gel?schter Betr?ge mit Beitrag des Users cyrix gegen?ber stehen, veranlassen mich, diesem Forum vorerst den R?cken zu kehren.

Und um der "freundlichen" Verabschiedung zuvor zu kommen:

Und Tsch?ss Jocelyne


Geschrieben von cyrix42 am 03.05.2007 um 10:27:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

------- gel?scht von J. Lopez ----------


Der User "Cyrix42" wurde schon heute morgen wegen Fehlverhalten und nachhaltigen Verletzungen der Netiquette gesperrt.
Es ist nicht gestattet, sich unter weiteren Nicknamen zu registrieren.


Geschrieben von Veronika Lenz am 03.05.2007 um 22:55:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 03.05.2007 21:24:

Hallo zusammen,

Noch ein Hinweis ?ber die neuesten Vorf?lle im Forum ?Uni-Protokoll.de?:

Eine Begr?ndung meiner abrupten Sperrung bei der Schlie?ung des Threads, ohne jegliche Vorwarnung und vor allem auch ohne jegliche Verst??e meinerseits, wurde mir bei Uni-Protokoll mit keinem Wort mitgeteilt, weder vom Moderator ?Tommy?, der den Thread kommentarlos geschlossen hat, noch vom ?Administrator Voddy?, der meine E-Mail-Beschwerde an den Forumsbetreiber kurzerhand und ohne jegliche Untersuchung des Sachverhalts abgewiesen hat (siehe oben).

Dagegen hat sich Heute Nacht der dortige Moderator Christian Hercher, alias ?Cyrix42?, ein 21-j?hriger Mathematik-Student, dessen Verhalten in meinem Thread auch Anla? zu meiner Beschwerde gab, bei uns im Forum registriert, hat quer durch die Threads ausgiebig randaliert, mehrfach gegen die Netiquette und die Nutzungsbedingungen des Forums versto?en und wurde auch zwei Mal deswegen gesperrt (unter den Nicknamen ?Cyrix? und ?Cyrix42?.

Der User Cyrix hat mir auch hier in unserem Forum die Begr?ndung meiner abrupten und kommentarlosen Sperrung bei Uni-Protokoll.de mitgeteilt, siehe:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=170&startid=6#p87526280127814313



Zitat:

cyrix schrieb am 02.05.2007 23:58 Uhr:

Ja, soll ich dir sagen, warum du gesperrt wurdest?

Weil du dich ?u?erst resistent gegen jeden Hinweis, wie du deine Fragen beantworten k?nntest, geweigert hast.

Solche Menschen m?chte man eben nur ungern in einem Universit?ts-Forum haben. immerhin geht es dort um Bildung, und nicht um Verbreitung von gef?hrlichem Halbwissen...

Cyrix



Was dieser konfuse Wortsalat auch immer bedeuten mag?



Hallo Frau Lopez,

das bedeutet das Sie dort nicht gern gesehen worden sind, ebenso wie in vielen anderen Foren. Statt sich dar?ber zu beklagen, sollten Sie lieber mal dar?ber nachdenken, wieso Sie in so vielen Foren herausgeworfen worden sind.

Der Grund d?rfte sicherlich in Ihrem Verhalten zu finden sein. Sehen sie es mal so, wenn einem auf der Autobahn viele Autos auf der gleichen Spur entgegen kommen, sollte "frau" sich fragen, ob es alles Geisterfahrer sind, die einem entgegen kommen, oder man nicht selbst der Geisterfahrer ist.

Liebe Gr??e
Veronika


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 03.05.2007 um 23:49:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Veronika Lenz schrieb am 03.05.2007 22:55 Uhr:

Hallo Frau Lopez,

das bedeutet das Sie dort nicht gern gesehen worden sind, ebenso wie in vielen anderen Foren. Statt sich dar?ber zu beklagen, sollten Sie lieber mal dar?ber nachdenken, wieso Sie in so vielen Foren herausgeworfen worden sind.

Der Grund d?rfte sicherlich in Ihrem Verhalten zu finden sein. Sehen sie es mal so, wenn einem auf der Autobahn viele Autos auf der gleichen Spur entgegen kommen, sollte "frau" sich fragen, ob es alles Geisterfahrer sind, die einem entgegen kommen, oder man nicht selbst der Geisterfahrer ist.

Liebe Gr??e
Veronika




Als Vergleich zu diesem Beitrag von ?Veronika Lenz? stelle ich ihren/seinen Vorstellungsbeitrag in unserem Forum, wo sie/er mich gleich angesprochen hat, siehe:

http://www.ekkehard-friebe.de/friebeforum/thread.php?threadid=226&startid=2#p87419515427218046


Zitat:

Veronika Lenz schrieb am 22.02.2007 22:41 Uhr:

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe erst seit kurzer Zeit Erfahrung mit dem Internet. Als Hausfrau und Mutter habe ich bisher nie Zeit gehabt im Internet zu surfen. Seitdem letzten Jahr besuche ich eine Abendschule um mein Abitur nachzumachen. Zuf?llig bin ich vor kurzem auf dieses Forum gestossen. In der Schule macht mir Physik derzeit viel Spa?, auch wenn ich mich durch die vielen Formeln manchmal durchqu?len mu?.

Liebe Frau Lopez, ich finde es einfach gro?artig wie sich, wie sie von sich selbst behaupten - als Physiklaie -in die schwierige Materie eingearbeitet haben. Ich vermag kaum zu Glauben, wenn ich Ihre vielen Beitr?ge lese, da? Sie nur Physiklaie sind. Es gibt mir aber Hoffnung, das ich mit dem Fach Physik auf der Abendschule zurechtkommen werde und mir das Fach auch zuk?nftig viel Freude bereiten wird.

Liebe Gr??e

Veronika



Solche Maschen ? la ?Veronika Lenz? haben wir so oft im Forum erlebt, dass wir sie schon sogar oft gleich beim ersten Beitrag erkennen oder erahnen und nur dar?ber schmunzeln k?nnen. ?C?est cousu de fil blanc?, w?rden hier die Franzosen sagen, so auff?llig wie mit wei?em Faden gen?ht.

Und wir warten einfach ganz bequem und am?siert ab. Lange dauert es sowieso nicht, das k?nnen sie nicht anders, bis sie ihre wahren Absichten und Motivationen selbst verraten.

Es gibt eben Teilnehmer, die geben sich zwar viel M?he, um sich hier wieder unter verschiedenen ?Pers?nlichkeiten? reinzuschlei?en, das kennen wir, aber sie sind leider wohl die einzigen, die glauben, man h?rt sie nicht tapsen...

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 06.05.2007 um 19:31:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Hallo zusammen,

Weitere Informationen ?ber Unterdr?ckung, Mobbing und Stalking der Kritik der Relativit?tstheorie im Forum ?Albert Einstein? von ZDF.de Foren

Mein Thread dort:
Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1161012.php
Er?ffnet am: 12.04.07
Beitr?ge bis heute: 101
Aufrufe bis heute (allein f?r den Er?ffnungsbeitrag): 746

Dort wird erneut mein Thread gespammt und zugem?llt, insbesondere von anonymen Neueinsteigern (hochwahrscheinlich Mitglieder des Stalkersforums ?Alpha Centauri? und unter Mehrfachnicks).

Auch dort wird verzweifelt versucht, den Thread durch Beleidigungen, Zum?llung und Spamm zur Schlie?ung zu bringen, insbesondere vom notorischen Stalker Michael Hammer-Kruse, siehe zum Beispiel:

- M_Hammer_Kruse wurde schon editiert und verwarnt wegen Verst??en gegen die Nutzungsbedingungen des ZDF-Forums, zum Beispiel hier wegen pers?nlicher Anfeindungen und Beleidigungen
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1176528.php

- er fordert jedoch weiterhin wie in anderen Foren (Politikforum) die Schlie?ung meines Threads, zum Beispiel hier
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1179669.php

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 07.05.2007 um 10:44:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Hallo zusammen,

Information ?ber den Verlauf meines Threads im Forum ?Albert Einstein? vom ZDF-Foren.de:

Widerlegung der Relativit?tstheorie f?r Physiklaien
http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1161012.php

Gem?? meinen obigen Hinweisen von Gestern ist der Thread heute Morgen geschlossen worden, siehe:

http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1180043.php


Zitat:

Dieser Thread wurde geschlossen. Wir fordern die Diskussionsteilnehmer auf, die Diskussion auf sachlicher Ebene zu f?hren und pers?nliche Beleidigungen und Anfeindungen zu unterlassen.

Ihre Chats & Foren Redaktion




Hier mein letzter Beitrag von heute morgen in dieser Diskussion:

http://www.zdf.de/ZDFforum/foren/themen/F1037/msg1179975.php

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Maghold am 07.05.2007 um 19:47:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Veronika Lenz schrieb am 03.05.2007 22:55 Uhr:


Hallo Frau Lopez,

das bedeutet das Sie dort nicht gern gesehen worden sind, ebenso wie in vielen anderen Foren. Statt sich dar?ber zu beklagen, sollten Sie lieber mal dar?ber nachdenken, wieso Sie in so vielen Foren herausgeworfen worden sind.

Der Grund d?rfte sicherlich in Ihrem Verhalten zu finden sein. Sehen sie es mal so, wenn einem auf der Autobahn viele Autos auf der gleichen Spur entgegen kommen, sollte "frau" sich fragen, ob es alles Geisterfahrer sind, die einem entgegen kommen, oder man nicht selbst der Geisterfahrer ist.

Liebe Gr??e
Veronika




Dieser Frage w?rde ich mich gerne anschliessen: Wieso wohl werden Sie aus allen Foren herausgeworfen? Kann das nicht auch ein klitzekleines bisschen an Ihnen liegen?


Geschrieben von El Cattivo am 07.05.2007 um 20:48:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Maghold schrieb am 07.05.2007 19:47 Uhr:

Zitat:

Veronika Lenz schrieb am 03.05.2007 22:55 Uhr:


Hallo Frau Lopez,

das bedeutet das Sie dort nicht gern gesehen worden sind, ebenso wie in vielen anderen Foren. Statt sich dar?ber zu beklagen, sollten Sie lieber mal dar?ber nachdenken, wieso Sie in so vielen Foren herausgeworfen worden sind.

Der Grund d?rfte sicherlich in Ihrem Verhalten zu finden sein. Sehen sie es mal so, wenn einem auf der Autobahn viele Autos auf der gleichen Spur entgegen kommen, sollte "frau" sich fragen, ob es alles Geisterfahrer sind, die einem entgegen kommen, oder man nicht selbst der Geisterfahrer ist.

Liebe Gr??e
Veronika




Dieser Frage w?rde ich mich gerne anschliessen: Wieso wohl werden Sie aus allen Foren herausgeworfen? Kann das nicht auch ein klitzekleines bisschen an Ihnen liegen?


Auch ich schlie?e mich dieser Frage an.


Geschrieben von Horst am 07.05.2007 um 20:51:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

El Cattivo schrieb am 07.05.2007 20:48 Uhr:

Zitat:

Maghold schrieb am 07.05.2007 19:47 Uhr:

Zitat:

Veronika Lenz schrieb am 03.05.2007 22:55 Uhr:


Hallo Frau Lopez,

das bedeutet das Sie dort nicht gern gesehen worden sind, ebenso wie in vielen anderen Foren. Statt sich dar?ber zu beklagen, sollten Sie lieber mal dar?ber nachdenken, wieso Sie in so vielen Foren herausgeworfen worden sind.

Der Grund d?rfte sicherlich in Ihrem Verhalten zu finden sein. Sehen sie es mal so, wenn einem auf der Autobahn viele Autos auf der gleichen Spur entgegen kommen, sollte "frau" sich fragen, ob es alles Geisterfahrer sind, die einem entgegen kommen, oder man nicht selbst der Geisterfahrer ist.

Liebe Gr??e
Veronika




Dieser Frage w?rde ich mich gerne anschliessen: Wieso wohl werden Sie aus allen Foren herausgeworfen? Kann das nicht auch ein klitzekleines bisschen an Ihnen liegen?


Auch ich schlie?e mich dieser Frage an.




Ich ebenfalls. Rein von der Logik her ist es unm?glich, dass immer "die anderen" Schuld waren/sind.


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 07.05.2007 um 20:59:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Die Trolle El Cattivo, Maghold und Horst werden gebeten, sich woanders zu trollen, wom?glich mit "Veronika Lenz".

Ich habe Eure Registrierungen gesperrt.
Und Tsch??!

Jocelyne Lopez


Geschrieben von garfield335 am 10.05.2007 um 11:10:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

Ich habe gestern sehr ausf?hrlich alle M?glichen Foren durchst?bert und mus Frau Lopez mein Beileid aussprechen...

Die Verfolgung ihrer Person in der deutschsprachigen Forenwelt ist wohl einzigartig.

Eine gute Dokumentation dar?ber finden sich auch im Alpha Centauri Forum, in der die Verfolger ihre Beweggr?nde f?r die Verfolgung darlegen zu versuchen.

Ich kann aber den Sinn und Zweck nicht ganz nachvollziehen. Welche Beweggr?nde diese Personen haben.


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 10.05.2007 um 12:44:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

garfield335 schrieb am 10.05.2007 11:10 Uhr:
Ich habe gestern sehr ausf?hrlich alle M?glichen Foren durchst?bert und mus Frau Lopez mein Beileid aussprechen...

Die Verfolgung ihrer Person in der deutschsprachigen Forenwelt ist wohl einzigartig.

Eine gute Dokumentation dar?ber finden sich auch im Alpha Centauri Forum, in der die Verfolger ihre Beweggr?nde f?r die Verfolgung darlegen zu versuchen.

Ich kann aber den Sinn und Zweck nicht ganz nachvollziehen. Welche Beweggr?nde diese Personen haben.




Ein paar Indizien bzw. Verdachtmomente ?ber die Identit?t und die Beweggr?nde der anonymen Personen, die sich unter den anonymen Initiatoren oder Betreibern des Hetz- und Stalkerforums ?Alpha Centauri? verbergen und die Verfolgung der Person von Ekkehard Friebe und meiner Person in der ?ffentlichkeit organisieren und betreiben, versuche ich mit der Max-Planck-Gesellschaft/Albert-Einstein-Institut Potsdam zu kl?ren.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von garfield335 am 10.05.2007 um 13:25:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 10.05.2007 12:44 Uhr:

Zitat:

garfield335 schrieb am 10.05.2007 11:10 Uhr:
Ich habe gestern sehr ausf?hrlich alle M?glichen Foren durchst?bert und mus Frau Lopez mein Beileid aussprechen...

Die Verfolgung ihrer Person in der deutschsprachigen Forenwelt ist wohl einzigartig.

Eine gute Dokumentation dar?ber finden sich auch im Alpha Centauri Forum, in der die Verfolger ihre Beweggr?nde f?r die Verfolgung darlegen zu versuchen.

Ich kann aber den Sinn und Zweck nicht ganz nachvollziehen. Welche Beweggr?nde diese Personen haben.




Ein paar Indizien bzw. Verdachtmomente ?ber die Identit?t und die Beweggr?nde der anonymen Personen, die sich unter den anonymen Initiatoren oder Betreibern des Hetz- und Stalkerforums ?Alpha Centauri? verbergen und die Verfolgung der Person von Ekkehard Friebe und meiner Person in der ?ffentlichkeit organisieren und betreiben, versuche ich mit der Max-Planck-Gesellschaft/Albert-Einstein-Institut Potsdam zu kl?ren.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez




Hetzen sie doch nicht gegen anonyme Internetbenutzer. Weil das was sie hier machen, kann man auch unter der Rubrik "Hetze und Verleumdung" zusammenfassen


Geschrieben von garfield335 am 10.05.2007 um 18:18:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=

Hier erkl?rt der uns allbekannte User RalfKannenberg sehr ausf?hrlich und detailiert weshalb er sich die viele Arbeit macht die Thesen von G.O. M?ller zu wiederlegen.


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 10.05.2007 um 19:15:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

garfield335 schrieb am 10.05.2007 18:18 Uhr:

http://22214.rapidforum.com/thread.php?threadid=

Hier erkl?rt der uns allbekannte User RalfKannenberg sehr ausf?hrlich und detailiert weshalb er sich die viele Arbeit macht die Thesen von G.O. M?ller zu wiederlegen.



Der uns allbekannte User RalfKannenberg erkl?rt dort aber wohl nicht, warum er dabei sich den Terrormethoden einer anonymen, extremistischen Gruppe von Stalkers bedient, aktiv mitzieht, mitmacht und unterst?tzt, mit der er sich auch ohne jegliches Wort des Protestes und der Distanzierung seit mehr als einem Jahr bedingungslos solidarisiert. Er kann wohl mit seinem Gewissen vereinbaren, dass andersdenkende Mitmenschen und Mitb?rger, insbesondere und gezielt hier die Personen von Ekkehard Friebe und von mir, massiv und auf brutalster Weise in der ?ffentlichkeit verfolgt werden und verfolgt werden d?rfen. Das kann er mit seinem Gewissen als Mensch und als Wissenschaftler wohl vereinbaren. Das ist dann seine Sache, das mu? er selber vertreten und verantworten k?nnen.

Ich glaube, und hoffe auf jeden Fall, dass nicht alle Wissenchaftler so etwas mit ihren Gewissen vereinbaren k?nnen.

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Nunja am 10.05.2007 um 20:51:

Re: Ausgesperrt und zensiert...

@ Jocelyne

Interessant fand ich die mir neue Argumentation der Stalker Fraktion, sie w?ren ja keine Stalker, da sie Dir angeboten h?tten Dich zu besuchen oder zu treffen. Das ist so unglaublich dumm, das man versteht, da? das Einstein Anh?nger sind. Argumentation: Ein Stalker ist kein Stalker wenn er ein pers?nliches Treffen anbietet. Das w?re ja noch sch?ner; Man wird in den letzten Winkel verfolgt und beleidigt, und man soll die Personen dann auch noch pers?nlich treffen, und falls man das nicht will, ist der Verfolger/Stalker gar kein Stalker, er darf einem dann weiter ?berall hinterherrennen und Beleidigungen wie auch Verleumdungen streuen. Die spinnen wirklich.

__________________
"Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis daf?r, dass sie nicht absolut absurd ist." - Bertrand Russell


Geschrieben von Jocelyne Lopez am 10.05.2007 um 21:53:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Nunja schrieb am 10.05.2007 20:51 Uhr:

@ Jocelyne

Interessant fand ich die mir neue Argumentation der Stalker Fraktion, sie w?ren ja keine Stalker, da sie Dir angeboten h?tten Dich zu besuchen oder zu treffen. Das ist so unglaublich dumm, das man versteht, da? das Einstein Anh?nger sind. Argumentation: Ein Stalker ist kein Stalker wenn er ein pers?nliches Treffen anbietet. Das w?re ja noch sch?ner; Man wird in den letzten Winkel verfolgt und beleidigt, und man soll die Personen dann auch noch pers?nlich treffen, und falls man das nicht will, ist der Verfolger/Stalker gar kein Stalker, er darf einem dann weiter ?berall hinterherrennen und Beleidigungen wie auch Verleumdungen streuen. Die spinnen wirklich.



Ja, dieses Angebot von einem privaten Treffen fand ich auch unglaublich!
Ich werde mich doch nicht privat mit Typen aus einer Gruppe treffen, die mich in derma?en brutal und massiv seit Monaten verfolgt. Ich habe sogar schon in Foren gelesen, neben Aufrufen zur ?ffentlichen ?chtung, dass anonyme Figuren empfohlen haben, man d?rfte auch ruhig handgreiflich mit mir werden , wenn man mich auf der Stra?e treffen sollte...

Viele Gr??e
Jocelyne Lopez


Geschrieben von Rudolf M?nz am 11.05.2007 um 00:08:

Re: Ausgesperrt und zensiert...


Zitat:

Jocelyne Lopez schrieb am 10.05.2007 12:44 Uhr:
Ein paar Indizien bzw. Verdachtmomente ?ber die Identit?t und die Beweggr?nde der anonymen Personen, die sich unter den anonymen Initiatoren oder Betreibern des Hetz- und Stalkerforums ?Alpha Centauri? verbergen und die Verfolgung der Person von Ekkehard Friebe und meiner Person in der ?ffentlichkeit organisieren und betreiben, versuche ich mit der Max-Planck-Gesellschaft/Albert-Einstein-Institut Potsdam zu kl?ren.



Verstehe ich das richtig: Das Albert-Einstein-Institut Potsdam unterst?tzt Sie bei der Aufkl?rung der Stalking-Vorf?lle? Das ist dann ja mal eine r?hmliche Ausnahme von der Regel. Sonst hackt doch keine relativistische Kr?he der anderen ein Auge aus.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH